Skip to main content

Produktratgeber Kleintiere

Gehege & Käfige

Freilaufgehege

Damit dein Kleintier draußen im Garten herumlaufen kann, ohne dass du Angst haben musst, gibt es die Freilaufehege.

Charlotte W.
Expertin
Top 5 Freilaufgehege

Hamsterkäfig

Wenn es um das zu Hause deines Hamsters geht, solltest du an keiner Stelle sparen. Er möchte sich genauso wie du in seinem Zuhause wohlfühlen.

Charlotte W.
Expertin
Top 5 Hamsterkäfig

Kaninchenstall

Genau wie du möchte sich dein Kaninchen in seinem Zuhause wohlfühlen!

Charlotte W.
Expertin
Top 5 Kaninchenstall

Kleintierstall

Der Stall ist das Zuhause deines Nagers - daher ist es besonders wichtig, den Richtigen zu kaufen!

Charlotte W.
Expertin
Top 5 Kleintierstall

Mäusekäfig

Deine liebsten Mäuse sollten den besten Käfig haben, damit sie sich immer wohlfühlen können.

Charlotte W.
Expertin
Top 5 Mäusekäfig

Meerschweinchenkäfig

Der perfekte Meerschweinchenkäfig eine wichtige Voraussetzung für ein erholsames Leben des Kleintieres.

Charlotte W.
Expertin
Top 5 Meerschweinchenkäfig

Rattenkäfig

Deine Ratte sollte sich in ihrem Rattenkäfig pudelwohl führen, deshalb solltest du beim Kauf niemals sparen wenn es um die Qualität geht.

Charlotte W.
Expertin
Top 5 Rattenkäfig

Ausstattung

Hamsterlaufrad

Hamster brauchen viel Bewegung - auch in großen Käfigen ist ein Hamsterlaufrad daher empfehlenswert und praktisch!

Charlotte W.
Expertin
Top 5 Hamsterlaufrad

Kaninchen Transportbox

Ob Tierarzt oder Urlaub - wenn du dein Kaninchen transportieren möchtest, ist eine gute Transportbox Pflicht!

Charlotte W.
Expertin
Top 5 Kaninchen Transportbox

Kaninchenspielzeug

Kaninchen sind sehr verspielte Tiere, daher brauchen sie viel Beschäftigung!

Charlotte W.
Expertin
Top 5 Kaninchenspielzeug

Kaninchentoilette

Wenn du dein Kaninchen an eine Kaninchentoilette gewöhnst, wird der Käfig viel hygienischer sein!

Charlotte W.
Expertin
Top 5 Kaninchentoilette

Kleintier Produktratgeber

Kleintier Produktratgeber

 

Kleintier Produktratgeber – Einen Nager neu anschaffen und was Du alles brauchst

Hamster, Maus, Kaninchen, Meerschweinchen – Wenn Du Besitzer eines Nagers bist oder es werden willst, musst Du allerhand beachten. Es gibt einiges zu bedenken, bevor man sich ein Tier zulegt. Gerade die Tierart der Nager und Kleintiere sind speziell in der Haltung und brauchen durchdachte und liebevolle Zuwendung. Schließlich soll sich niemand verletzen und die Liebsten gut untergebracht sein. Beschäftigung benötigen sie auch, neben dem geeigneten Futter und einem angenehmen und abwechslungsreich gestalteten Gehege.

An Haltungskonditionen gibt es also eine Menge zu bedenken. Besonders unerfahrene und neue Tierhalter stehen vor einigen Fragen, die der Kleintier Produktratgeber beantworten möchte. Es ist daher sehr hilfreich vom Kleintier Produktratgeber Gebrauch zu machen, Produkte zu vergleichen und Empfehlungen zu lesen. Wer sich erst einen Überblick über Produkttest und Kleintier Zubehör verschafft hat, der hat ein sicheres Gefühl bei der Anschaffung von Ratte, Maus, Hamster und Co. Auf diese Weise zeigen wir Dir nicht nur, welche Produkte die Besten sind, sondern auch, was Du überhaupt alles für Deine neuen Kleintiere benötigst.

 

Hamsterkäfig, Freigehege und Kaninchenbau – Das richtige Zubehör

Die moderne Ratte von heute weiß, was sie braucht. Du auch? Das richtige Zubehör zu finden und dabei nicht irgendwas anzuschaffen, ist eine Herausforderung. Was braucht man wirklich? Zu allererst: Der Käfig für den Hamster.

Der geeignete Stall ist für den Nager von entscheidender Bedeutung. Es geht schließlich um die Sicherheit des Tieres. Wenn man nicht zu Hause ist, möchte man sich ja keinen Kopf machen, ob das Tier vielleicht ausbüxt und gar die Wohnung erkundet. Vor allem bei Kleintieren und Nagern ist der Explorationsdrang sehr groß. Kleintiere inspizieren ihre Umgebung gern und dies tun sie vorrangig mit ihren Zähnchen. Darum heißen sie ja auch „Nager“. Alles, was ihnen unter die Lupe kommt und in ihrem Sichtfeld auftaucht, wird erstmal gründlich angenagt. Und angeknabbert. Und dies kann auch gefährlich werden. In vielen Wohnzimmern liegen Kabel lose herum, Fernbedienungen, elektrische Geräte mit Stoffummantellung wie zum Beispiel bei Audio-Boxen. All das ist ein gefundenes Fresschen für einen kleinen Hamster, der ausgebüxt ist. Besonders gefährlich ist für die Kleinen, dass sie etwas Unbekömmliches anknabbern, was dann Verdauungsprobleme hervorruft. Und diese führen in schweren Fällen zum Tod bei so einem kleinen Wesen. Deswegen war die Sicherheit bei unseren Kleintier Produkttest ein besonders wichtiger Faktor.

Die Top Käfige: Der Kleintier Produktratgeber stellt die besten Boxen und Unterbringung vor

Es geht also um eine sichere Unterbringung und Umgebung für Deine Kleinen. Ein ausreichend großer stabiler Stall ist entscheidend. Allerdings bevorzugen viele Nager auch eine Mischform zwischen Stall und Außengehege. Kaninchen zum Beispiel stammen ursprünglich vom Feldhasen ab, welcher weiter Landschaften und jede Menge Auslauf gewohnt ist. Er verbringt den Tag damit über riesige Felder zu hoppeln und Haken zu schlagen. Frei wie ein … Hase!

Daher ist es von Vorteil auch Zwergkaninchen in der Wohnung eine ausreichend große Fläche anzubieten, in der sie herumtollen und sich auslaufen können. Auch bevorzugen sie es, verschiedene Auswahlplätze zum Ausruhen zu haben. Kaninchen schlafen ca. dreiviertel des Tages, sie verbringen ihren Tag vielfach mit Mümmeln, Schlafen und Kuscheln. Das macht sie auch so niedlich! Daher sollte man bei der Anschaffung des Geheges auf Sicherheit und Komfort achten. Dabei darf man auch kreativ werden und basteln. Der Kleintier Produktratgeber stellt einige Gehege vor.

Freilaufgehege 

Nicht nur Kaninchen, sondern auch andere Kleintiere, wie Meerschweinchen freuen sich über frisches Grad und ein bisschen Sonne. Deshalb ist ein Freilaufgehege eine super Ergänzung zum Käfig. Er gewährt den Kleintieren mehr Auslauf sowie Abwechslung. Gleichzeitig ist er so konzipiert, dass Deine Tiere nicht ausbüchsen können. Die besten Freilaufgehege findest Du bei uns im Test.

Hamsterkäfig

Auch die ganz kleinen Nager möchten sich in ihrem Zuhause wohlfühlen. Deshalb findest Du in unserem Hamsterkäfig Test fünf tolle Produkte. Da auch Hamster sich über Abwechslung und Bewegung freuen, sind die Käfige mit verschiedenen Etagen und teilweise auch schon Zubehör, wie einem Laufrad und einem kleinen Häuschen ausgestattet.

Kaninchenstall

Viele Besitzer halten ihre Kaninchen draußen im Garten. Deshalb benötigt es nicht nur einen Stall mit ausreichend Platz. Der optimale Kaninchenstall bietet Schutz vor Wind und Wetter und schützt die Tiere nicht nur vor dem ENtwischen, sondern auch vor Raubtieren. Wir zeigen Dir fünf tolle Kaninchenställe in verschiedenen Größen, bei denen garantiert der Richtige für Dich dabei ist.

Kleintierstall

Wie beim Menschen sollte auch das Gehege und der Auslauf für Dein neues Haustier eine gewisse Ordnung bekommen. Vor der Anschaffung sollte man sich daher überlegen, wie man den Kleintierstall einrichten will. Ratte, Maus oder Hamster mögen es, viele Optionen zu haben, wohin sie sich verkriechen können. Insgesamt ist das Thema Rückzug für Kleintiere ein sehr wichtiges. Sie mögen auch Höhlen und dunkle Ecken. Diese mit Bedacht anzuordnen und beim Einrichten auch eine gewisse Struktur und Ordnung zu verfolge, gefällt kleinen Nagern genauso wie uns Menschen. Wir stellen auch das Sofa um, wenn es uns nicht gefällt.

Meerschweinchen und Co. räumen sogar selbst gerne einmal um, wenn sie Lust haben. Du wirst beobachten, was die Kleinen da so mit ihrer Einrichtung machen.

Mäusekäfig 

Der Kleintier Produktratgeber bietet dem unsicheren Tierhalter besonders viele Vergleichsmöglichkeiten der Produkte an. Unter den Hauptkategorien wie zum Beispiel beim Mäusekäfig befinden sich die wichtigsten Produkte für verschiedene Tiere und jede Vergleichstabelle befasst sich sich mit 5 Produkten, welche in Qualität, Material und Preis miteinander verglichen werden. Die Autorin der Kleintier Produkttests ist Charlotte Wangler legt den Fokus auf die essentiellen Zubehörteile und Artikel, die in einem Nagetierzuhause nicht fehlen dürfen. Wie stabil ist der Mäusekäfig und wie schwer wird er, das sind wichtige Überlegungen. Gerade, wenn man erst am Anfang seines Tierhalter-Lebens steht, und noch unsicher ist, helfen Vergleiche dieser Art sehr, einen Überblick in dem Dschungel aus Tierprodukten zu kriegen.

Das Material und die Herstellung

Material und Herstellung sind auch immer ein Grund für eine umfassende Recherche. Sobald der neue kleine Familienzuwachs im Wohnzimmer untergebracht werden soll, möchte nicht jeder einen Aluminium-beschichteten Käfig neben dem Sofa stehen haben. Holzartikel und Mischformen ergeben nicht nur ein angenehmeres und wohnlicheres Bild, sie machen auch weniger Krach. Stäbe aus Metall können öfter laute Geräusche verursachen, sobald die Nager anfangen herumzutollen und spielen. Was völlig normal ist. Doch damit Dich das nicht stört, sollte man vorher beim Kleintier Produktratgeber studieren, welches Material und Verarbeitung des Zubehörs am besten ist.

 

Ausstattung

Hamsterlaufrad

Wenn man sich für ein Hamsterlaufrad interessiert, spielt auch der Preis vergleich immer eine Rolle. Ratte, Maus und Meerschweinchen sind kleine Tiere, jedoch können sie mit ihrem gesamten Zuhause auch manchmal Kosten verursachen. Es soll ihnen aber auch an nichts fehlen. Sie sollen es gut haben und sollen spielen und sich austoben. Dennoch muss man auch nicht jeden Artikel kaufen. Aber der Kleintier Produktratgeber gibt hier wichtige Informationen über die 5 besten Hamsterlaufräder, die den Kleinen erfreuen werden. Wichtig ist für den Anfang, sich mit Käfig, Futter und dem Komfort auseinanderzusetzen, später kann man dann hier stöbern und Spielzeug und Zubehör kaufen. Denn durch die Erstanschaffung ergeben sich wie bei vielen anderen Dingen auch zunächst einige Kosten. Der Produkttest der wichtisten Basisartikel hilft hier aber, sich nicht zu verzetteln. Später kann man immer noch das eine oder andere nachkaufen. Der Kleintier Produktratgeber hilft hier, das Wesentliche zu überblicken. und der Produkttest hilft, den richtigen Artikel zu finden.

Die Kaninchentoilette

Auch dies ist ein Punkt der Anschaffung, über den man im Vorfeld einiges in Erfahrung bringen kann. Nager, Kaninchen und Kleintiere erleichtern sich viele Male am Tag. Wo und wie, kannst Du ihnen antrainieren. Eine hygienische Nagertoilette, die sich leicht reinigen lässt, keine Gerüche verursacht sowie das richtige Streu, welches gut aufsaugt, all das sind wichtige Gedanken, welche sich der Kleintier Produktratgeber macht und wo ein Produkttest nützliche Vergleiche anstellen kann. Nager sind sehr reinlich und mögen ihr Geschäft auch nicht überall verrichten. Sorge also dafür, dass sie einen hygienischen festen Toilettenplatz haben. In der Ecke des Geheges ist immer eine gute Idee.

Kaninchenspielzeug

Der Kleintier Produktratgeber und Produkttest stellt auch einige Spielzeuge für Hasen und Co. vor. Besonders Snackspender, Rollen aus Holz und geeignet platzierte Weidenbrücken bieten den Kleinen viel Spaß und Zerstreuung. Denn auch das ist wichtig für ein langes Nagerleben. Hamster kriechen gern in Tunneln herum. Mäuse kletter gern auf Erhöhungen. Kleine Holzhäuschen und Höhlen sehen in einem Nagergehege nicht nur gut aus, sondern bieten Abwechslung, Spaß und auch Training für die kleinen Tiere. Diese Produkte des Kleintier Produktratgeber sollte man nicht unterschätzen, sie machen das Leben des Nagers bunter und lustiger. Ratte und Maus zum Beispiel bevorzugen unbedingt Laufräder, um sich richtig auszulaufen, Kaninchen und Meerschweinchen mögen es zu buddeln. Der Kleintier Produktratgeber mit Produkttest stellt hier die begehrtesten Artikel vor, zusammen mit einem praktischen Preisvergleich.

Kaninchen Transportbox

Auch wenn es mal zum Tierarzt oder in den Urlaub geht: Dem Nager muss es an Nichts fehlen. Der Kleintier Produktratgeber mit Produkttest bietet unter dem Bereich Transportbox praktische, stabile und sichere Mobilitätsboxen an. In verschiedenen Größen erhältlich findet hier ein Kleintier ganz sicher Rückzug und Ruhe, wenn es mal aus der Wohnung heraus geht. Eine anstrengende Anreise zum Tierarzt wird somit gleich um ein Vielfaches erleichtert und die Strapazen sind bald vergessen. In einer angenehmen Transportbox sollte das Häschen abgeschirmt sein, sicher und geschützt. So ist die Reise erträglich und wenn das Kleine noch Deine beruhigende Stimme dabei hört, geht es gleich besser. Für verschiedene Geschmäcker sind stabile Transportboxen in vielen Ausführungen zu bekommen und der Kleintier Produktratgeber mit Produkttest hilft, das Richtige zu finden.

Erste Erfahrungen in der Kleintierhaltung sammeln – Der Kleintier Produktratgeber hilft!

Wenn Du Dein Haustier angeschafft hast, es die ersten Nächte in seinem neuen Zuhause verbracht hat, beginnt die Eingewöhnung. Nicht nur Du musst Dich gewöhnen, sondern vor allem das Tier. Da ihr euch noch nicht kennt, nimm Dir viel Zeit, sein Verhalten zu beobachten und zu studieren. Ein Umzug bedeutet für jedes Tier Stress, sodass Du gut darauf achten solltest, dass das Kleine besonders am Anfang viel Ruhe hat, sich einzugewöhnen und die Umgebung zu erkunden. Lass es unbedingt in Ruhe, vermeide laute Musik, Staubsauger-Lärm und so weiter. Bleibe jedoch in der Nähe! Und besonders aufmerksam. Erste Erfahrungen mit der vorsichtigen Annäherung sind sehr bedeutsam für eure Beziehung. Du kannst das Kleine aus der Hand füttern und sich richtig an Dich gewöhnen lassen. Warte ab, bis Hamster, Maus, Ratte oder Meerschweinchen sich annähern, Dich beschnuppern kommen und neugierig werden. Kaninchen sind Fluchttiere und daher sehr scheu. Warte ab, was geschieht und wann sie die ersten Schritte machen. Ein Kleintier zu halten wirkt auch auf den Menschen oft unglaublich entschleunigend und auch beruhigend. Gerade die erste Zeit ist geprägt von Vorsicht, Nähe und wunderschönen Überraschungen: Wenn es eine neue Verhaltensweise zeigt, auf die eine Art schnuppert oder einen Haken schlägt, kann man sich besonders an dem kleinen Wesen erfreuen. Gerade die Anfangszeit bringt uns mit den Tieren so nah zusammen, sodass wir sie schnell lieben lernen!

Lerne Dein Tier kennen – Beschnuppert Euch!

Vor der Anschaffung eines Nagers gibt es so vieles zu bedenken. Welche Artikel braucht man wirklich? Welche Qualität haben diese? Was kaufen andere Tierhalter? Und wie halte ich das Tier eigentlich richtig? Besonders als Neuling tun sich viele Fragen auf. Der Kleintier Produktratgeber mit Produkttest möchte hier Antworten geben, welche Basics Dir am Anfang nicht fehlen dürfen und was Dein kleines, neues Familienmitglied in jedem Fall benötigt. An Gehege, Stall, Toilette und auch Spielzeug sollte es nicht mangeln, der Kleintier Produktratgeber mit Produkttest schlägt hier einige nützliche Beispiele vor, die preisgünstig und praktisch sind. Wenn dadurch die wichtigsten Anschaffungen erst einmal angehakt sind, ist es soweit: Dann kann die Zeit des Umzugs und Eingewöhnens kommen und Du und Dein Kleines könnt euch in Ruhe kennen lernen und gleichermaßen beschnuppern!

Nichts mehr verpassen!

Möchtest du regelmäßig über Neuigkeiten informiert werden? Dann melde dich ganz einfach und kostenlos zu unserem Newsletter an!