Skip to main content

Produktratgeber Aqua

Ausstattung

Aquarium

Der Kauf eines Aquariums ist etwas langfristiges, das gut überlegt sein sollte. Hier findest Du die besten Modelle.

Kai R.
Experte
Top 5 Aquarium

Aquarium Deko

Aquarium Deko verschönert Dein Aquarium und bietet Deinen Fischen Versteckmöglichkeiten.

Kai R.
Experte
Top 5 Aquarium Deko

Aquarium-Unterschrank

Ein Aquarium Unterschrank bietet eine stabile Stellmöglichkeit für Dein Aquarium und bietet außerdem viel Stauraum.

Kai R.
Experte
Top 5 Aquarium-Unterschrank

Aquarium Beleuchtung

Aquarium Beleuchtung ist nicht nur wichtig für Pflanzen und Fische, sondern sorgt auch für eine besonders schöne Optik.

Kai R.
Experte
Top 5 Aquarium Beleuchtung

Aquarium Filter

Aquarium Filter sind die Voraussetzung für ein sauberes Aquarium und gesunde Fische.

Kai R.
Experte
Top 5 Aquarium Filter

Aquarium Heizung

Eine Aquariumheizung sollte sehr bedacht ausgewählt werden und richtet sich nach Größe und Besatz des Aquariums.

Kai R.
Experte
Top 5 Aquarium Heizung

Aquarienpflanzen

Mit Aquarienpflanzen wird Dein Aquarium zu einem wahren Paradies für Fische.

Kai R.
Experte
Top 5 Aquarienpflanzen

Aquarium Pumpe

Eine Aquariumpumpe gibt Sauerstoff an das Wasser ab und ist lebenswichtig für Deine Fische.

Kai R.
Experte
Top 5 Aquarium Pumpe

Nahrung

Fischfutter

Mit einem guten Fischfutter versorgst Du Deine Aquarienbewohner nicht nur richtig, sondern kannst auch ihre Farben mehr zum leuchten bringen.

Kai R.
Experte
Top 5 Fischfutter

Aqua Produktratgeber

Aqua Produktratgeber

Der Aqua Produktratgeber bietet Lesern nicht nur eine Übersicht über die benötigten Produkte für die Haltung von Fischen und anderen Wassertieren, sondern gleichzeitig eine übersichtliche Vergleichstabelle mit fünf Produkten. Der Autor der Produkttests, Luca Reffler, gibt Hinweise zu den verschiedenen Produkten und berät gleichzeitig zu deren Nutzung. Der Aqua Produktratgeber erläutert, welche Produkte unbedingt notwendig sind, um ein Hobby professionell zu starten oder zu erweitern. Denn auch Fische benötigen eine gesunde und ausgewogene Umwelt, damit sie sich im Aquarium wohlfühlen, wachsen und Nachwuchs bekommen können. Der Aqua Produktratgeber beinhaltet Tipps zum Aquarium, zur Aquarium Deko, zum Aquarium Unterschrank, zur Aquarium Beleuchtung, zum Aquarium Filter, zur Aquarium Heizung, zu Aquarium Pflanzen, zur Aquarium Pumpe sowie zu geeignetem Fischfutter.

 

Ausstattung

Aquarium

Für Anfänger ist ein Aquarium Set immer empfehlenswert, dabei werden die Aquarien in verschiedenen Größen und Ausführungen angeboten. Zunächst solltest Du entscheiden, ob Du ein Salzwasser- oder Süßwasseraquarium kaufen möchtest. Diese werden, rund, eckig, groß oder klein angeboten. Bei einem Set sind alle wichtigen Teile in der Regel enthalten, das ist zumeist günstiger, als wenn alle Teile einzeln gekauft werden. Ein günstiges Aquarium zu kaufen ist oft besser, dafür kann das Geld in die Einrichtung, die Fische und die Ausstattung investiert werden. Der Aqua Produktratgeber kann helfen, das passende Set im optimalen Preis-Leistungsverhältnis zu finden. Allerdings steht vor dieser Auswahl noch die Menge und die Art der Fische im Vordergrund, denn jeder Zierfisch benötigt eine spezielle Einrichtung mit Filter, Pumpe, Beleuchtung, Dekoration und Bepflanzung. Für Anfänger empfiehlt sich ein Süßwasseraquarium, welches leichter in der Pflege ist.

Aquarium Deko

Dazu zählen Wurzeln, Figuren, Rückwände und Kunstpflanzen, um die Unterwasserwelt nach den eigenen Wünschen zu gestalten. Die Aquarium Deko ist dabei sehr vielfältig, natürliche Steine und Wurzeln zählen hier ebenfalls dazu wie natürlich nachgestaltete Rückwände oder künstliche Pflanzen. So kann ein Aquarium stilvoll dekoriert und gestaltet werde. Steine und Wurzeln bieten für Fische Rückzugs- und Versteckmöglichkeiten, Figuren bringen Farbe ins Aquarium und dekorative Rückwände bieten einen passenden Hintergrund. Künstliche Pflanzen sind pflegeleicht und dekorativ zugleich. Aquarium Deko darf keine giftigen Substanzen enthalten, denn diese könnten im Wasser freigesetzt werden und damit Fische und Pflanzen gefährden. Deshalb sind auch kalk- oder eisenhaltige Steine völlig ungeeignet. In unseren Produkttests haben wir für Dich schöne und unschädliche Deko rausgesucht, die den Lebensraum Deiner Fische verschönert.

Aquarium Unterschrank

Zur Basis eines Aquariums zählt auch der Aquarium Unterschrank, nicht nur ein stabiles Möbelstück, gleichzeitig für die Unterbringung von Fischfutter, Außenfilter sowie Reinigungszubehör geeignet. Durch das hohe Gewicht eines gefüllten Aquariums muss der Unterschrank belastbar und stabil sein. Dieser spezielle Schrank verfügt in der Regel in der Rückwand über einen Auslass für Kabel und Schläuche. Der Aquarium Unterschrank sollte in seinen Abmessungen zur Form und den Maßen des Aquariums passen. Der Unterschrank mit Aquarium sollte nicht direkt am Fenster oder an einer Heizung stehen, der Platz an einer Wand ist immer noch am besten geeignet. Ein Eckschrank kann ebenfalls eine optimale Lösung sein, denn hier haben die Fische Rückzugsorte und platzsparend ist so ein Eckschrank außerdem. Fische sollten außerdem ihre nötige Ruhe bekommen, ein Platz neben einer Musikanlage ist deshalb nicht geeignet.

Aquarium Beleuchtung

Um die einzigartige Unterwasserwelt perfekt in Szene setzen zu können, benötigst Du auch eine Aquarium Beleuchtung. Die Beleuchtung für das Aquarium sollte natürliche Lichtverhältnisse imitieren, um das künstliche Biotop im Einklang zu halten. Fische und Pflanzen können so prächtig gedeihen und sich gesund entwickeln. Verschiedene Leuchtmittel, Aufsteck-Leuchten, Reflektoren, Leuchtbalken und Dimmer oder Zeitschaltuhren bringen das richtige Licht in Dein Aquarium. Je nach Größe des Aquariums und dem Einsatzgebiet erfolgt die Auswahl der perfekten Aquarium Beleuchtung, um naturnahe Lichtverhältnisse zu schaffen. Dabei sollte auf ein ausgewogenes blaues und rotes Spektrum ist für das gesunde Pflanzenwachstum geachtet werden. Dieses Farbspektrum wirkt sich zudem auf die Farbenpracht Deiner Fische aus. Moderne Technik schafft dabei optimale Lichtverhältnisse und LED Leuchten sparen zusätzlich Energiekosten.

Aquarium Filter

Ein Aquarium Filter hält das ökologische Gleichgewicht und damit das Wasser klar und sauber. Der richtige Filter ist entscheidend, er muss Tag und Nacht laufen und sollte deshalb zuverlässig sein. Eine weitere Entscheidung ist dabei, ob es ein Innen- oder ein Außenfilter sein soll. Ein Innenfilter sollte für ein kleineres Aquarium bis etwa 150 Liter gewählt werden, für größere Becken sind Außenfilter besser geeignet. Der Außenfilter kann beispielsweise im Unterschrank verstaut werden. Ohne perfekten Filter funktioniert kein Aquarium und ein Filter funktioniert nicht ohne das optimale Filtermedium.

Aquarium Heizung

Die Aquarium Heizung ist neben Filter und Beleuchtung ein wichtiges Element in der Aquaristik. Da die Fische nicht zu den Warmblütern zählen, sondern wechselwarme Tiere sind, passen sie sich immer ihrer Umgebung an. Deshalb muss die Temperatur im Aquarium an die Fische und ihren Lebensraum angepasst werden. Schwankung bei den Temperaturen verkraften Fische nicht so gut, vor allem kalte Temperaturen belasten die Fische ungemein. Der Stabheizer, der Bodenfluter, das Bodenheizkabel oder die Bodengrundheizung oder Heizmatte sorgen für angenehme Temperaturen im Becken. Pflanzen lieben Wärme von unten, diese Art der Heizung kann als Zusatzheizung installiert werden.

Aquarienpflanzen

Mit Aquarienpflanzen in unterschiedlicher Höhe und Wuchsform schaffst Du eine wundervolle Unterwasser-Kulisse. Dabei werden niedrige und kleinblättrige Pflanzen für den Vordergrund genutzt, farbige Pflanzen können im Zentrum des Aquariums im Mittelpunkt stehen. Für den Hintergrund eignen schlanke und hoch wachsende Pflanzen, sie können die Sicht auf die optisch weniger ansprechende Technik verdecken. Pflanzen tragen auf natürliche Weise zur Verbesserung der Wasserqualität im Aquarium bei. Der Sauerstoffgehalt im Wasser wir optimiert und Schwebstoffe werden gefiltert. Fische sind scheu und fühlen sich wohl, wenn sie durchs dichte Grün schwimmen können. Sie verstecken sich gern und nutzen gern ein Versteck vor größeren Fischen. Die perfekte Anzahl an Pflanzen ist wichtig, damit die Pflanzen gut gedeihen.

Aquarium Pumpe

Eine Aquarium Pumpe ist wichtig zum Filtern des Wassers und dass Deine Fische gesund und munter bleiben. Das Wasser wird dabei angesaugt und verlässt das Filtersystem klar und gereinigt. Verunreinigungen vom Wasser bleiben dabei im Filter hängen. Deshalb muss die Pumpe auch regelmäßig gereinigt werden, damit die Leistung der Pumpe erhalten bleibt. Zudem muss die Leistung der Pumpe auf die Größe des Aquariums abgestimmt werden, für kleine Becken sind Innen-Filterpumpen ausreichend. Eine zusätzliche Strömungspumpe lässt verschiedene Fischarten in der Strömung schwimmen und sorgen so für einen natürlichen Lebensraum.

 

Nahrung

Fischfutter

Da die meisten Fische Allesfresser sind, kannst Du Deine Fische mit einem Mix aus tierischen und pflanzlichen Fischfutter wird füttern. Dabei wird deren Bedarf optimal abgedeckt, ob nun Futterflocken oder Futtertabletten, das hängt von Deinem Fischbestand ab. Einige Fischarten fressen nur an der Wasseroberfläche, deshalb ist hier Flockenfutter angesagt. Futtertabletten sind für Welse oder Schmerlen geeignet, diese fressen am liebsten vom Boden. Buntbarsche sind wiederum Brockenfresser, hier müssen Futterpellets gefüttert werden. Fische dürfen außerdem nicht überfüttert werden, zu viel Futter verunreinigt zudem das Wasser und der Filter muss zusätzliche Arbeit leisten.

Nichts mehr verpassen!

Möchtest du regelmäßig über Neuigkeiten informiert werden? Dann melde dich ganz einfach und kostenlos zu unserem Newsletter an!