Skip to main content

Vogelspielplatz Beratung

  • Lernen

  • Auslastung

  • Abwechslung

Die Top 5 Vogelspielplätze im Test

Wenn du dir einen Vogel, bzw. Wellensittich als Haustier hältst oder mit dem Gedanken daran spielst, sollte es dein kleiner gefiederter Freund so angenehm wie möglich haben. Dazu gehören nicht nur ein ausreichend großer Käfig, entsprechendes Futter und Wasser, sondern auch Beschäftigungs- bzw. Spielmöglichkeiten.

Top 5 Vogelspielplätze

Vergleichssieger

Preis-Leistungs-Sieger

Zimmerhoher Kletterbaum Atemberaubender Vogelspielplatz mit vielen Sitzstangen Trixie Natural Living Spielplatz Karlie Playpoint Vogelgaleria Spielzeug
Testergebnis

1,1

Sehr gut

11/2019

1,3

Sehr gut

11/2019

1,4

Sehr gut

11/2019

1,6

Sehr gut

11/2019

1,7

gut

11/2019
MaterialHolzHolz SeileHolzHolzSeile + Holz
GrößeVariiert nach Zimmerhöhe49,4 x 41 x 30,8 cm35 × 29 × 25 cm28,5 x 23 x 3,5 cm-
Kletterbaum
Preisvergleich

76,99 €

43,99 €

11,99 €

10,32 €

22,99 €

DetailsJetzt kaufenIn den WarenkorbDetailsJetzt kaufenIn den WarenkorbDetailsJetzt kaufenIn den WarenkorbDetailsJetzt kaufenIn den WarenkorbDetailsJetzt kaufenIn den Warenkorb

Vogelspielplatz Beratung

Ansonsten besteht die Gefahr, dass sich deine Wellensittiche schnell langweilen und das möchte schließlich Niemand. Wenn du deinem Vogel entsprechende Möglichkeiten verschaffen willst, solltest du über die Option nachdenken, einen Vogelspielplatz zu kaufen. Im nachfolgenden Artikel erfährst du alles Wichtige von mir, was du über einen Vogelspielplatz wissen musst. Angefangen von allgemeinen Informationen, bis hin zu meinen Empfehlungen eines idealen Vogelspielplatzes. Ein Vogelspielplatz Test hilft dir dabei, dir einen ersten Eindruck zu verschaffen und einen der besten Vogelspielplätze auszuwählen. Gerade wenn du ein „Neuling“ auf diesem Gebiet bist, schadet es doch keineswegs ein kleines bisschen Hilfe zu haben. Im Anschluss an meine Empfehlungen habe ich dir zusammengetragen, auf welche Punkte du achten solltest, wenn du dir deinen ersten Spielplatz für deine Vögel zulegen möchtest und keine unangenehmen Überraschungen erlebst.

1. Vogelspielplatz Beratung: was ist ein Spielplatz für Vögel und warum ist er so wichtig?

Bevor du dich mit dem Kauf und Vergleich von Vogelspielplätzen auseinandersetzt, interessiert dich vielleicht die Frage, was nun genau ein Vogelspielplatz eigentlich ist. Der Vogelspielplatz wird immer im Käfig angebracht oder aufgestellt und kann unterschiedlich ausgestattet sein. Angefangen von Leitern, Schaukeln, Ringen oder Stangen, bis hin zu Sitzbrettern, Triangeln und Spiralen, an denen sich deine Wellensittiche oder Kanarienvögel wunderbar beschäftigen können. Die Vogelspielplätze erhältst du in unterschiedlicher Ausführung, entweder für den normalen Wellensittich-Käfig oder für das Freigehege.

Die Vogelspielplätze dienen deinen Vögeln als Spielmöglichkeit und Beschäftigungsplatz, da Wellensittiche von Natur aus sehr verspielte und neugierige Tiere sind, die sich mitunter schnell im einfachen Käfig langweilen. Selbst wenn du zwei Wellensittiche oder Kanarienvögel hältst, welches ein wichtiger Aspekt in der Tierhaltung ist, können sich auch zwei Vögel im „leeren“ Käfig langweilen. Daher ist ein Vogelspielplatz ein absolutes Muss für deine Vögel. Wellensittiche können an den Vogelspielplätzen ihren natürlichen Bewegungs- und Spieltrieb ausleben, zudem lieben sie es, wenn ihr Spielzeug zum Beispiel Krach macht und sie es kräftig „auseinander nehmen“ können. Stelle dich darauf ein, dass deine Vögel den Spielplatz entsprechend „bearbeiten“ werden, sie knabbern gerne die Ummantelung der Äste/Sitzgelegenheiten, etc. ab, so dass du in regelmäßigen Abständen den Spielplatz für die Vögel erneuern oder reparieren musst. Zudem dient der Spielplatz deinen Vögeln zum Ausruhen oder als Anflugplattform, wenn sie im Käfig herumfliegen.

Die Käfiggröße ist entscheidend für die Wahl des Vogelspielplatzes

Du solltest dir im Vorfeld auch Gedanken über den passenden Käfig für deine Vögel machen. Ich spreche mit Absicht im Plural- denn alleine solltest du Vögel wie Wellensittiche oder Kanarienvögel nicht halten. Es handelt sich um äußerst soziale und gesellige Tiere, genauso wie Hunde oder Katzen. In „Einzelhaft“ würden Sittiche und Co. seelisch verkümmern, selbst wenn du dich mit einem Vogel noch so sehr beschäftigen würdest – einen „Vogelkumpel“ als Spielkamerad kannst du einfach nicht ersetzen. Beim Käfig gilt: je größer, desto besser. Für ein Wellensittichpaar kannst du folgende Maße für den Käfig veranschlagen: eine Länge von 100 cm, eine Breite von 50 cm und eine Höhe von 80 cm. Diese Angaben mögen zunächst in deinen Ohren „klein“ klingen, allerdings werden Wellensittiche nur 15-20 cm groß und wiegen 30-40 Gramm.

Rundkäfige sind für Sittiche nicht geeignet, da diese sie in ihrem Flugverhalten einschränken würden, sie fliegen stets waagerecht. Daher fällt auch die Größe des Vogelspielplatzes dementsprechend klein aus, dazu später mehr im Detail. Wenn du den Vogelspielplatz für Wellensittiche im Käfig aufstellst, gilt als Faustregel, dass deine Sittiche ungestört Fliegen können müssen, es muss ihnen also möglich sein, beide Flügel auszubreiten. Der Spielplatz für die Vögel darf als nicht im Weg stehen. Daher sollte der Käfig entsprechend groß sein. Natürlich kann es auch sein, dass du deine Wellensittiche für gewisse Zeiten außerhalb des Käfigs, also in der Wohnung frei herumfliegend halten möchtest.

Dies ist eine Abwechslung zum bloßen Leben im Käfig und deine Vögel werden die Abwechslung lieben. Daher kannst du auch außerhalb einen Spielplatz für Vögel platzieren. Denke daran, dass der Käfig das komplette „Zuhause“ deiner Wellensittiche darstellt, dorthin ziehen sie sich zurück, schlafen, trinken, essen usw. Der Käfig und die Umgebung sollten daher „vogelgerecht“ gestaltet sein.

 

Zum Vogelspielplatz-Vergleich

 

Der Platz des Vogelspielplatzes im Käfig

Kaufst du einen Spielplatz für Vögel, so musst du ihn entsprechend im Käfig platzieren. Die meisten Vogelspielplätze werden einfach im Käfig aufgestellt und müssen nicht noch zusätzlich montiert werden. Stelle den Vogelspielplatz für Wellensittiche so auf, dass deine Vögel ihn ungehindert erreichen können. Er sollte sich nicht unmittelbar an der Wasser- oder Futterstelle befinden, eine gute Wahl wäre zum Beispiel in der Käfigmitte oder am Rand. So haben deine Vögel freie Bahn und können sich zum Beispiel auf der Stange des Spielplatzes ungehindert niederlassen. Eine andere Frage, die sich dir stellt ist vielleicht die, ob du für jeden Vogel einen eigenen Vogelspielplatz brauchst. Dies ist jedoch nicht zwingend erforderlich, da sich die Vögel den Spielplatz gerne teilen und ihn nicht immer gleichzeitig benutzen.

Einen Spielplatz für mehrere Vögel kaufen- reicht er aus?

Du kannst einen Spielplatz für deine Vögel kaufen und wirst damit auf keinen Fall etwas verkehrt machen. Neben dem Spielplatz für Wellensittiche kannst du deinen Vögeln mit anderem Spielzeug etwas Gutes tun. Vögel mögen Glöckchen zum Beispiel sehr gerne und generell alles, was klingelt und Geräusche erzeugt. Du kannst auch eine Glocke am Vogelspielplatz befestigen und deinen Haustieren eine zusätzliche Spielquelle ermöglichen. Sehr gefragt sind Spiegel, die du im Käfig anbringen kannst. Sie gaukeln deinen Vögeln zusätzliche Artgenossen vor. Allerdings sollte dies kein Freifahrtschein dafür sein, einen Vogel allein zu halten, da ein Spiegel keinen Ersatz für einen Vogel darstellt. Kreisel aus Holz, Seile aus Hanf oder Baumwolle sind ebenso beliebte Spielzeuge, an denen deine Wellensittiche Freude haben. Sie können als wunderbare Ergänzung für einen Vogelspielplatz dienen.

Der Vogelspielplatz im Außenbereich

Du möchtest deinen Wellensittichen auch draußen die Möglichkeit zum Spielen und „Austoben“ geben? Hierzu kann sich eine Außenvoliere eignen- also ein Vogelkäfig für draußen. Hierzu muss allerdings angemerkt werden, dass du deine Vögel nicht ganzjährig draußen halten solltest, vielmehr können ein paar Stunden bei warmen, angenehmen Wetter deinen Vögeln bereits Abwechslung bieten. Bitte sperre deine Vögel nicht ganzjährig draußen in einem Käfig aus. Für diese Art der Haltung sind sie nicht geeignet. Sollen die Vögel bei schönem Wetter draußen sein, kannst du ihnen nicht einfach einen leeren Käfig hinstellen. Zudem muss ein feststehender Käfig für draußen diverse Kriterien erfüllen (windgeschützt, entsprechender Boden usw.) Auch dieser sollte neben Futter, Wasser und Vogelsand (für ein Vogelbad) mit Spielzeugen, bzw. auf jeden Fall einem Vogelspielplatz für Wellensittiche ausgestattet sein. Dieser Spielplatz ist- je nach Modell vielleicht etwas größer, wird sich aber im Endeffekt nicht von den Modellen für drinnen unterscheiden. Falls die Voliere ein wasserdichtes Dach hat, kann der Vogelspielplatz einfach im Außenbereich verbleiben, andernfalls müsstest du ihn bei schlechtem Wetter aus dem Käfig entfernen, da er sonst kaputt geht mit der Zeit. Doch kommen wir nun zum Wesentlichen: zu den fünf Vogelspielplätzen im Test.

1. Vogelgalerie Kletterbaum Vogelspielplatz

Wenn du einen Vogelspielplatz kaufen möchtest, kommst du um diese klare Kaufempfehlung nicht herum. Der erste Vogelspielplatz im Test für Wellensittiche hat im Vergleich zu den anderen Vieren am besten abgeschnitten. Der Hersteller dieses Spielplatzes ist Vogelgaleria und wird im Durchschnitt für 74,99 Euro angeboten. Bei diesem Turmparadies handelt es sich um einen Kletterbaum, den du im Raum aufstellen kannst, er ist somit nicht für den Käfig geeignet. Bei dem Modell „HiFly“ Basic handelt es sich- wie der Name andeutet, um eine „Grundversion“ eines Kletterbaumes für Wellensittiche. Es handelt sich hierbei um einen Einzelstamm, der mit vielen Ästen ausgestattet ist. Der Stamm besteht aus Naturholz und ist in hellen Brauntönen gehalten, vollkommen natürlich und nicht eingefärbt oder anders behandelt. Das Gleiche gilt für die Sitzstangen, die aus gedrechseltem Holz bestehen und keine scharfen Kanten oder Ecken aufweisen, so dass sich deine Vögel nicht verletzen können. Das Gewicht des Gesamtpaketes liegt etwa bei 9 KG und ist somit keineswegs zu schwer. Der Stamm selbst wird in einem metallischen Ständer befestigt, der auf einer Bodenplatte angebracht ist. Somit wird sichergestellt, dass der Stamm feststeht und nicht umfallen kann. Am oberen Ende des Stammes befindet sich ebenfalls eine Platte. Somit ist es möglich, den gesamten Vogelspielplatz einfach zwischen Decke und Boden einzuklemmen. Da jeder Raum eine andere Höhe aufweisen kann, solltest du bei der Bestellung die Raumhöhe angeben. Auf dieser Grundlage bekommst du dann drei bis sechs Einzelstämme geliefert, die du einfach ineinanderstecken kannst. Für die Montage des Vogelspielplatzes benötigst du lediglich einen Kreuzschlitzschraubenzieher, der Fuß des Baumständers wird damit auf der Bodenplatte festgeschraubt. Dieser Vorgang dauert jedoch nicht lang und ist auch als unerfahrener Handwerker schnell erledigt. Möchtest du den Kletterbaum in einem anderen Raum aufstellen, ist dies möglich, wenn der Raum eine Abweichung in der Raumhöhe von maximal 8 Zentimetern besitzt. Ansonsten müsstest du einen weiteren Stamm bestellen. Beträgt die Zimmerhöhe über 2,7 Meter, solltest du den Hersteller kontaktieren- du siehst also, dass es bei wirklich sehr hohen Räumen mitunter schwierig werden könnte. Die Länge der Sitzstangen betragen maximal 15 Zentimeter und ragen somit nicht allzu weit in den Raum hinein. Dadurch, dass der Kletterbaum nicht fest an der Decke montiert werden muss, kannst du ihn ganz einfach verschieben, zum Beispiel wenn du Platz zum Saugen/Putzen benötigst oder ihn in eine andere Ecke verschieben möchtest.

Das Sitzstangensystem des HiFly Basic Modells von Vogelgalieria lässt sich ganz leicht austauschen, wenn deine Vögel eine Sitzstange angeknabbert haben. Du kannst beim Hersteller ganz einfach Ersatz bestellen, diese Ersatzäste zum Sitzen kosten wenige Euro und werden einfach in den Stamm gesteckt, ohne dass du zusätzlich Bohren oder Schrauben musst. Beachte nochmals, dass es sich hier um einen Stamm mit Sitzästen handelt- es ist also kein Spielzeug, wie zum Beispiel Ringe, Seile, Glöckchen, etc. dabei. Dies kannst du aber mit dazu bestellen und ganz leicht an den Sitzästen anbringen, zum Beispiel mit einem Haken.

Falls du bei dir Zuhause Dachschrägen hast, könnte dies eventuell zu Problemen führen. Allerdings kannst du dem Hersteller Vogelgaleria auch den Neigungswinkel deiner Dachschräge angeben, dir wird dann ein Extramodell angefertigt. Bestellst du das Modell und möchtest generell deine Zimmerhöhe angeben (wird empfohlen) so kannst du dies per Mail dem Hersteller mitteilen, ebenso wie bei Amazon direkt über die Nachrichtenfunktion („Nachricht an den Verkäufer“) kommunizieren. Auch bei einem Umzug musst du nicht verzagen, wenn die Deckenhöhe eine andere ist: hier kannst du entweder ein Stück Stamm absägen und den Kletterbaum passend machen oder ein Adapterstück bestellen. Sprich am Besten wieder den Hersteller direkt an, vielen Kunden hat er direkt geantwortet und individuelle Lösungen angeboten.

 

Zum Vogelspielplatz-Vergleich

 

Etliche Kunden haben dieses Modell als positiv bewertet. Als wichtigen Fakt stellten sie besonders das stylische Aussehen heraus, denn schließlich soll der Kletterbaum die Wohnung/den Raum etwas verschönern. Auch der Aufbau ging bei den meisten Kunden schnell von statten, da lediglich vier Schrauben im Baumständer mit der Platte unten verschraubt werden müssen. Diese Schrauben liefert der Hersteller Vogelgaleria sogar mit. Der Vogelspielplatz im Test fiel auch bei „flugfaulen“ Wellensittichen bzw. deren Besitzern positiv aus, da die Vögel nun einen Anreiz hatten, aus dem Käfig ins Zimmer zu fliegen. Auch die Anbringung der Sitzstangen in leicht versetzter Form wurde positiv bewertet, da auch schlechtere Flieger sich gut auf den Stangen niederlassen können. Der Vogelspielplatz für Wellensittiche lässt sich dank der vorhandenen Ösen und Haken leicht um diverses Spielzeug erweitern, auch bereits vorhandenes Lieblingsspielzeug deiner Vögel kannst du schnell anbringen. Die Mehrzahl der Wellensittiche hat diesen Vogelspielplatz für außerhalb des Käfigs wunderbar angenommen und akzeptiert. Somit sprechen die Kunden auf jeden Fall eine Kaufempfehlung aus, da die gesamte Verarbeitung tadellos ist und das Zusammenstecken sehr einfach von statten geht. Lediglich ein- zweimal wurden Schwierigkeiten beim Zusammenstecken/ Zusammenschrauben berichtet, da es sehr mühsam ging. Dies war der einzige „Kritikpunkt“.

2. Vogelgalerie Vogelspielplatz

Der zweite Vogelspielplatz im Test, den ich dir vorstellen möchte. Auch dieser Vogelspielplatz für Wellensittiche wird vom Hersteller Vogelgaleria angeboten. Die Kosten für dieses Modell betragen etwa 43 Euro. Es handelt sich hierbei um ein Pyramidenähnliches Gerüst, welches aus zwei unterschiedlich großen Plateaus oder auch Etagen besteht. Hinzu kommen etliche Sitzstangen, eine T-Vogelschaukel, sowie viele Knabberringe und eine Anflugstange. Das ganze Gerüst ist mit dicken, naturgefertigten Sisalseilen miteinander verbunden, hier wurden insgesamt vier Meter Seil verwendet. Die Gesamthöhe des Vogelspielplatzes beträgt 90 cm, der untere Sockel, bzw. das Sitzbrett, ist 40×40 cm groß. Alle Stangen, Sitzstangen usw. sind aus dunkelbraunem Naturholz gefertigt, ohne zusätzliche Anstriche, Lacke oder Ähnliches, die deinen Wellensittichen schaden könnten. Insgesamt wiegt die ganze Konstruktion lediglich drei Kilogramm.

Den Vogelspielplatz für Wellensittiche bringst du ganz praktisch an der Decke an. Eine Sisalseilschlaufe wurde bereits vom Hersteller montiert, so dass du den Spiel- und Kletterturm zum Beispiel mit einem Haken an der Decke befestigen kannst. Alle Flächen des Spielplatzes sind bei der Auslieferung desinfiziert worden, so dass sich deine Vögel keine Krankheiten o.Ä. holen können. Somit ist auch diese Art von Vogelspielplatz nicht für den Käfig gedacht, sondern für die Wohnung, wenn deine Wellensittiche außerhalb des Käfigs umherfliegen sollen.

Bei diesem Vogelspielplatz Test fiel das Fazit der meisten Kunden durchweg positiv aus. Je nach Zimmer/Raumaufteilung kannst du diesen Spielturm problemlos neben einen anderen Kletterbaum aufhängen, du musst hier jedoch einen kleinen Abstand von etwa 30 Zentimetern einhalten, damit beide Geräte sich nicht berühren. Bedenke zudem beim Anbringen an die Decke, dass du einen möglichst starken Haken benötigst, der Hersteller weist in seinen Kommentaren explizit darauf hin, da der Vogelspielplatz für Wellensittiche immerhin drei Kilogramm wiegt. Wenn du dir unsicher bist, kannst du dich zum Beispiel im Baumarkt beraten lassen, bzw. deinen Vermieter zur Beschaffenheit der Decke fragen. Je nach Vogel und dessen Charakter- kann es mitunter etwas dauern, ehe der neue Spielplatz in Beschlag genommen wird, dies berichten einige Kunden. Bei anderen Kunden wiederum wurde der Spielplatz direkt angenommen und ausprobiert. Es kommt somit ganz auf den „Typ“ Wellensittich an. Ein sehr großes Plus stellte vor allem die Verarbeitung des Gerüstes dar, da weder Schrauben, Nägel etc. zu erkennen waren, an denen sich die Vögel hätten verletzen können. Das gleiche gilt für Kanten und Sitzäste, die sehr angenehm für die Wellensittiche waren.

 

Zum Vogelspielplatz-Vergleich

 

3. Trixie Natural Living Vogelspielplatz

Dieser Vogelspielplatz im Test lässt sich sowohl innerhalb als auch außerhalb des Käfigs aufstellen und wird von der Firma Trixie gefertigt. Der Trixie Vogelspielplatz besteht aus einer Bodenplatte mit Rand, auf ihr ist eine Installation aus Kletterstangen, Seilen, sowie Ästen/Sitzästen befestigt. Ösen und Schlaufen ermöglichen es, weiteres Spielzeug am Trixie Vogelspielplatz zu befestigen. Die Maße des Vogelspielplatzes betragen 35x29x25 Zentimeter. So kannst du auch ausprobieren, ob der Trixie Vogelspielplatz in deinen Vogelkäfig passen würde. Im Vogelspielplatz Test schneidet der Trixie Vogelspielplatz im Preisvergleich am Besten ab, da er lediglich 17,09 Euro kostet.

Auch Trixie setzt bei seinem Produkt auf natürliche Verarbeitung und Stoffe. So wurden nur natürliche Hölzer verwendet, die Farbe schwankt zwischen hellbraun (Bodenplatte) und dunkelbraun (Äste/Gestell), die Seile sind aus Sisal und in einem leichten Beige/Weißton gehalten. Insgesamt wiegt der Trixie Vogelspielplatz lediglich 1,16 Kilogramm. Je nach Größe deiner Vögel ist es kein Problem, wenn sie zu zweit auf dem Vogelspielplatz spielen. Die einzelnen Hölzer sind nicht mit Nägeln oder Schrauben miteinander verbunden, sondern mit umweltfreundlichem und unschädlichem Klebstoff. Anders als bei den ersten beiden Vogelspielplätzen gingen die Meinungen der Kunden bisweilen sehr auseinander. Als positiv wurde die Montage des Spielplatzes empfunden, die besonders schnell von statten geht. Auch die naturbelassenen Hölzer und die Seile kamen durchweg positiv an, vor allem zu diesem unschlagbaren Preis. Einige Rezensionen merkten an, dass du auf jeden Fall schauen solltest, ob deine Vögel nicht zu „groß“ für den Vogelspielplatz für Wellensittiche sind. Gerade größere Vogelarten wie Nymphensittiche könnten mit dem Spielplatz ihre Probleme bekommen, andere Kunden berichteten jedoch, dass ihre Vögel gut mit dem Vogelspielplatz für Wellensittiche klarkamen.

Um den Vogelspielplatz zusammenzubauen, müssen lediglich diverse Holzteile ineinander gesteckt werden. Hierzu dienen bereits vorgefertigte Einkerbungen. Viele Kunden beschrieben den Zusammenbau als einfach, lediglich ein paar Kunden taten sich mit dem Zusammenstecken der Hölzer schwer, obwohl keine Schrauben benötigt werden. Lediglich die Stabilität wurde teilweise bemängelt, da lediglich Kleber zum Einsatz kam. Jedoch denke ich, dass dieser „Schwachpunkt“, wenn er denn vorkommt, leicht ausgebessert werden kann. Ansonsten kommt es auch auf die Vögel an, wie sie den Spielplatz für Vögel annehmen. Da sehr viele Ösen und Schlaufen vorhanden sind, kannst du bequem zusätzliches Spielzeug am Gerüst anbringen. So ist eine Möglichkeit, auf den Boden, der ja mit Hölzern umrandet ist, Vogelsand etc. zu streuen oder Futter, damit deine Wellensittiche sich noch ein Stückchen wohler fühlen. Somit ist der Trixie Vogelspielplatz eine lohnenswerte Anschaffung, auch wenn du über wenig Platz oder Wohnraum verfügst oder deine Spielplatz-Welt für die Wellensittiche erweitern möchtest.

 

Zum Vogelspielplatz-Vergleich

 

4. Der Karlie Vorgelspielplatz

Der vierte Vogelspielplatz im Test ist der Karlie Vorgelspielplatz und nennt sich auch Karlie Playpoint. Der Hersteller ist Karlie. Preislich gesehen befindet sich der Vogelspielplatz für Wellensittiche im unteren Niveau, da er lediglich 12,99 Euro kostet. Auch der Karlie Vorgelspielplatz lässt sich entweder innerhalb oder außerhalb des Käfigs platzieren bzw. aufstellen. Mit einem Gewicht von lediglich 431 Gramm und Abmessungen von 10x5x10 Zentimetern, gehört dieser Spielplatz für Wellensittiche sicherlich zu den kleineren Vertretern in diesem Vogelspielplatz Test.

Der Karlie Vorgelspielplatz ist- wie schon der Trixie Vogelspielplatz- in einer viereckigen Form inklusive eines Bodens und Umrandung eingefasst. Darüber hinaus verfügt der Karlie Vorgelspielplatz über drei Sitzstangen, eine kleine Vogelschaukel, eine Leiter mit vier Sprossen und am oberen Ende einer Stange über eine kleine Kugel zum Spielen, diese ist einem einfachen, dünnen Draht im Holzstück angebracht. Ansonsten besteht der Vogelspielplatz für Wellensittiche aus einfachem, hellem Holz, welches lediglich abgeschliffen wurde. Somit befindet sich- im Gegensatz zu den vorherig vorgestellten Vogelspielplätzen- hier keine Rinde, die deine Wellensittiche anknabbern oder abkauen können. An den Holzverstrebungen sind- außer den Haltungen/Ösen für die Vogelschaukel und die Leiter- keine zusätzlichen Schlaufen oder Ösen angebracht, an denen du Spielzeug befestigen kannst. Du könntest jedoch zum Beispiel Spielzeug mit einem dünnen Seil am Spielplatz anbringen. Ein Seil aus Sisal, wie bei den anderen Spielplatzmodellen, fehlt hier völlig.

Somit ist dieser Vogelspielplatz für Wellensittiche sehr einfach und schlicht gehalten, hier musst du einfach austesten, wie deine Wellensittiche den Spielplatz annehmen oder mit ihm zurechtkommen. Es kann zum Beispiel sein, dass die Leiter für manche Vögel ein bisschen zu steil ist. Dies ist jedoch kein Problem, da sich die Leiter ganz einfach abnehmen lässt. Der Karlie Vorgelspielplatz lässt sich verhältnismäßig „komplizierter“ zusammenbauen. Der Grund dafür liegt darin, dass du die einzelnen Holzteile zusammenstecken, bzw. sogar noch kleben musst. Hier musst du darauf achten, dass der Kleber nicht zwischen den Holzteilen hervorquillt, da sich deine Vögel oder Wellensittiche an den Kleberresten sonst verschlucken könnten. Achte darauf, den Spielplatz für Vögel von Karlie nicht einfach mit Nägeln oder Schrauben zusammenzubauen, da sich deine Vögel sonst an diesen verletzen könnten. Der Spielplatz ist zwar sehr einfach gehalten, muss aber keineswegs „langweilig“ für deine Wellensittiche ausfallen. Viele Nutzer berichten, dass ihre Vögel dennoch sehr viel Spaß am Spielplatz für Vögel hatten- er lässt sich zudem sehr leicht umstellen, ganz gleich ob im Käfig oder außerhalb. So kannst du den Spielplatz beispielsweise auf einem Regal platzieren, so dass deine Wellensittiche leicht erhöht sitzen. Der Karlie Vorgelspielplatz lässt sich erstaunlich leicht reinigen. Dies liegt vor allem an den glatten Holzoberflächen, die keine raue Rinde aufweisen, in den sonst üblichen Ritzen kann sich Dreck leichter verfangen. Du kannst mit etwas Wasser Verschmutzungen gut zu Leibe rücken, lediglich im unteren Bereich könnte sich zum Beispiel Sand in den Ritzen verfangen. Dennoch war dies kein allzu negativer Aspekt im Vogelspielplatz Test.

Der Spielplatz für Vögel von Karlie ist eine lohnenswerte Anschaffung, gerade wenn du deine Vögel noch nicht richtig „einschätzen“ kannst und testen möchtest, wie sie auf einen Vogelspielplatz für Wellensittiche reagieren. Für diesen Preis ist der Spielplatz eine lohnende Anschaffung und du hast kein Geld „verschwendet“. Stellst du fest, dass deine Vögel den Spielplatz gut annehmen, aber noch mehr Beschäftigung oder Anreize bräuchten, kannst du auf ein anderes Modell aus dem Vogelspielzeug Test zurückgreifen.

 

Zum Vogelspielplatz-Vergleich

 

5. Vogelgalerie Vogelspielplatz aus Seil

Der letzte Vogelspielplatz im Test ist eine Kombination aus Vogelspielplatz bzw. einem Kletterspielplatz. Gefertigt wurde er vom Hersteller Vogelgaleria, dieser Hersteller kam bereits in unserem Vogelspielplatz Test vor. Die Maße betragen 40×40 Zentimeter. Der Preis beträgt 20,99 Euro. Die Fertigung des Vogelspielplatzes wird vom deutschen Hersteller in Deutschland in Handarbeit vorgenommen. Die Kletterkonstruktion ist sozusagen viereckig gestaltet und besteht oben und unten aus einem naturbelassenen, dunkelbraunen Stück Holz mit Rinde. Dort können sich deine Wellensittiche niederlassen oder am Holz knabbern. Dann folgt ein Kletternetz aus dickem, strapazierfähigem Sisalseil. Auf zwei „Etagen“ können sich deine Vögel ebenso gut hinsetzen und das Treiben von oben beobachten. Die Sisalseile sind an den unteren und seitlichen Rändern verlängert und verknotet. Es bestehen etliche Möglichkeiten, zusätzliche Spielzeuge an das „Klettergerüst“ anzubringen. Eine zusätzliche Leiter oder einen festen „Boden“ hat dieses Gerüst nicht, da es vor allem im Zimmer unter der Decke aufgehängt wird. Insgesamt wiegt die Konstruktion nur 440 Gramm. Diverse Knabberringe aus unbehandeltem Leder sorgen für Abwechslung und befriedigen zudem den Knabbertrieb deiner Wellensittiche.

Wie ich bereits oben angemerkt hatte, wird dieses Klettergerüst für Vögel und Wellensittiche ganz einfach an der Decke angebracht. Der Hersteller hat hierfür bereits an festes Sisalseil mit Schlaufe oben am Gerüst angebracht. Du musst das Gerüst lediglich mit einem möglichst stabilen Haken in der Decke anbringen. Für den Käfig ist diese Art des Vogelspielplatzes schlichtweg zu groß. Der Hersteller Vogelgaleria fertigt all seine Produkte in Handarbeit und individuell für dich an, auch wenn du beispielsweise längere Seile etc. benötigst. Du kannst dich einfach ganz bequem per Mail oder Nachrichtenfunktion mit dem Hersteller in Kontakt setzen und alle Details besprechen. Ob Seil oder Holz- alle verwendeten Komponenten sind vollkommen naturbelassen und frei von Zusätzen, Lacken oder anderen Stoffen, die deinen Vögeln schaden könnten.

Dieser Vogelspielplatz gehört wohl zu den beliebtesten Produkten von Vogelgaleria. Nicht nur die ausgesprochen positive, robuste und gleichsam tierfreundliche Verarbeitung, sondern auch die unterschiedlichen Verwendungsmöglichkeiten machen diesen Spielplatz für Vögel so beliebt. Du kannst ihn entweder in der Wohnung unter der Decke befestigen oder auch draußen für eine Voliere nutzen und dort unter der Decke anbringen. Auch musst du die Konstruktion nicht einfach „gerade“ herunterhängen lassen, sondern kannst sie ähnlich einer Hängematte unter der Decke mit zwei Haken befestigen. Dies bringt auch Abwechslung für deine Wellensittiche. Zudem kannst du zum Beispiel mit einer Klammer o.Ä. Knabbereien wie Möhren oder Salat am Klettergerüst befestigen, so dass deine Vögel dementsprechend beschäftigt sind. Auch kannst du natürlich mit etwas Phantasie weiteres Spielzeug, Kork und andere tierfreundliche und vor allem unschädliche Produkte anbringen. Du siehst also, dass du deinen Vögeln ganz leicht mit einfachen Mitteln eine wahre Freude bereiten kannst. Wie bei den anderen Vogelspielplätzen gilt auch bei diesem Produkt: lass deinen Wellensittichen etwas Zeit, um sich an das neue Spiel- und Sitzgerät zu gewöhnen. Für „fluglahme“ oder ältere Vögel kann dieses Netz gut geeignet sein, da sie auf den Seilen einen entsprechenden Halt finden. Für den Preis von knapp über 20 Euro ist dieser Vogelspielplatz auf jeden Fall eine passende und gelungene Investition.

Vogelspielplatz Kaufratgeber

Möchtest du einen Vogelspielplatz kaufen, solltest du im Vorfeld ein paar Dinge beachten oder dir ein paar Gedanken machen. Schließlich möchtest du nicht „umsonst“ den Vogelspielplatz kaufen oder deine gefiederten Freunde in Gefahr bringen. Daher liste ich nun ein paar Punkte oder auch Überlegungen auf, an die du dich halten kannst, wenn du einen Vogelspielplatz kaufen möchtest.

 

Zum Vogelspielplatz-Vergleich

 

Die Ausstattung des Vogelspielplatzes und Charakter deines Vogels

Wie du bereits bei den fünf getesteten Vogelspielplätzen gesehen hast, gibt es ganz unterschiedliche Arten von Vogelspielplätzen. Ob nun mit integriertem Spielzeug, nur ein paar Sitzstangen, eine Vogelschaukel oder mit integriertem Kästchen, in welches du Vogelsand oder ähnliches streuen kannst, die Möglichkeiten sind nahezu grenzenlos. Es kommt auch darauf an, wie gut du deine Vögel kennst, ob du bereits einen Vogelspielplatz gekauft hast oder ob es deine erste Anschaffung in diesem Bereich ist. Sicherlich bist du beim ersten Kauf eines Vogelspielplatzes unsicherer- hier musst du genauer hinschauen und auch einfach ausprobieren, welcher Spielplatz für Vögel für deine Vögel geeignet sein könnte. Du kannst auch nicht wissen, ob deine Auswahl von den Vögeln angekommen wird, auch hier hilft im Zweifelsfall- ausprobieren und ein paar Tage abwarten. Es gibt Wellensittiche und Vögel, die sich sofort auf das neue Spielzeug stürzen, einige warten lieber ab, wiederum andere rühren den Spielplatz für Vögel vielleicht gar nicht an.

Für den Käfig und/oder die Wohnung?

Wenn du einen Vogelspielplatz kaufen möchtest, solltest du überlegen, ob du diesen in den Käfig oder in der Wohnung platzieren möchtest. Schließlich musst du deine Wellensittiche nicht nur im Käfig halten, sondern kannst ihnen beispielsweise in der Wohnung oder einem extra Zimmer etwas „Freiflug“ gewähren. Die unterschiedlichen Hersteller bieten dir hierfür zahlreiche Möglichkeiten an: entweder Stecksysteme, die du am Boden und an der Decke befestigst, bzw. die sich zwischen Boden und Decke klemmen lassen, wie zum Beispiel große Klettertürme mit etlichen Stangen, etc. Hier solltest du natürlich auf die Zimmerhöhe achten und diese im Vorfeld genau ausmessen. Etliche Hersteller bieten entweder unterschiedliche Varianten ihres Vogelspielplatzes an oder du kannst ihnen selbst eine Nachricht mit der Zimmergröße zukommen lassen, besonders wenn der Spielplatz von Hand hergestellt wird. Selbstverständlich sind auch Varianten denkbar, die du mit Hilfe eines Hakens einfach an der Decke befestigst. Bevor du einen Spielplatz in dieser Variante kaufst, solltest du deine Deckenstärke, bzw. das Deckenmaterial überprüfen, bzw. Absprache mit deinem Vermieter halten, wenn du eine Mietwohnung besitzt. Ansonsten schau dir das Gewicht des ausgewählten Vogelspielplatzes an und lass dich im Baumarkt beraten, was die Stärke/Größe des Hakens angeht. Neben diesen Varianten gibt es Vogelspielplätze, die so klein sind, dass du sie einfach auf einer glatten Fläche aufstellen kannst. Gut geeignet sind erhöhte Regale, denn Wellensittiche und andere Vogelarten lieben es, erhöht zu sitzen. Außerdem wird ihr Flugdrang mit einem erhöhten Vogelspielplatz angeregt und unterstützt, damit vermeidest du aufkommende Langeweile. Sorge auf Regalen etc. für entsprechend Platz, damit sich die Vögel nicht beengt fühlen, achte darauf, dass sich keine gefährlichen Gegenstände auf dem Regal/in der Nähe des Vogelspielplatzes befinden und schon kann der Spaß beginnen.

Das Material ist das A und O

Wenn du einen Vogelspielplatz kaufen möchtest, solltest du mit als erstes auf das Material schauen, welches im Vogelspielplatz verarbeitet wurde. Wellensittiche und andere Vogelarten knabbern gerne, nehmen Dinge in den Schnabel und reagieren sehr sensibel auf chemische Zusätze oder Stoffe, etwa wie Lacke, Farben usw. Daher sollte ein guter Vogelspielplatz vor allem aus Holz oder Kork bestehen und natürlich verarbeitet sein. Dies bedeutet: keine aufgesprühte Farbe, keine Lacke oder anderen Lösungsmittel. Mehr Freude haben deine Vögel am Spielplatz, wenn sie Rinde vom Holz knabbern können, achte daher auf naturbelassenes Holz. Ein weiterer Faktor ist die Zusammensetzung, bzw. Befestigung des Vogelspielplatzes. Die einzelnen Hölzer sollten nach Möglichkeit nicht mit Schrauben oder Nägeln befestigt sein, sondern lieber mit Leim oder Kleber. Dieser sollte jedoch nicht zwischen den Holzstücken hervorquellen, da Vögel gerne daran knabbern und es zu Erstickungen kommen kann.

 

Zum Vogelspielplatz-Vergleich

 

Geeignete Hersteller

Wenn du einen Vogelspielplatz kaufen möchtest, solltest du explizit auf Hersteller setzen, die qualitativ hochwertige Ware anbieten. Dazu zählen vor allem natürliche Materialien und eine gute und tiergerechte Verarbeitung und Montage des Spielplatzes oder Kletterturms. Einige gute Hersteller sind beispielsweise Vogelgaleria, Trixie, Zoobio oder Vitakraft. Nimm Abstand von Herstellern, ungeeignete Produkte anbieten und lass dir Zeit beim Vergleichen und der Auswahl.

Welche Rolle spielt der Preis?

Der Preis kann natürlich wichtig sein, wenn du einen Vogelspielplatz kaufen möchtest. Allerdings sollte der Preis nicht maßgebend für die Wahl deines Vogelspielplatzes sein. Je nach Hersteller und Qualität wird auch der Preis mitunter steigen. Du kannst zum Beispiel auf Vergleichsseiten stöbern und dort für einen Vogelspielplatz deiner Wahl den günstigeren Preis finden, manchmal bieten große Online-Shops auch Rabatte an, gerade um die Weihnachtszeit herum. Selbstverständlich kannst du dir auch zum Geburtstag, Weihnachten etc. einen Gutschein oder direkt den Wunsch-Vogelspielplatz wünschen, wenn er dir im Augenblick zu teuer sein sollte. Natürlich gibt es immer wieder große Preisspannen zwischen den Vogelspielplätzen- du kannst mit einem guten und preisgünstigen Modell starten und schauen, wie deine Vögel den neuen Spielplatz annehmen. Etwas nachkaufen oder einen anderen Vogelspielplatz kaufen kannst du immer noch. Wie der Test oben gezeigt hat, gibt es bereits sehr gute Vogelspielplätze zu einem relativ günstigen Preis zu kaufen.

Online oder im örtlichen Geschäft kaufen?

Wenn du deinen ersten Vogelspielplatz kaufen möchtest, ist es möglicherweise besser, dich zuerst in einem Fachgeschäft beraten zu lassen. Dort sind Mitarbeiter, die sich mit der Materie auskennen und bieten in der Regel nur Produkte oder Hersteller an, die ungiftige und sonst unbedenkliche Vogelspielplätze verkaufen. Zudem kannst du im Laden den Vogelspielplatz in die Hand nehmen und ihn dir in Ruhe ansehen, das Gewicht testen und dir im wahrsten Sinne des Wortes ein eigenes Bild von dem Produkt machen. Du kannst die Verarbeitung überprüfen etc. Wenn du den Vogelspielplatz eines bestimmten Herstellers im Laden unter die Lupe genommen hast, kannst du ihn später auch im Internet suchen und schauen, ob du den gleichen Artikel zu einem günstigen Preis erhältst. Im Online-Shop kannst du unter Umständen eine größere Auswahl finden, als im örtlichen Tiergeschäft. Achte jedoch zunächst auf die Art des Online-Shops, vermeide „billig-Shops“ oder billige Ware aus dem Ausland wie China etc. Diese Angebote können deinen Vögeln mehr schaden, als dass sie Freude bereiten. Achte bei Online-Shops auf zertifizierte Shops, also beispielsweise, ob sie über ein Impressum (Firmenadresse, Geschäftsführer..) verfügen oder gängige Plaketten wie „trusted Shops“ etc. so kannst du sicherstellen, dass du keinen Betrügern in die Falle läufst. Bei Online-Shops kannst du zudem Rezensionen anderer Kunden lesen und dir ein Urteil über den potentiellen Vogelspielplatz bilden.

Den Spielplatz für die Vögel lieber selbst bauen?

Anstatt einen Vogelspielplatz zu kaufen, spielst du mit dem Gedanken deinen Vögeln einen eigenen Spielplatz zu bauen? Das Internet ist schließlich voll von Anleitungen, die einen tollen Spielplatz als Endresultat versprechen. Meine persönliche Meinung zu dem Thema: kauf lieber einen Vogelspielplatz im Laden oder in einem Online-Shop, auch wenn dies auf den ersten Blick vielleicht mehr kosten mag. So stellst du sicher, dass der Spielplatz für Vögel wirklich ungefährlich ist, denn einige Hobbybastler schlagen tatsächlich Nägel oder Schrauben als Befestigungen vor. An diesen können sich deine Vögel ebenso verletzen wie an scharfen Kanten von Brettern oder Ästen. Splitterndes oder billiges Holz kann ebenso einen schlechten Einfluss auf deinen selbstgebastelten Vogelspielplatz haben. Daher mein Rat: lieber einen guten Vogelspielplatz kaufen und mit gutem Gewissen die Vögel spielen lassen.

Neu oder gebraucht?

Gerade auf Ebay und ähnlichen Plattformen werden mitunter auch Spielzeuge, bzw. Vogelspielplätze angeboten, die bereits benutzt wurden. Hier ist es wieder so eine Sache: zwar kannst du mit einem gebrauchten Spielplatz für Vögel mitunter Geld sparen, weißt aber nicht, wie lange der Besitzer den Spielplatz schon hat und wie intensiv er von den Vögeln benutzt wurde. Zudem kann dir der Besitzer eventuelle Mängel vorenthalten- wenn du dies nicht weißt, können sich deine Vögel mitunter schwer verletzen. Musst du dann zum Tierarzt, hast du im Endeffekt kein Geld gespart, sondern zahlst noch drauf. Darüber hinaus ist es sicherlich auch eine Frage der Hygiene, ob du deinen Vögeln einen gebrauchten Vogelspielplatz kaufen möchtest. Meine Empfehlung lautet hier ebenso wie beim oberen Punkt, dass du lieber den Spielplatz neu kaufen solltest. Schließlich ist mein Vogelspielplatz Test dafür da, damit du dir einen kleinen Überblick über gute und vor allem sichere Vogelspielplätze verschaffen kannst. Ich hoffe sehr, dass du genügend Informationen und Eindrücke aus diesem Text mitnehmen konntest und wünsche dir nicht nur viel Spaß beim Kauf eines Vogelspielplatzes, sondern auch deinen Vögeln bei der Benutzung.

 

Zum Vogelspielplatz-Vergleich

 

Verwendete Quellen:

https://de.wikipedia.org/wiki/Wellensittich
www.tierchenwelt.de
https://www.sittiche.de/haltung5.htm
https://1a-tests.de/vogelspielplatz/#kaufkriterien-fuer-einen-vogelspielplatz
https://www.vogelgaleria.de/news/lust-auf-einen-coolen-vogelspielplatz
https://www.welli.net/aussenvoliere.html

Produkt Preis Shop
1 Zimmerhoher Kletterbaum

76,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Jetzt kaufen
2 Atemberaubender Vogelspielplatz mit vielen Sitzstangen

43,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Jetzt kaufen
3 Trixie Natural Living Spielplatz

11,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Jetzt kaufen
4 Karlie Playpoint

10,32 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Jetzt kaufen
5 Vogelgaleria Spielzeug

22,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Jetzt kaufen

Nichts mehr verpassen!

Möchtest du regelmäßig über Neuigkeiten informiert werden? Dann melde dich ganz einfach und kostenlos zu unserem Newsletter an!