Du bist der Meinung, dass du der Reptilien Experte bist? Dann teste hier dein Wissen mit unserem Reptilienquiz ! Wenn Du Dich erst über Reptilien informieren willst, schau doch mal auf unserer Seite im Bereich Terra vorbei.

 

 

 

Na, wie war der Test? Bist du ein echter Experte auf dem Gebiet Reptilien oder musst du noch ein bisschen mehr lernen? Wenn du mehr über Reptilien erfahren möchtest, dann lies doch mal unsere Beiträge unter Terra.

Reptilien werden auch Kriechtiere genannt. Sie sind wechselwarme Tiere, daher ist ihre Körpertemperatur sehr stark von ihrer umgebungstemperatur abhängig. Ein sehr klares Merkmal an denen man Reptilien erkennen kann, ist ihre trockene, schleimlose, aus Hornschuppen bestehende Haut. Durch diese beschupppte Haut sind sie vor Verdunstung geschützt und können unabhängig vom Wasser leben.

Wusstest du schon ?

  • Es gibt rund 10.793 verschiedene Reptilienarten
  • Der Leopardengecko hat seinen Namen durch seinem Rückenmuster
  • Das größte Reptil weltweit ist das Salzwasserkrokodil. Es kann 4,5 bis 5 Meter lang werden
Bewertung:
Bewertungen: 1 Ihre Bewertung: {{rating}}