Skip to main content

Terrarium Deko

  • robust_stabil Robust

  • pflegeleicht Pflegeleicht

  • Natürlich

Die Top 5 Terrarium Deko Produkte im Test

Durch Pflanzen, Holzelemente, Steine und Leuchtmittel soll ein Stück Geborgenheit, „Heimatgefühl“ sowie ein maximales Maß an artgerechter Umgebung gewährleistet werden. Denn Tiere lieben es zu klettern, sich zu verstecken oder sich zu sonnen. Im Folgenden zeigen wir die 5 besten Terrarium Deko Produkte auf:

Top 5 Terrarium Dekorationen

Vergleichssieger

Preis-Leistungs-Sieger

Mangrovenwurzel Acuami Terrarium Badeschale Exo Terra Regenwaldpflanze Korkröhre aus Natur Kork Trixie – Schlangenhöhle
Testergebnis

1,1

Sehr gut

11/2019

1,2

Sehr gut

11/2019

1,4

Sehr gut

11/2019

1,5

Sehr gut

01/1970

1,6

Sehr gut

01/1970
MaterialWurzelKunststoffPlastikNatur Kork-RindeKunststoff
Maße-36 x 29 x 10 cm68,8 x 22,9 x 2,5 cm30 x 16 x 16 cm26 x 20 x 13 cm
Versteckmöglichkeiten
Badeschale
Pflanzenoptik
Preisvergleich

23,48 €

24,99 €

17,71 €

16,99 €

24,03 €

DetailsJetzt kaufenIn den WarenkorbDetailsNicht VerfügbarIn den WarenkorbDetailsJetzt kaufenIn den WarenkorbDetailsJetzt kaufenIn den WarenkorbDetailsJetzt kaufenIn den Warenkorb

Terrarium Deko - alles, was du brauchst

Was ist Terrarium Deko?

Terrarium Deko

Terrarium Deko

Ein Terrarium ist ein künstlicher Lebensraum für Tiere und Pflanzen unterschiedlichster Art. Weil sich die klimatischen Bedingungen, die Lichtverhältnisse etc. in den natürlichen Lebensräumen der Tiere und Pflanzen je nach Region zum Teil stark voneinander unterscheiden, ist es elementar bzw. geradezu überlebenswichtig, auch die Terrarium Einrichtung so zu gestalten, dass sich die „Bewohner“ darin von Anfang an rundum wohl fühlen. Diesbezüglich kommt es nicht in erster Linie darauf an, die individuell passenden Temperaturbedingungen zu erzeugen, sondern auch die Lichtverhältnisse oder der Feuchtigkeitsgrad müssen perfekt den ursprünglichen Lebensgewohnheiten der Tiere und Pflanzen angepasst sein. Umso wichtiger ist es daher, dass die Terrarien Einrichtung sowie auch die Terrarium Deko wohldurchdacht ausgewählt und zusammengestellt werden. Durch Pflanzen, Holzelemente, Steine und Leuchtmittel soll ein Stück Geborgenheit, „Heimatgefühl“ sowie ein maximales Maß an artgerechter Umgebung gewährleistet werden. Denn Tiere lieben es zu klettern, sich zu verstecken oder sich zu sonnen. Im Folgenden zeigen wir die 5 besten Terrarium Deko Produkte auf:

Terrarium Deko Beratung

Die 5 Top Produkte kurz und informativ vorgestellt: 

1) Die Mangrovenholzwurzel ist der Vergleichssieger im Test

Die Mangrovenholzwurzel ist das ideale Einrichtungshighlight für Aquarien und Terrarien. Gerade für Reptilien bietet sich ein solches Naturprodukt an, da sie darauf prima herum klettern oder sich in möglichen Vertiefungen oder unterhalb des Produktes verstecken können. Qualitativ hochwertige Mangrovenholzwurzeln sind – das sollte man beachten – immer echte Einzelstücke. Es kann daher sein, dass das jeweils erworbene Holzstück nicht exakt der Bebilderung des jeweiligen Angebotes entspricht. Und wenn doch, so ist erfahrungsgemäß davon auszugehen, dass der Anbieter „nachgeholfen“ oder künstliche Elemente implementiert hat. Eine solche Vorgehensweise ist inakzeptabel. Deshalb ist es grundlegend, renommierten Produkttests zu vertrauen, um so auf Nummer sicher zu gehen. Es lohnt sich daher, diesem Produkt den Vorzug zu geben, da es sich im aktuellen Test als Vergleichssieger etabliert hat und in nahezu allen Punkten überzeugen konnte. 

Natur pur – Tiere und Pflanzen profitieren

Die getestete Mangrovenholzwurzel ist nicht nur für Aquarien und Terrarien, sondern auch im heimischen Garten bzw. Steingarten oder in der Floristik gerne gesehen. Die wichtigsten Produktmerkmale sind dabei, dass das Naturholz vollständig getrocknet und gut abgelagert ist. Vorteil dieser Terrarien Deko aus Holz ist, dass sie gänzlich ungefährlich ist für alle Pflanzen und Tiere im Terrarium. Jedes einzelne Stück ist ein Unikat und auf Wunsch sehr leicht zu bearbeiten. Wer mag, kann diese hölzerne Terrarium Dekoration nach Belieben kürzen oder teilen. Frei nach dem Motto: „Aus 1 mach 2 oder aus 2 mach 3“. Die wohl wichtigste Produkteigenschaft ist, dass die Mangrovenholzwurzel ideal für die Dekoration sowie die Nachbildung des natürlichen Lebensraumes von Tieren geeignet ist. Darüber hinaus profitieren die „tierischen Bewohner“ von attraktiven Versteckmöglichkeiten. Wenn die Mangrovenwurzel im Wasser verwendet wird, was bei diesem Produkt ebenfalls möglich ist, so können Fische sie sogar zum Ablaichen nutzen. Generell erweist sich diese Terrarium Deko als ein praktisches Utensil zum Bepflanzen mit Mauerpfeffer, mit Hauswurz oder anderen Pflanzenarten. Hier liegt der Fokus natürlich darauf, dass die Pflanzen zwingend für die Tiere, die im Terrarium leben sollen, geeignet sein müssen. Daher ist es sinnvoll, vor einer etwaigen Bepflanzung dieser Mangrovenwurzel die botanischen Eigenschaften zu überprüfen. Nur so kann verhindert werden, dass die Tiere vergiftet oder krank werden.

Falls Du eine Schildkröte hast und nach dem passenden Futter suchst, kommst Du hier zum Vergleich.

 

Zum Terrariumdeko-Vergleich

 

Am besten auf den Testsieger setzen

Wer eine qualitativ hochwertige Terrarium Deko kaufen und sie gegebenenfalls zum Einrichten eines Aquariums verwenden möchte, der ist mit dieser Mangrovenholzwurzel erstklassig beraten. Weil aber diese Terrarium Deko aus Holz ist, muss es vor dem Bestücken des künstlichen Lebensraumes unbedingt mehrere Tage lang gewässert werden. Geschieht dies nicht, ist eine unschöne Verfärbung des Wassers zu erwarten. 

Tipp:

Diese Terrarium Deko hat im Test überzeugt. Auch durch ihre Vielseitigkeit. So hat sich im Terrarium Deko Test gezeigt, dass dieses Mangrovenwurzelholz überdies auch zum Basteln oder für Hand- und Heimwerkerarbeiten hervorragend geeignet ist. Man muss sie daher nicht ausschließlich als Terrarium Dekoration nutzen. 

2. Die Badeschale 

Die Acuami Terrarium Deko Badeschale ist eigentlich ein Wassernapf zum Trinken und Baden. Wie sich im Terrarium Deko Test gezeigt hat, ist diese Badeschale hervorragend für Reptilien, Kleintiere und Amphibien unterschiedlichster Art geeignet. Insofern sind auch Schildkröten- und Vampirkrabben-Besitzer gut beraten, diese Terrarium Deko zu kaufen. Es handelt sich bei diesem Produkt um innovative Terrarium Deko in Stein-Optik, die allerdings zunächst ein wenig nach Kunststoff riecht. Demnach empfiehlt es sich, diese Terrarium Dekoration zunächst einige Tage an der frischen Luft liegen zu lassen, sodass sich etwaige Gerüche vollständig verflüchtigen können. Die Abmessungen der Badeschale betragen 29 cm x 24 cm x 8 cm und das Eigengewicht beläuft sich auf rund 780 Gramm. Wenn das Produkt als Vertiefung in den Boden gelegt werden soll, kann eine Kuhle mit einer Tiefe von bis zu 4,5 cm ausgehöhlt werden. 

Ein Hingucker der besonderen Art: Die Badeschale als Terrarium Deko 

Auffallend ist die natürliche Optik. Sie gibt sehr detailreich die Nachbildung von Felsen und Steinen wider. Es handelt sich bei dieser Terrarium Deko um ein in der EU manuell gefertigtes Produkt, das durch seine bemerkenswerte Qualität überzeugt. Auf Wunsch kann die Badeschale im Boden versenkt werden, sodass sich insgesamt eine höhere Stabilität ergibt. Die Schale verfügt über einen flachen, leicht stufenförmigen Zugang, der den Tieren im Terrarium zusätzlich Sicherheit geben soll. Ein leichter Ein- und Ausstieg ist damit zu jeder Zeit gewährleistet. Bei Bedarf ist das Produkt sogar beliebig erweiterbar und kann mit weiteren Terrariendekorationen kombiniert werden. 

Robust, stabil und attraktiv im Design

Was die Acuami Badeschale so besonders macht? Es ist zum einen die schmucke Optik, und andererseits vereint das Produkt Raum sparende Funktionalität in Kombination mit einer hochwertigen Haptik in sich. Durch ihren niedrig gelegenen Schwerpunkt bleibt sie dennoch selbst bei intensiver Beanspruchung standhaft. Sie wird nicht kippen.

Eine Verletzungsgefahr ist damit praktisch ausgeschlossen. Jede Badeschale aus dem Acuami Sortiment ist der Natur nachempfunden und damit zugleich ein Garant für ein natürliches Flair in jedem Terrarium. Dabei ist es unerheblich, ob man die Schale als Terrarium Deko kaufen, als Trinknapf zur Verfügung stellen oder als Bade-Highlight offerieren will. Jedes Tier, das im Terrarium untergebracht ist, wird dieses Utensil zu schätzen wissen. 

3. Exo Terra hängende Regenwaldpflanze – dies ist der Preissieger in unserem Test

Bei der hängenden Regenwaldpflanze von Exo Terra sieht man nicht gleich auf Anhieb, dass es sich um eine künstliche Pflanze handelt. Diese Terrarium Deko ist hinsichtlich Optik, Haptik und Funktionalität etwas ganz Besonderes. Auch im Preis kann das Produkt durchweg überzeugen. Die Abmessungen betragen 68,6 cm x 22,9 cm x 2,5 cm und das Eigengewicht der Pflanze liegt etwa bei 99,8 Gramm. Auffallend ist die extrem realistische Optik, welche sich erst bei genauerem Hinsehen als „Kunstobjekt enttarnt“.

Das schöne Stück sieht sehr gut aus und verleiht jedem Terrarium damit ein ganz besonderes „Dschungel-Flair“. Somit können buchstäblich im Handumdrehen natürliche Verstecke für Amphibien, Reptilien und Co. erzeugt werden. Selbst wenn Schlangen daran hochzuklettern versuchen, hält die gute Saugkraft der Saugnäpfe stand. Vor allem, wenn diese zuvor leicht angefeuchtet und dann fest an die Innenscheiben des Terrariums geklebt werden. Zugleich lässt sich die Regenwaldpflanze einfach wieder entfernen und ist noch dazu ausgesprochen leicht zu reinigen und zu pflegen.

Wer mag, drapiert diese hängende Regenwaldpflanze im gesamten Terrarium oder kombiniert sie mit echten oder mit weiteren künstlichen Pflanzen. Der Kreativität sind so gut wie keine Limits gesetzt. 

Hier kommst Du zum Terrarium Vergleich.

 

Zum Terrariumdeko-Vergleich

 

Die hängende Regenwaldpflanze muss einen Produktvergleich nicht scheuen 

Bemerkenswert an dieser Terrarium Deko ist unter anderem auch die flächendeckende und sehr dekorative Eigenschaft. Sie lässt sich wunderbar über andere Deko-Objekte drapieren und fällt insgesamt einfach schön. Im Vergleich zu anderen Kunstpflanzen besticht diese hängende Regenwaldpflanze durch ihre qualitative Wertigkeit und ihre besondere Oberflächenbeschaffenheit. Nach dem Öffnen der Verpackung entweicht kein unangenehmer Kunststoffgeruch, so wie es bei Wettbewerbsprodukten mitunter der Fall ist. Insofern kann die Regenwaldpflanze auch im aktuellen Terrarium Deko Test Punkte sammeln. 

Funktional, dekorativ und leicht anzubringen

Die Blätter dieser Terrarium Deko sind schön groß, und die Äste können mit Leichtigkeit so gebogen bzw. drapiert werden, wie es individuell beliebt. Auch die Anbringung an das Terrarienglas ist einfach und punktet durch einen zuverlässigen Halt. Ganz abgesehen davon überzeugt das attraktive Kunstprodukt außerdem durch seinen pflegeleichten Charakter: Bei Bedarf einfach kurz unter heißem Wasser abspülen und gut trocknen lassen. 

4. Korkröhre

Bei dieser Korkröhre handelt es sich um eine Terrarium Deko der ganz besonderen Art. Wenn es darum geht, eine wirklich hochwertige Terrarium Deko zu kaufen, bietet sich dieser natürliche Nagertunnel mit einem Innendurchmesser von acht bis 13 cm geradezu an. Die Länge des Produktes beträgt rund 30 cm, und so kann die Korkröhe auf unterschiedlichste Weise zur Terrarium Einrichtung verwendet werden. Der Korktunnel ist eine in sich geschlossene Röhre, die sogar ohne eine Längsnaht angeboten wird.

Damit wird das Produkt zur idealen Höhle für Hamster, Bartagamen, Geckos, Schildkröten, Chinchillas und Goldhamster. Darüber hinaus haben auch Frettchen und Schlangen ihre Freude an dieser funktionalen Terrarium Dekoration. Die Korkrinde ist ausgesprochen hochwertig und von langlebiger Qualität. Sie stammt direkt aus Portugal und wurde dort handverlesen und mit größter Sorgfalt gesäubert. Erwähnenswert an dieser Stelle ist, dass der Anbieter zu 100 Prozent auf den Import von Naturprodukten aus dem südostasiatischen Raum verzichtet, weil er von Anfang an auf Nummer sicher gehen will, schadstofffreies Korkmaterial zu offerieren.

Insofern hebt sich der Lieferant stark vom Wettbewerb ab. Das Wohl der Tiere steht klar im Fokus. Dank der Gewährleistung der erstklassigen, ungefährlichen Beschaffenheit sind das Anknabbern, das Abbeißen sowie das Zerteilen des Korkmaterials gänzlich unbedenklich. 

Im Terrarium Deko Test konnte festgestellt werden, dass die gerade einmal 449 Gramm leichte Korkrinde absolut schimmelfrei ist und sich daher sehr gut für Frei- und Innengehege gleichermaßen eignet. Wenn das Material verschmutzt, was im „tierischen Alltag“ häufig vorkommen kann, dann reicht es völlig aus, die Oberfläche kurz nass abzuspülen.

So kann selbst der eine oder andere Regenschauer im Outdoor-Bereich dieser Korkrinde nichts anhaben. In puncto Funktionalität und Pflegeleichtigkeit ist diese Terrarium Deko gegenüber einer Terrarium Einrichtung aus Glas definitiv im Vorteil. Des Weiteren sprechen die bemerkenswerte Robustheit und die wärmenden Eigenschaften für das Produkt. Das bedeutet, dass sich die „Bewohner“ bei Bedarf, ganz nach Lust und Laune daran ankuscheln und sich ihre „Portion“ Wärme, Schutz und Geborgenheit „holen“ können. 

5. Trixie Schlangenhöhle

Die edle Trixie Schlangenhöhle aus robustem Polyesterharz bietet Schlangen unterschiedlichster Größe eine ideale Rückzugsmöglichkeit. So hat sich im Terrarium Deko Test gezeigt, dass das Produkt überdies hervorragend als Häutungsplatz verwendet werden kann. Sogar für den Einsatz in einem Aquarium eignet sich die Terrarium Deko recht gut. Das natürliche Design im schmucken Regenwald-Dekor zieht die Blicke auf sich und sorgt zugleich dafür, dass sich die Schlangenhöhle leicht in die Umgebung des Terrariums bzw. des Aquariums einfügt. Das Produkt bringt rund 998 Gramm auf die Waage und misst 26 cm x 20 cm x 13 cm. Es muss nicht immer eine Terrarium Deko aus Holz sein, sondern mit dieser Schlangenhöhle aus Polyesterharz macht man ebenfalls alles richtig. Reptilien fühlen sich darin auf Anhieb wohl. Auch das konnte im aktuellen Terrarium Deko Test unter Beweis gestellt werden. 

 

Zum Terrariumdeko-Vergleich

 

Ideal für feuchte und trockene Terrarium Deko 

Unmittelbar nach dem Terrarium Deko kaufen werden Tierfreunde feststellen, wie einfach es mit dieser Schlangenhöhle für Schlangen und andere Reptilien ist, sich bei Bedarf zurückzuziehen. Die Öffnung ist in ihrer Beschaffenheit eher ungleichmäßig geformt. Aufgrund ihres Durchmessers von etwa 8 cm x 5 cm ist es für die Tiere leicht, buchstäblich ein und auszugehen. Zugleich kann der Deckel dieser Höhle leicht geöffnet werden. Ein Aspekt, der mit Blick auf die Reinigung und möglicherweise erforderliche Beseitigung von Parasiten elementar ist. Wer feuchte Terrarium Deko in die Schlangenhöhle legen möchte, der kann dies ohne Weiteres tun. Denn das „Innenleben“ dieses Produktes ist aus hochwertigem, wasserabweisendem Kunststoff hergestellt. 

So mancher unerfahrene Tierhalter achten beim Terrarium Deko kaufen erfahrungsgemäß meist auf Produkte mit glatter Oberfläche. Diese Schlangenhöhle aus dem Hause Trixie ist allerdings eher „schroff“ und kantig in ihrer äußeren Beschaffenheit. Auch die unregelmäßig gearbeitete Öffnung fällt in dem Zusammenhang besonders ins Auge. Wen das vom Terrarium Deko kaufen abschreckt, dem sei gesagt, dass unter anderem auch diese Faktoren im Terrarium Deko Test überzeugen konnten. Denn zu beachten ist, dass Schlangen und andere Reptilien eben die kantigen Bereiche präferieren, weil sie sich daran gut reiben können. Außerdem unterstützen kantige oder unebene Oberflächen sie bei ihrem Häutungsprozess. 

Terrarium Deko Kaufratgeber

Schlangen, Chinchillas, Spinnen, Schildkröten, Bartagamen und Co. sind in ihren ursprünglichen Lebensräumen unterschiedlichsten und zum Teil sehr widrigen Bedingungen ausgesetzt. Auch bei Pflanzen verhält es sich so. Deshalb ist es elementar, dass ein Terrarium, in dem Pflanzen oder Tiere gehalten werden, diese Lebensbedingungen optimal wiedergibt. Denn nur dann kann gewährleistet sein, dass man über lange Zeit viel Freude an gesunden, fitten und lebenslustigen „Bewohnern“ hat. Aus diesen Gründen muss beim Terrarium Deko kaufen alles stimmig und die Terrarium Einrichtung deshalb mit Bedacht ausgewählt sein. Dabei sollten nicht nur die optischen Aspekte eine Rolle spielen. Vielmehr sollte die Terrarium Deko attraktiv, qualitativ hochwertig und funktional gestaltet sein. Mit Blick auf die materielle Beschaffenheit muss der Fokus überdies darauf liegen, dass sich die Tiere an der Terrarium Einrichtung nicht verletzen können. Bei minderwertigen Produkten ist allerdings genau diese Gefahr gegeben. 

Die Terrarien Dekoration muss gut durchdacht sein

Wer bei der Zusammenstellung der Terrarium Dekoration am falschen Ende spart oder sich nicht ausreichend in einem Terrarium Deko Test informiert, der geht mitunter das Risiko ein, eine Terrarium Einrichtung zu erwerben, deren Bestandteile schadstoffbehandelt sind oder die scharfe Ecken und Kanten aufweisen. Diese zwei grundlegenden Aspekte müssen daher von vornherein ausgeschlossen werden. Egal, ob bei einer Terrarium Deko aus Holz, aus Kork oder aus Kunststoff: Qualität und Natürlichkeit haben höchste Priorität. 

Die Rückwand eines Terrariums

Die Optik ist bei der Terrarium Dekoration zweitrangig. Das Wohl der Tiere und ihre Gesundheit stehen an erster Stelle. Mit einer Rückwand lassen sich diesbezüglich zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. Eine solche Rückwand kann man durchaus mit einer Tapete vergleichen: Ohne sie sähe die Terrarium Dekoration langweilig und farblos aus. Wenngleich dieser Aspekt bei der Terrarium Einrichtung eher von geringerer Bedeutung sein sollte, so kann man mit speziellen Rückwänden eine Menge für das Wohlgefühl der Tiere tun. Je nach Beschaffenheit des Terrariums kann eine moderne Rückwand aus Sand oder Stein zu einem tollen Spielplatz für die Tiere – insbesondere Wüstenbewohner – werden. Denn sie können sich nach Herzenslust an ihr reiben, daran hochklettern, sich kratzen und vieles mehr. Darüber hinaus sieht eine solche Rückwand sicherlich sehr schön aus, und man kann Kabel, Kabelkanäle, Leitungen, Schalter und vieles mehr dahinter verstecken. 

Hier kommst Du zu unserem Vergleich über Terrarium Rückwände.

Natur pur als Terrarien Deko

Kokosmatten bestehen aus rein pflanzlichen Materialien, nämlich aus Naturkautschuk und Kokosfasern. Durch ihre faserige Konzeptionierung sind Kokosmatten ideal, um als Rückwand in einem Terrarium zum Einsatz zu kommen. Pflanzen können sich daran hochranken und ihre Wurzeln in die Fasern schlagen. Der Kautschuk sorgt dafür, dass die Kokosmatte nicht vorzeitig bricht und dabei sowohl Pflanzen, als auch den Tieren von Anfang an einen guten Halt bietet. Genauso beliebt wie Rückwände aus Kokosfaser und Naturkautschuk ist auch das Material Kork. Zusätzlich bietet Kork den Vorteil, dass es hervorragend isoliert und Wärme spendet. Es vermittelt vielen Tieren damit ein gewisses Gefühl der Geborgenheit und verleiht dem Ambiente im Terrarium außerdem ein spezielles Klima. Kork wird aus der Rinde der Korkeiche gewonnen und kann in zahlreichen Farbschattierungen und -nuancen erworben werden. Dank der rauen Oberflächenbeschaffenheit erhalten Tiere eine zusätzliche Klettermöglichkeit. 

 

Zum Terrariumdeko-Vergleich

 

Eine solide Terrarien Einrichtung für anspruchsvolle Tiere und Pflanzen

Terrarium-Rückwände im Mauer- oder Steindesign liegen ebenfalls im Trend. Sie sind geradezu ideal für Wüsten- und Trockenterrarien. Dabei unterscheidet man die leichtere Ausführung, welche in der Regel aus Polystyrol und Schaumstoff besteht. Wenn dieses Material von den Tieren abgekratzt wird, kann es sich auf dem Boden des Terrariums verteilen. Wesentlich haltbarer sind hingegen Steinoptik-Rückwände aus mineralischem Glasfaserbeton. Sie sehen natürlich aus, sind äußerst robust und sorgen insgesamt für ein attraktives Gesamtbild im Terrarium. 

Xaxim-Rückwände sind von Vorteil, wenn sie als Terrarium Einrichtung verwendet werden sollen, die die feuchten Wälder des Regenwaldes nachempfinden sollen. Wer ein Feucht- oder Tropenterrarium einrichten und dafür die passende Terrarium Deko kaufen möchte, der liegt mit diesem Material richtig. Man stellt es üblicherweise aus Baumfarnen her. Die besondere Eigenschaft von Xaxim ist, dass es sehr dunkel und porös in seiner Beschaffenheit ist und sich selbst begrünen kann. Man kann es leicht mit Silikon an den Wänden des Terrariums fixieren. 

Terrarien Deko aus Holz 

Ist die passende Rückwand für das Terrarium gefunden, geht es daran, die Terrarium Einrichtung zu komplettieren. Hier bietet sich Terrarium Deko aus Holz an, zum Beispiel mit Hilfe der Mangrovenwurzel. Hierbei handelt es sich um eine ganz besondere Terrarium Deko aus Holz, die allerdings vor ihrem ersten Einsatz als Terrarium Deko einer speziellen Behandlung unterzogen werden muss. Die Mangrovenholzwurzel sieht äußerst attraktiv und sehr individuell aus. Jedes natürliche Exemplar, das der gut sortierte Fachhandel anbietet, ist ein Unikat. Man kann es nach Belieben entweder im Ganzen platzieren oder es in mehrere Teile aufteilen. Hier sind dem Ideenreichtum so gut wie keine Limits gesetzt. Der Vorteil für die Tiere im Terrarium liegt darin, dass sie hervorragend darauf klettern und diese Terrarium Deko aus Holz sogar zum Schuppen, zum Kratzen oder zum Reiben benutzen können. Eine solche Terrarium Einrichtung ist daher ein „Must-have“ in der künstlich angelegten Naturlandschaft. 

Die Ursprungsregionen der Mangrovenwurzel

Die Mangrovenwurzel stammt von den Wurzeln der Mangrovenbäume im Amazonas. Es gibt mehr als 70 unterschiedliche Arten, und nicht jede ist ideal, um sie als Terrarium Deko zu kaufen und im Becken zu platzieren. Wer gerade in Südostasien, in Indien, Ost- oder Westafrika unterwegs ist, kann die Wurzel leicht selbst sammeln, denn in den entsprechenden Gebieten kommt sie „in Hülle und Fülle vor. 

Die Mangrovenholzwurzel ist – anders, als so manch andere Terrarium Deko aus Holz – sehr gut geeignet, um sie im Aquarium oder in einem Terrarium auszulegen. Das besondere Holz dieser Terrarium Deko wird nicht faulen oder morsch, da es ein außergewöhnliches Naturmaterial, sehr hart und wasserverträglich ist. Wer aber Mangrovenholz als Terrarien Deko kaufen möchte, der wird rasch feststellen, dass das Wasser buchstäblich im Handumdrehen bräunlich und unangenehm riechen wird. Deshalb muss diese Terrarium Deko vor dem Einsetzen gründlich gereinigt und getrocknet werden. Das Prozedere dauert inklusive der Trocknungszeit etwa drei bis vier Tage. Eine zeitliche Investition, die sich lohnt, wenn man lange Freude an dieser Terrarien Deko haben will. 

Terrarien einrichten mit viel Liebe zum Detail

Wer diesen Aufwand nicht unbedingt in Kauf nehmen will, der kann auf andere Terrarium Deko aus Holz zurückgreifen, wie beispielsweise auf Navajo Rock, auf Felsenstücke mit Kunstholzwurzelbesatz oder auf solides Rebholz. Grundsätzlich konnte die hochwertige Mangrovenwurzel im aktuellen Terrarium Deko Test voll überzeugen, weil die Tiere – gleich, welcher Art – in vielerlei Hinsicht von ihren speziellen Eigenschaften profitieren. Im Terrarium Deko Test hat sich überdies gezeigt, wie wertvoll Hölzer, aber auch Gesteine mit Blick auf die Konzeptionierung von Höhlen und Verstecken in dem künstlichen Lebensraum sind.

 

Zum Terrariumdeko-Vergleich

 

Der Bodenbelag im Terrarium

Manchmal stellt sich die Frage, ob Sand, Gestein oder andere Materialien mit Blick auf das „tierische Wohl“ am besten geeignet sind. Heute werden Streumaterialien angeboten, die sowohl für Tropen-, und Aquaterrarien, als auch für das Wüstenterrarium gut geeignet sind. Hier ist es sinnvoll, sich schon vor dem Kauf über die ursprünglichen Lebensbedingungen der Tiere zu informieren und in Anlehnung hieran den Bodenbelag des Terrariums auszusuchen. Erst dann sollte man die neue Lebenswelt mit Hölzern, Steinen, Wurzeln, der passenden Bepflanzung sowie mit der idealen Beleuchtung ausstatten. Neben Wärmespot- oder Reflektorlampen stehen heute auch Halogen-Spots, Dimmer und Wärmespots zur Wahl. Auch hier ist es sinnvoll, sich vor dem Kauf ausführlich über die Lebensgewohnheiten der Tiere zu informieren, die in Kürze im Terrarium ein neues Zuhause finden sollen. 

Die botanische Terrarium Deko

Zu einer perfekten Terrarieneinrichtung gehört sicher auch die Bepflanzung. Hier steht der Terrarienbesitzer in spe vor einer neuen Herausforderung: Eignen sich künstliche Pflanzen besser als Terrarium Deko oder sollten ausschließlich natürliche Pflanzen zum Einsatz kommen. Diese Frage kann nicht pauschal beantwortet werden. In erster Linie ist zu beachten, dass es zahlreiche Reptilien gibt, die ohne eine oder zwei echte Terrarienpflanzen nicht überleben könnten. Sie brauchen die natürliche Bepflanzung buchstäblich wie die Luft zum Atmen. Entweder fressen sie sie, sie reiben sich an ihr oder sie nutzen sie als Kletterhilfe oder dergleichen.

Auch als Versteck eignet sich die Bepflanzung ausgesprochen gut. Neben Hölzern ist es hilfreich, eine hängende Regenwaldpflanze zu integrieren. Diese kann – je nach Tierart – sowohl künstlich, als auch echt sein und bietet eine Menge Versteckmöglichkeiten. Eine künstliche Regenwaldpflanze, wie die in unserem Test, kann mit wenigen Handgriffen im Terrarium fixiert werden. Die Tiere lieben es, daran hochzuklettern oder Schutz unter ihren Zweigen zu suchen. Dank der starken Saugnäpfe verrutsch nichts, die Pflanze wird sich nicht von der Glaswand des Terrariums lösen. Und somit ist eine Verletzungsgefahr an dieser Terrarium Deko ausgeschlossen. 

Die Bepflanzung des Terrariums will gut durchdacht sein

Künstliche Terrarium Deko bietet den Vorteil, dass sie sich bei Bedarf leicht wieder entnehmen und kurz unter heißem Wasser abspülen lässt. Nach einer kurzen Trocknungszeit kann die Pflanze dann wieder an ihre ursprüngliche Stelle platziert werden. Wer dann und wann Lust hat, dem Innenraum des Terrarium eine neue Optik zu verleihen, der kann die „alten“ Kunstpflanzen herausnehmen und kurzerhand in einer Kiste oder einer Schublade deponieren. Echte Pflanzen hingegen können nicht ohne Weiteres anderweitig gelagert werden. Vielmehr bieten sie sogar das Risiko, dass sie unter bestimmten räumlichen Gegebenheiten faulen können. Diese abgefaulten Pflanzenreste werden von den meisten Tieren verzehrt. Geschieht dies allerdings nicht, können gefährliche Bakterien im Becken entstehen, sich ausbreiten und im schlimmsten Fall Krankheiten verursachen.

Dafür ist eine gute Beleuchtug immer wichtig! Hier kommst Du zu unserem Test dazu.

Die Mischung macht’s

Bei echten Pflanzen ist der Pflege- und Reinigungsaufwand erheblich größer. Nicht zu vergessen ist dabei nichtsdestotrotz das Wohl der Tiere. Wenn es bei bestimmten Tieren nicht möglich ist, auf Echtpflanzen zu verzichten, muss der Besitzer des Terrariums eben einen zusätzlichen Aufwand für die Pflege der Grünpflanzen in Kauf nehmen. Regelmäßiges Säubern und Gießen gehört meist mit dazu. Auch die Kontrolle der Blätter sowie die Entfernung abgestorbener Blätter und Äste ist eine Aufgabe, der sich viele Terrarienbesitzer stellen müssen. Am besten, man lässt diese Herausforderungen zur Gewohnheit werden. Dann gehen die kleinen und mitunter vielleicht auch lästigen Aufgaben mit der Zeit viel leichter von der Hand. Um auf Nummer sicher zu gehen, können auch echte und künstliche Terrarienpflanzen miteinander kombiniert werden. Wenn Du also nicht ganz sicher bist, welche Pflanzen für Dein Terrarium die richtigen sind, überlasse Deinen Tieren die Auswahl. Schon sehr bald wirst Du erkennen, welcher botanischen Terrarium Deko sie den Vorzug geben.

Fazit

Achte immer auf die qualitative Wertigkeit der Terrarium Deko. Auf diese Weise bist Du immer auf der sicheren Seite.

 

Zum Terrariumdeko-Vergleich

 

Produkt Preis Shop
1 Wurzel Mangrovenwurzel Holz Treibholz für Terrarium Aquarium Zubehör Garten Deko Reptilien Echtholz 40 - 80 cm 100 % Natur *alles Einzelstücke* - 1 Mangrovenwurzel

23,48 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Jetzt kaufen
2 Acuami Terrarium Badeschale – Wassernapf zum Baden und Trinken für Reptilien und Amphibien – Terraristik-Zubehör – Deko in Stein-Optik (XL) - 1 Acuami Terrarium Badeschale

24,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Jetzt kaufen
3 Exo Terra Regenwaldpflanze Fikus groß - 1 Exo Terra Regenwaldpflanze

17,71 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Jetzt kaufen
4 Tolle Korkröhre aus Natur Kork-rinde für Terrarien, Nagertunnel | Nager Degu Hamster Reptilien Ratte Chinchilla Zubehör und Spielzeug | Terrarium Deko | Korkhöhle L = 30cm; Innendurchmesser 8-13cm - 1 Korkröhre aus Natur Kork

16,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Jetzt kaufen
5 Trixie 76199 Schlangenhöhle, 26 x 20 x 13 cm - 1 Trixie – Schlangenhöhle

24,03 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Jetzt kaufen

Nichts mehr verpassen!

Möchtest du regelmäßig über Neuigkeiten informiert werden? Dann melde dich ganz einfach und kostenlos zu unserem Newsletter an!