Skip to main content

Katzenbrunnen

  • hygiene Hygienisch

  • Gesund

  • Artgerecht

Die Top 5 Katzenbrunnen im Test

Warum gibt es eigentlich einen Katzenbrunnen Test? Sollten Menschen bestimmte Dinge wissen, bevor sie einen Katzenbrunnen kaufen? Und warum soll es ein Katzenbrunnen aus Keramik sein? Um diese und andere Fragen zu beantworten, wäre es wichtig, über das Leben der Katzen gut informiert zu sein. 

Top 5 Katzenbrunnen

Katzenbrunnen - alles, was du wissen musst

Was macht deine Katze tagsüber? Bei einer Wohnungskatze ist man meist gut informiert über das, was deine Katze den ganzen Tag über treibt. Bei einem Freigänger sieht es ganz anders aus. Du weißt nicht, wo sie den ganzen Tag herum streunt, was und wo sie frisst und was sie trinkt. Aber gerade das Fress- und Trinkverhalten seiner Katze sollte man kennen, besonders wenn die Katze krank wird. Deshalb sollte man versuchen, dem Freigänger einen festen Platz anzugewöhnen, wo er fressen und trinken kann. Bekannt ist außerdem, dass Katzen sehr ungern stehendes Wasser trinken, was auch genetisch bedingt ist. Leise plätscherndes Wasser erregt zum einen ihre Neugier und regt die Katzen letztendlich auch zum Trinken an. Das war auch der Grund, warum man sich darüber Gedanken gemacht hat, geeignete Trinkgefäße für die Katzen zu entwickeln. Zu wenig Wasser führt bei den Katzen zu gesundheitlichen Risiken oft mit dramatischen Folgen für deren Gesundheit.

Katzenbrunnen Beratung

1.1. Katzenbrunnen Lucky-Kitty

Wenn du einen Katzenbrunnen kaufen musst, dann wäre dieser Katzenbrunnen Lucky Kitty ein ideales Trinkgefäß für deine Katze. In unserem Katzenbrunnen Test ist der Lucky-Kitty Katzenbrunnen der Vergleichssieger. Hier handelt es sich nicht um billige Plastikware, denn dieser Katzenbrunnen wurde mit dem renommierten Plus-X-Award ausgezeichnet und darf sich „Bestes Produkt 2015/2016“ und Gewinner des „A’Design Award“ bezeichnen. Der Brunnen besteht aus handgearbeiteter Keramik und gilt auf jeden Fall in der Benutzung als sehr hygienisch, weil es frei von Weichmachern ist. Dieser Brunnen lässt sich ganz einfach reinigen und er verhindert durch seine Keramik, dass Nieren- und Harnwegserkrankungen auftreten können. Selbst Tierärzte empfehlen diese Katzenbrunnen aus Keramik. Eine sichere Niedervolt-Pumpe, die nur harmlose 12 Volt stark ist, arbeitet sehr leise, energiesparend und ist auch für den Dauerbetrieb geeignet. Und das Besondere ist auch, dass es für diesen Brunnen keine weiteren Kosten gibt. Du brauchst keine Filter nachkaufen und der Stromverbrauch ist auch ganz minimal. Diesen Keramik Katzenbrunnen kannst in sechs verschiedenen Farben kaufen. Von Weiß über Grau zu Pastellgrün und Pastellblau. Den Abschluss machen die Farben Kaffee-Latte/Milchkaffee und Pink. Also hast du eine großen Auswahl, wenn du einen Keramik Katzenbrunnen kaufen möchtest. Viele Käufer äußerten sich über diesen Katzenbrunnen Lucky Kitty sehr positiv. Durch das permanent fließende Wasser würden die Katzen geradezu angelockt und zum Trinken animiert. Einmal angenommen würden sie immer ausreichend trinken und das käme wiederum ihrer Gesundheit zugute, denn dadurch würden die Nieren richtig arbeiten können und es könnten sich auch keine Harnsteine bilden. Dadurch wird es den Katzen gut gehen. Soweit die Informationen des Herstellers, aber sind die Kunden der gleichen Meinung? Viele Kunden loben zum einen die Standfestigkeit der Katzenbrunnen aus Keramik. So können die Katzen die Lucky Kitty Katzenbrunnen nicht durch die Gegend schieben oder gar umkippen, was bei Plastebrunnen leicht passieren kann. Auch wenn die Katzen noch so intelligent und geschickt sind können sie die Brunnen auch nicht öffnen. So bleiben den Katzenbesitzern hässliche Wasserflecken erspart. Da der Lucky Kitty Katzenbrunnen für den Dauerbetrieb entwickelt wurde, kann man davon ausgehen, dass in dem Kitty Katzenbrunnen eine fast geräuschlose Qualitätspumpe eingebaut wurde. Bestätigt wurde auch die hochwertige Verarbeitung der Kitty Katzenbrunnen, denn sie sind keine industrielle Massenware, sondern Produkte, die in liebevoller traditioneller Handarbeit hergestellt und von Hand glasiert werden. Kleine Ungleichmäßigkeiten bestätigen die Anfertigung in Handarbeit. Sehr positiv bewertet wird auch die leichte Reinigung des Kitty Katzenbrunnen aus Keramik, der mindestens einmal in der Woche gründlich gereinigt werden sollte. Der Filter arbeitet ebenfalls zuverlässig, sehr zur Freude der Katzen und der Katzenbesitzern. Eine Kundenempfehlung ist die Verwendung von stillem Wasser, wenn das regionale Wasser einen zu hohen Härtegrad aufweist. Für die Güte des Katzenbrunnen spricht die durchweg positive Bewertung des Produktes und somit kann man den Preis von 54,90 EUR schon akzeptieren.

 

Zum Katzenbrunnen-Vergleich

 

1.2. Catit „Fresh & Clear“ Trinkbrunnen mit Edelstahleinsatz

Der Katzenbrunnen Catit hält für deine Katze ein Wasservolumen von 2 Litern vor, um ihren Durst zu stillen. Frisches gefiltertes Wasser sorgt dafür, dass deine Katze genügend Wasser trinkt, damit sie nicht dehydriert und gesund bleibt. Wenn man beachtet, dass die Körper der Katze oder des Hundes zu etwa 70% aus Wasser besteht, dann versteht man, dass die Tiere immer genügend frisches Wasser angeboten bekommen müssen. Der Katzenbrunnen Catit erfüllt das Bedürfnis Ihres Tieres nach einer beständigen Wasserquelle, mit zirkulierenden Wasser. So kann deinem Tier frisch schmeckendes, kühles sowie gefiltertes Trinkwasser mit einer Vielzahl gesundheitlicher Vorzüge angeboten werden. Gesundheitliche Risiken können so auf ein Minimum beschränkt werden.

1.2.1. Der Katzenbrunnen im Überblick

– Die Wasserkapazität beträgt 2 Liter
– Der Brunnen ist etwa16 cm hoch und er hat einen Durchmesser von 22 cm
– Eignet sich für Katzen und kleine Hunde
– Der Katzenbrunnenfilter ist mehrstufig, die Filterung erfolgt durch einen Doppelfunktionsfilter
– 1 Doppelfunktionsfilter enthalten im Lieferumfang enthalten (Ersatz-Doppelfunktionsfilter ist separat erhältlich)
– Stromverbrauch der Pumpe: 1,5 Watt / Spannung 5 Volt
– Länge des Stromkabels ca. 180 cm
– Länge des USB-Stromkabels ca. 200 cm
– Inklusive sind ein Netzstecker-Adapter mit USB-Anschluss
(Eingang: 100 – 240 V, 50/60 Hz, 0,2 A ; Ausgang: 5 V, 0,6 A ; Schutzklasse IP 20)
Wenn der Katzenbrunnen regelmäßig läuft, dann sollte man auch unbedingt die Reinigung des Gerätes nicht vergessen.

1.2.2. Reinigung des Brunnens

Einmal pro Woche solltest du den Katzenbrunnen mit einem weichen Schwamm säubern. Ein mildes Reinigungsmittel unterstützt den Reinigungsprozess. Danach bitte sehr gründlich abspülen, damit Seifenreste ausgeschlossen werden können. Anschließend entfernst du den Filter aus dem Bodenteil und spülst ihn gründlich ab. Keine Spülmittel verwenden! Der Filter sollte alle drei Wochen ersetzt werden, bei starken Verunreinigungen, wie eine Sättigung mit Fremdstoffen, zum Beispiel durch Futterreste oder Haare, sollte der Filter sofort ersetzt werden. Ein oftmaliges Wechseln kann notwendig werden je nachdem wie das Wohnungsumfeld oder die Wasserqualität durch die Nutzung des Brunnens von mehreren Tieren belastet ist. Der verarbeitete Schaumstoff fängt zuerst den Schmutz, wie Futterreste und verschiedene Ablagerungen auf, während die Aktivkohle schlechten Wassergeschmack und Gerüche reduziert und absorbiert. Für einen Preis von EUR 39,00 ist dieser Katzenbrunnen gut zu verkaufen. Sind die Kunden der selben Meinung, was den Katzenbrunnen und den Katzenbrunnen Filter betrifft? Viele Meinungen sind sehr positiv, denn der Katzenbrunnen ist sehr stabil und kann nicht verschoben oder umgestoßen werden. Da die Pumpe mit Saugnäpfen gut am Boden haftet kann sie zuverlässig ihren Dienst verrichten. Sehr effektiv, aber doch simpel in ihrer Arbeitsweise bewältigt die Pumpe ihre Aufgabe. Der Edelstahl-Einsatz passt hervorragend und er ist absolut dicht. Zu einer Totalreinigung ist die Pumpe im Nu zerlegt und gereinigt. Die Bauart der Pumpe ist wirklich durchdacht und einfach in ihrer Handhabung. Allerdings gibt es noch einen wichtigen Hinweis des Herstellers. Bevor eine Ersatzpumpe notwendig wird, solltest du dich darüber informieren, ob die zu ersetzende Pumpe ebenfalls mit einem Netzstecker oder eventuell mit einem USB-Adapter ausgerüstet ist. Beachte dass die Pumpen älterer Brunnen-Versionen lediglich einen Netzstecker besitzen, während die neueren Pumpen bereits einen USB-Adapter besitzen. Achte bei der Ersatzpumpe auf den richtigen Stromanschluss, damit am Ende alles miteinander kompatibel und die Freude an dem Katzenbrunnen Catit ungetrübt ist.

 

Du solltest auch darauf achten, dass du ein gutes Katzenstreu benutzt, um viel Schmutz und Gerüche zu vermeiden. Wir haben den Vergleich gemacht und Sieger gefunden.

Zum Katzenbrunnen-Vergleich

 

1.3. Der Trixie Katzenbrunnen, der Preissieger in unserem Test

Trixie Trinkbrunnen Keramik, Vital Flow 1,5 l grau/weiß, so ist die eigentliche Bezeichnung, wenn du diesen Katzenbrunnen kaufen möchtest. Neben dem Trixie Futterspender gibt es auch die beliebten Wasserspender, die von Hunden und Katzen gleichermaßen gerne angenommen werden. Diese Trinkbrunnen sorgen für frisches und sauberes Wasser und die Ära der aufgestellten Trinknäpfe ist für immer passé. Der Brunnen von TRIXIE besitzt hygienische Keramikschalen, in denen das frische und fließende Wasser die Katze zur häufigeren Wasseraufnahme anregt. Die Katze kann entweder ruhiges oder auch sprudelndes Wasser in der Keramikschale angeboten bekommen. Durch die Anreicherung mit Sauerstoff werden Gerüche vermindert und das Wasser besitzt einen besseren Geschmack. Durch die Zirkulation des Wassers in dem Keramik Katzenbrunnen kühlt sich das Wasser immer wieder ab, was an heißen Tagen jeder Katze zugute kommt. Für die bessere Wasserqualität sorgt nicht nur die Anreicherung mit Sauerstoff, auch der eingebaute Filter hat einen großen Anteil an dem qualitativ hochwertigen Wasser. Auch die Arbeit der Pumpe wird durch den Filter positiv beeinflusst, denn er hält Schwebstoffe und Ablagerungen zurück und gestattet der Pumpe einen einwandfreien Lauf. Im Normalfall handelt es sich um eine geräuscharme und regulierbare Pumpe, die außerdem stabil und sehr standfest ist. Ein geringer Stromverbrauch zeichnet auch diesen Katzenbrunnen aus, der seitlich noch einen Regler hat, mit dem drei verschiedene Sprudelstärken einstellbar sind. So kann die bevorzugte Sprudelstärke für die Katze gefunden werden. Der Katzenbrunnen besitzt noch einen weiteren Vorteil, denn die geruchs- und geschmacksneutrale Schale und Kuppel des Brunnens können ganz einfach in die Spülmaschine gelegt und gereinigt werden. Einfacher geht es nicht und die Schale und die Kuppel sind ganz schnell wieder in einem hygienisch einwandfreien Zustand und wieder gebrauchsfähig. Außerdem entsteht durch die Wasserzirkulation ein angenehmes Raumklima, da trockene Luft durch die Wasserzirkulation angefeuchtet wird. Damit der Katzenbrunnen stand- und rutschfest bleibt, sollte der Sitz der Moosgummi- Füßchen überprüft werden. Der Trixie Katzenbrunnen kommt auch in einem natürlichen und unaufdringlichen Design daher, seine Farben in Grau und Weiß passen im Prinzip in jede Wohnlandschaft. Die Maße für den Katzenbrunnen werden wie folgt angegeben:
– Gesamtmaße: Ø 28 x H 13 cm
– Trinkschale: H 7 cm
– Volumen: 0,8 L und 1, 5 L
– Stromkabellänge: 150 cm
Die Nutzer der Katzenbrunnen äußern sich durchgehend positiv, denn die Katzen sind von dem Plätschern des Wassers neugierig angezogen. Haben sie einmal das frische Wasser getrunken, gibt es für sie kein Zurück mehr, keine alten Katzennäpfe mehr, in denen das Wasser schnell abgestanden wirkt. Dieser Trinkbrunnen ist schnell aufgebaut und in Benutzung genommen. Die Pumpe läuft sehr leise und ist somit kein störender Faktor. Wenn man möchte kann man auch eine Zeitschaltuhr zwischenschalten, die die Zeiten zum Sprudeln regelt. Ertönt von der Pumpe her ein leises Surren, dann sollte der Wasserstand überprüft werden, denn möglicherweise muss wieder Wasser nachgefüllt werden. Das ist besonders dann wichtig, wenn die Katzen Trockenfutter bekommen, denn dann muss ihnen rund um die Uhr frisches Wasser zur Verfügung stehen.

 

Zum Katzenbrunnen-Vergleich

 

1.4. PetTec Pet Fountain

Bei diesem Tierbrunnen handelt es sich um einen Brunnen mit fließendem Wasser. Das Wasservolumen des Brunnens beträgt 2 Liter, sodass auch das Eigengewicht für einen sicheren Stand sorgt. Ein Aktivkohle-Filter sorgt dafür, dass täglich frisches Wasser zur Verfügung steht und die Katzen zum Trinken angeregt werden. Wenn das Wasser sprudelt oder fließt, so werden die instinktiven Trinkgewohnheiten der Tiere geweckt und der Reflex zum Trinken wird ausgelöst. Auf diese ganz natürliche Weise werden die Katzen animiert. Und noch etwas sollten Katzenbesitzer wissen. Wenn die Katzen viel trinken werden sie auch weniger Nassfutter aufnehmen, da der Magen auch gefüllt ist. Katzen die Trockenfutter fressen, brauchen viel Wasser, damit das Trockenfutter aufgelöst werden kann. Stimmt der Wasserhaushalt der Katze beugt sie unbewusst der Fettleibigkeit vor. Damit die Katze regelmäßig trinkt muss die Wassermenge stimmen, der Wasserstand kann über ein Sichtfenster abgelesen werden. Dieses Fenster befindet sich auf der Front des Katzenbrunnens. Ebenso muss auch die Wasserqualität in Ordnung sein. Dafür kann der integrierte Aktivkohlefilter sorgen. Er filtert Verschmutzungen aus dem Trinkwasser. Dazu gehören Tierhaare, Staub oder Kalkabscheidungen, die vom Filter angezogen werden. So bekommt die Katze immer frisches Wasser vorgesetzt. Sollte die Filterleistung einmal nachlassen, dann ist nicht der Katzenbrunnen kaputt, sondern der Filter müsste ausgetauscht werden. Die Nachfüll-Filter kommen im 3-er Pack und können ganz leicht ausgewechselt werden. Lediglich den alten Filter herausnehmen, den neuen Filter einlegen – fertig. Je nach dem Verschmutzungsgrad kann der Filter 4-6 Wochen genutzt werden, bevor ein Austausch notwendig wird. Die alten Filter können einfach in der Gelbe Tonne bzw. im Kunststoff-Müll entsorgt werden. Der Trinkbrunnen besitzt eine sehr hochwertige Verarbeitung und ein modernes Design. Hochwertiges ABS wird wie in der Lebensmittelindustrie verwendet und damit wird ausgeschlossen, dass im Trinkwasser schädlichen Stoffe gefunden werden. Durch das moderne Design passt sich der Brunnen ideal in eine Küchenwelt ein. Damit der Trinkbrunnen perfekt arbeitet muss auch die Stromversorgung perfekt sein. Per Stromkabel wird der Brunnen mit Energie versorgt und zwar energiesparend mit <5 Watt. Man kann zwischen zwei Einstellungen wählen, fließend oder intervallmäßig. Der Katzenbrunnen läuft in jeder Einstellung sehr leise und das auch ohne Plätschern oder Rauschen.
Für viele Katzenbesitzer ist es wichtig zu wissen, ob und wie viel ihre Katzen trinken. Das ist besonders in heißen Sommern wichtig. Wenn dann in den normalen Trinknäpfen das Wasser warm und abgestanden ist, wäre man froh, einen Katzenbrunnen zu besitzen. Katzen neigen generell dazu zu wenig zu trinken. An heißen Tagen könnte das für die Tiere verhängnisvoll werden. Bietet man aber frisches Wasser an tritt keine Unterversorgung auf und die Katzen bleiben gesund und agil. Wenn die Katze ein Freigänger ist, kann der Brunnen zeitweilig auch abgeschaltet werden. Wenn Freigänger ihren Wasserbedarf aus Gießkannen, Blumenkästen oder Untersetzer stillen, dann ist das nicht immer gesund Die Katzenbesitzer sollten dann lieber einen Katzenbrunnen anschaffen, denn da haben sie auch die Gewissheit, der Katze sauberes Wasser anzubieten, was sie dann auch trinkt.

Nicht nur der Katzenbrunnen sollte immer hygienisch sein, sondern auch das Katzenklo.

Zum Katzenbrunnen-Vergleich

 

1.5. iPettie Katzenbrunnen

Dieser Brunnen fängt den Betrachter sofort ein, denn hier finden potentielle Kunden die Zweckmäßigkeit gepaart mit einem wunderschönen Design. Dieser Tierbrunnen ist schon auf den ersten Blick anziehend, aber nicht nur vom Design her, sondern auch durch die Arbeitsweise dieses Brunnens. Diese wundervolle Lotus/Kugel-Dekoration wurde aus hochwertiger Keramik hergestellt und ist in jeder Wohnung der Blickfang schlechthin. Die Keramik schützt vor schädlichen Ablagerungen, die beispielsweise bei Kunststoffschalen entstehen können. Fast lautlos zirkuliert das frische Trinkwasser in diesem Brunnen-Modell und selbst ängstliche Tiere suchen ihn auf, um zu trinken. Keine Geräusche irritieren sie dabei und deshalb ist dieser iPettie-Katzenbrunnen das optimale Trinkgeschirr für die Samtpfoten. Der Brunnen kann von allen Seiten begangen werden, damit die Tiere trinken können. So können die Katzen von der Kugel, dem Wasserfall oder einfach von der Wasseroberfläche ihre Wasserration schlecken. Katzenbesitzer wissen, dass Katzen fließendes Wasser lieben und mit Hilfe dieses Brunnens noch mehr animiert werden, Wasser zu trinken. Damit das Wasser aber immer frisch angeboten werden kann, wird die Wasserqualität mit Hilfe eines Kohlefilters verbessert. Bei der Wasserumwälzung werden Haare, Staubpartikel und anderer Schmutz durch den Kohlefilter zurück gehalten, sodass das Wasser im Trinkbereich immer sauber und frisch bleibt. Nebenbei wird im Kohlefilter das Leitungswasser noch enthärtet, sodass es noch am Geschmack zunimmt. Selbst Gerüche werden durch den Kohlefilter absorbiert und die Katzen werden ihr Wasser lieben. Außerdem ist dieser Brunnen mit seinem 2 l Fassungsvermögen kompakt und sparsam. Sparsam im Stromverbrauch und im Wasserbedarf. Eine 2 l Ration reicht für ca. eine Woche. Und außerdem besitzt dieser Brunnen noch einen hohen Sicherheitsfaktor, den durch ihr Eigengewicht von 3,32 kg kann die Katzen den Brunnen nicht umwerfen.

2. Katzenbrunnen Kaufratgeber

2.1. Wissenswertes über Katzen

Die Frage ist auch, warum sollte es ein Trinkbrunnen sein, reicht es nicht aus, eine Wasserschale aufzustellen? Das reicht im Prinzip nicht aus und es ist gut zu wissen, warum es so ist. In der Regel haben Katzen wenig Durst und das liegt daran, dass Katzen eigentlich Wüstentiere sind. Das heißt auch, dass die Katze einst ihren Wasserbedarf durch ihre erlegte Beute gedeckt hat. So haben sie auch heute noch wenig Durst und nur im äußersten Notfall werden sie Wasser zu sich nehmen. Und dann sollten die Katzenbesitzer überdenken, was sie füttern. Bei vielen Menschen steht Trockenfutter auf dem Speiseplan. Für die Katze ist dieser Umstand extrem schlecht, da sie aus dem Katzenfutter keine Flüssigkeit erhält. Hier muss der Katzenbesitzer nachhelfen. Eine Schüssel Wasser hilft meist nicht richtig, aber fließendes Wasser animiert die Katze zum Trinken. Hier wirkt ein Trinkbrunnen wie ein kleiner Fluss und die Katze folgt dem frischen Geruch und trinkt. Anhand der Mengenangabe kann der Katzenbesitzer erfahren wie viel seine Katze getrunken hat.

 

Zum Katzenbrunnen-Vergleich

 

2.2. Der ideale Trinkbrunnen

Die Wünsche der Kunden gehen dahin, dass der z.B. der Katzenbrunnen Catit oder der Katzenbrunnen Lucky Kitty so gut wie geräuschlos laufen. Der Brunnen sollte auch groß genug sein, um die gewünschte Menge Trinkwasser aufzunehmenn. Der Trinkbrunnen muss auch eine gute Filterleistung aufbringen, damit das Wasser auch längere Zeit genutzt werden kann. Vor allem sollte der Katzenbrunnen Filter Schadstoffe aus dem Wasser filtern, damit das Wasser immer sauber bleibt. Besonders gut ist es, wenn der Brunnen leicht zu reinigen ist. Wer einen schönen Tierbrunnen sucht, der wird auch sein Augenmerk auf die gestalterische Formgebung legen. Der Brunnen muss sich gut in die Wohnlandschaft integrieren lassen. Jeder Brunnen ist auf seine Art etwas Besonderes und gefällt seinen Besitzern mit allem Drum und Dran. Auch wenn es für die einzelnen Brunnen ein großes Preisgefüge gibt, sollte man sich vom Preis nicht leiten lassen. Jeder weiß doch, dass der Preis mit steigender Ausstattung auch höher wird. Durch die Menge der Angebote wird es möglich sein, dass man den richtigen Trinkbrunnen für seine Tiere findet und unabhängig vom Preis entscheiden kann, welcher Trinkbrunnen der richtige ist.

2.3. Was sollte man beachten?

Im Katzenbrunnen Test wurden der Lucky Kitty Katzenbrunnen, der Katzenbrunnen Catit und verschiedene Katzenbrunnen Filter vorgestellt. Um einen optimalen Keramikkatzenbrunnen zu kaufen, sollten alle Wünsche zusammen gefasst werden. Wie soll der Brunnen aussehen und welche Bedingungen soll er erfüllen? Wie groß sollte er sein und welche Besonderheiten darf er haben?
Wert sollte man vor allem auf eine saubere Verarbeitung legen, damit sich die Katzen nicht verletzen können. Die Stromzuführung sollte 100% sicher sein. Ebenso wichtig ist die einfache Inbetriebnahme des Brunnens und genau so sollte ein Filterwechsel problemlos von statten gehen.

2.4. Fazit

Neben einer schönen neuen Dekoration im Haushalt geht es bei dem Kauf der Brunnen auch um die Gesunderhaltung der geliebten Samtpfötchen. Und alle die hier vorgestellten Trinkwasserbrunnen für Katzen und kleine Hunde sind in der Lage, die erwarteten Aufgaben zu erfüllen. Sie sind alle sehr pflegeleicht und stellen den Tieren eine sauberes und geschmacklich hochwertiges Trinkwasser zur Verfügung.

Du suchst nach einem Katzennapf? Hier gehts zum Katzennapf Test.

 

Zum Katzenbrunnen-Vergleich

 

Produkt Preis Shop
1 Lucky-Kitty Keramik Katzenbrunnen, weiß - 1 Lucky-Kitty Keramik Katzenbrunnen

ab 54,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Jetzt kaufen
2 Catit "Fresh & Clear" Trinkbrunnen mit Edelstahleinsatz, 2 Liter - 1 Catit „Fresh & Clear“ Trinkbrunnen mit Edelstahleinsatz

ab 34,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Jetzt kaufen
3 Trixie Trinkbrunnen Keramik, Vital Flow 1,5 l grau/weiß - 1 Trixie Trinkbrunnen Keramik

ab 34,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Jetzt kaufen
4 PetTec Pet Fountain, Trinkbrunnen mit fliessendem Wasser inkl. Aktivkohle-Filter PetTec Pet Fountain, Trinkbrunnen mit fliessendem Wasser inkl. Aktivkohle-Filter

39,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Jetzt kaufen
5 iPettie Trinkbrunnen Keramik für Katzen Hunde Haustier Automatisch Wasserbrunnen mit Kohlefilter 2,1L Lotus/Kugel Katzenbrunnen Wasserspender Brunnen Katze Keramik Filter Pet Fountain - 1 iPettie Trinkbrunnen Keramik für Katzen

59,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Jetzt kaufen

Nichts mehr verpassen!

Möchtest du regelmäßig über Neuigkeiten informiert werden? Dann melde dich ganz einfach und kostenlos zu unserem Newsletter an!