Skip to main content

Kaninchentoilette

  • hygiene Hygienisch

  • pflegeleicht Pflegeleicht

  • robust_stabil Robust

Die Top 5 Kaninchentoiletten im Test

Kaninchen sind beliebte Haustiere bei Jung und Alt. Sie sind Spielgefährten unserer Kinder, flauschige Freunde, treu und putzig anzusehen. Du hast Dich entschlossen, Kaninchen zu halten und möchtest, dass es Deinen Haustieren gut geht. Von Natur aus sind die kleinen pelzigen Tierchen ausgesprochen reinliche Tiere.

Top 5 Kaninchentoiletten

Vergleichssieger

Preis-Leistungs-Sieger

Karlie Nager Ecktoilette Nora mit Haube Rosewood 19334 Ecktoilette für Kaninchen Trixie Ecktoilette mit Dach Mkouo Kaninchentoilette Ferplast Kaninchentoilette
Testergebnis

1,2

Sehr gut

12/2019

1,4

Sehr gut

12/2019

1,4

Sehr gut

12/2019

1,8

Sehr gut

12/2019

1,7

Sehr gut

12/2019
Maße50 x 34 x 32cm15 x 26 x 32 cm14 x 8 x 11 cm24,1 x 19 x 10,2 cm37 x 27 x 18,5 cm
MaterialKunststoffKunststoffKunststoffKunststoffKunststoff
Abnehmbares Gitter
Mit Klemmen
Preisvergleich

21,99 €

6,24 €

3,99 €

7,18 €

15,10 €

DetailsNicht VerfügbarIn den WarenkorbDetailsJetzt kaufenIn den WarenkorbDetailsJetzt kaufenIn den WarenkorbDetailsJetzt kaufenIn den WarenkorbDetailsJetzt kaufenIn den Warenkorb

Kaninchentoilette - was du alles wissen musst

Sie verbringen viele Stunden damit, sich selbst zu putzen und lieben eine saubere Umgebung.. Da sie es nicht mögen, ihren Lebensraum und ihre Futterstellen zu verunreinigen, bevorzugen nahezu alle Kaninchen eine ganz bestimmte Stelle, um ihr Geschäft zu verrichten. Ob Deine Haustiere im Außengehege, in einem geeigneten Stall im Innenbereich oder frei in der Wohnung umher hoppeln: Hier kommt die Kaninchentoilette zum Einsatz. Kaninchen können durchaus zur Sauberkeit erzogen werden und sind nach kurzer Zeit stubenrein. Mit den praktischen Kaninchentoiletten gelingt das schnell und sicher. Das ist besonders wichtig, wenn Du Deine Häschen in der Wohnung herumlaufen lässt. Du bist bestimmt nicht erfreut, wenn Deine tierischen Mitbewohner auf Deinen Bodenbelägen ihr Geschäft verrichten. Doch auch für das Freigehege oder einen Kaninchenkäfig empfiehlt es sich, eine Kaninchentoilette zu kaufen. Großer Vorteil für Dich: Du kannst Dich darauf beschränken, die Kaninchentoilette regelmäßig zu reinigen und brauchst nicht jedes Mal das gesamte Gehege ausmisten. Das spart Zeit und Geld und ist sehr hygienisch.

Kaninchentoiletten Beratung

Die praktischen Kaninchentoiletten aus Kunststoff gibt es in allen Farben, Formen und in verschiedenen Größen. Doch welche Kaninchentoilette ist die Richtige für Deine Ansprüche? Wir haben in dem nachfolgenden Kaninchentoiletten Test die Top 5 für Dich herausgefiltert. Möchtest Du eine Kaninchentoilette kaufen, spielen unterschiedliche Faktoren ein Rolle. Das neue WC Deines Haustieres sollte leicht zu reinigen sein. Der Einstieg darf nicht zu hoch sein und die Größe der Toilette muss den niedlichen Klopfern angepasst sein. Kaninchentoiletten eignen sich ebenfalls für andere Kleintiere:

Hamster, Mäuse, Ratten oder Frettchen mögen die Plastikwannen auch. Modell und Farbe kannst Du nach Bedarf individuell festlegen. Die Auswahl reicht von herkömmlichen Wannen mit oder ohne Deckel bis hin zu Eckmodellen. Der Kaninchentoiletten Test hat gezeigt, dass die Eckmodelle sich gut befestigen lassen. Eine Befestigung verhindert, dass die aktiven Tiere ihre Toilette im Käfig herumschieben können. Kaninchen sind sehr verspielt, springen, toben und hoppeln gerne im Zick Zack hin und her. Hierfür sind Tunnel, Äste oder Buddelsandkisten geeignete Accessoires – die Kaninchentoilette sollte unbedingt an einem festen Platz bleiben. Design und Farbe spielen eine untergeordnete Rolle, das ist Geschmackssache des Halters. Ein vernünftiges Preis-Leistungs-Verhältnis haben wir in unserem Test berücksichtigt. Generell gilt: Je mehr Tiere Du hältst, desto mehr oder größere Toiletten sollten im Gehege zur Verfügung stehen.

Karlie Kaninchentoilette

Die Karlie Nager Ecktoilette Nora ist unser Vergleichssieger im Kaninchentoiletten Test. Das Modell ist in drei verschiedenen Größen und zwei Farben lieferbar. Du hast die Auswahl zwischen folgenden Größen:

  • 18 cm x 13 cm x 11 cm
  • 35 cm x 24 cm x 22 cm
  • 50 cm x 34 cm x 32 cm
    Alle Angaben Breite x Höhe x Tiefe

Die Kaninchentoilette mit Deckel kommt in den ansprechenden Farben Blau/transparent oder Braun/beige. Das Design ist trendig und modern gehalten. Der Hersteller Karlie setzt bei der Materialwahl auf pflegeleichten, festen Kunststoff in sehr guter Verarbeitung. Das Unterteil ist ausgesprochen stabil und langlebig. Mit Streu und Heu ausgelegt, nehmen die Nager diese Kaninchentoilette mit Deckel für kleine und große Geschäfte problemlos an. Deine Kaninchen sind vor Verletzungen geschützt, der Einstieg ist flach und zur Reinigung kannst Du den Deckel abnehmen. Die Ecktoilette wird in zwei Teilen geliefert, so dass Du das neue WC auch ohne Deckel nutzen kannst. Die meisten Kleintiere mögen jedoch ein Versteck mit Dach und setzen sich gerne in ihr Klohäuschen.

Fazit: Ein langlebiges, modernes Modell in verschiedenen Größen für viele Rassen und Arten

 

Zum Kaninchentoiletten-Vergleich

 

Rosewood Kaninchentoilette

Die für Zwergkaninchen, Frettchen, Meerschweinchen oder Hamster geeignete Kaninchentoilette in der Größe Medium wiegt nur 222 Gramm. Die leicht anbringbaren Klemmen zur Befestigung der Ecktoilette sind im Lieferumfang enthalten. Dein Haustier schiebt dadurch seine Toilette nicht durch den Stall und Du kannst die Plastikwanne trotzdem zur Reinigung leicht aushängen. Durch Anbringung in einer Ecke des Käfigs ist das WC platzsparend aufgestellt und integriert sich perfekt in den Hasenkäfig. Der leicht abwaschbare Kunststoff ist hochwertig – ohne Ecken und Kanten – verarbeitet und riecht nicht. Durch die erhöhte Rückwand fliegen Streu oder Kotbällchen nicht aus der Toilette heraus. So bleiben Stall und Wohnung länger sauber. Die Größe M ist 31 Zentimeter breit und 22 Zentimeter tief mit einer 15 Zentimeter hohen Rückseite. In der Größe L wird die Ecke in den Maßen 20 cm x 33 cm x 42 cm geliefert und ist damit für die Größe eines Zwergwidders geeignet. In der schlicht weißen Ausführung passt die Ecktoilette in jeden Kaninchenstall und ist auch im Außengehege gut einsetzbar.

Fazit: Leichtes Modell mit praktischer Befestigung für Käfige im Innen- und Außenbereich.

 

Zum Kaninchentoiletten-Vergleich

 

Trixie Kaninchentoilette

Wenn Du diese Kaninchentoilette kaufen möchtest, solltest Du bedenken, dass die kleine Größe für junge, winzige Zwergkaninchen, Hamster und Mäuse bestens geeignet ist. Die Maße von 14 cm x 8 cm x 11 cm reichen für ausgewachsene Hasen nicht aus. Doch der Preissieger in unserem Kaninchentoiletten Test überzeugt mit liebevoll gestalteten, kleinen Details. Zu nennen ist hier die im Lieferumfang enthaltene Streuschaufel. Das lustige Schäufelchen erleichtert das Befüllen der Kaninchentoilette mit Streu oder Sand. Möchtest Du zwischendurch einige Köttel entfernen, kannst du die Schaufel zur Hand nehmen. Diverse Farben machen die Ecktoilette zu einem stylischen Blickfang im Kaninchenstall. Hergestellt ist die Trixie Kaninchentoilette mit Deckel aus farbechtem Kunststoff, falls die kleinen Nager doch mal daran knabbern. Das Material lässt sich einfach mit Seifenwasser reinigen und sorgt für mehr Hygiene im Kleintierkäfig. Den Deckel kannst Du abnehmen, was die Sauberhaltung erleichtert. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist einmalig und Du kannst für einen günstigen Preis ausprobieren, ob Deine kleinen Lieblinge eine Kaninchentoilette annehmen.

Fazit: Für kleine Fellnasen ein günstiges Modell mit liebevollen Details.

 

Zum Kaninchentoiletten-Vergleich

 

Mkouo Kaninchentoilette

Die 24 Zentimeter lange,19 Zentimeter breite und 10 Zentimeter hohe Ecktoilette wird in einer zufälligen Farbe geliefert, wenn Du die Toilette online kaufen möchtest. Die kleine Größe eignet sich ideal für Baby-Kaninchen, Meerschweinchen, Chinchillas oder Hamster. Löcher in der Oberfläche sorgen für gute Luftzirkulation und halten Kot-Rückstände vom Tierfell fern. Die Mkouo Kaninchentoilette hat einen flachen Einstieg, eine erhöhte Rückwand und wird ohne Deckel geliefert. Das Gesamtgewicht beträgt 454 Gramm. Das widerstandsfähige und langlebige Material ist Flecken- und Geruchs abweisend, hygienisch und einfach zu säubern. Eine Befestigung in der Käfigecke funktioniert einwandfrei. in dieser Kunststoffwanne liegen die Kleintiere auch gerne, um sich auszuruhen.

Fazit: Eine widerstandsfähige Variante für noch mehr Hygiene

 

Zum Kaninchentoiletten-Vergleich

 

Ferplast Kaninchentoilette

Diese Toilette der Firma Ferplast wird in einem zeitlosen Grau geliefert und besteht aus sehr stabilem Kunststoff. Dank der Größe ist die praktische Wanne passend für ausgewachsene Kaninchen, Frettchen oder Hasen. Das Produkt ist einfach zu nutzen und sehr hygienisch, da Streu, Kot und Urin dort bleiben, wo es hingehört – in der Kaninchentoilette. Das macht die Reinigung einfach, spart Zeit und hält die Folgekosten für Streu und Heu gering. Das Modell muss nicht in einer Ecke befestigt werden. Es kann überall dort aufgestellt werden, wo die Hoppler ihr Geschäft gerne verrichten. Somit ist die stabile Kunststoffwanne für Außengehege, für die Wohnung und den Käfig geeignet. Durch die angenehme Gesamtgröße muss diese Kaninchentoilette nicht zwingend täglich gereinigt werden, was bei den kleineren Produkten zu empfehlen ist. Vorteil: Dank der Höhe der Rückwand und dem Platz in der Wanne geht bei diesem WC wirklich nichts mehr daneben.

Fazit: Praktische Kaninchentoilette mit viel Platz für größere Rassen; Hasen, Frettchen oder Ratten.

 

Zum Kaninchentoiletten-Vergleich

 

Kaninchentoiletten Kaufratgeber

Der detaillierte Vergleich in unserem Kaninchentoiletten Test zeigt dir die Einzelheiten mehrerer, ausgesuchter Artikel nebeneinander. Was Du hinsichtlich der Toilette für Hasen beachten solltest, haben wir für Dich in unserem Kaufratgeber zusammengefasst. Hast Du Dich für ein Kaninchen als Haustier entschieden, solltest Du eine Kaninchentoilette kaufen. Neben dem zahlreichen Zubehör wie Hütten, Futternäpfen, kleinen Verstecken, Baumstämmen oder Spielzeug gehört eine Kaninchentoilette mittlerweile zur Grundausstattung. Bei der Reinlichkeitserziehung kannst du Dir die natürliche Sauberkeit der kleinen Nager zu Nutze machen. Auch in der Natur haben Kaninchen spezielle Plätze für ihre Toilette, die alle Gruppenmitglieder gemeinsam nutzen. Die Toiletten entsprechen demnach einer artgerechten Haltung.

Wie bekomme ich das Haustier auf die Toilette?

Viele Kaninchen bevorzugen von Anfang an eine bestimmte Stelle in ihrem Gehege für ihr Geschäft. Genau an diesem Platz – meist eine Ecke im Käfig – sollte die neue Errungenschaft stehen. Wenn Du das Kaninchen genau beobachtest, wirst Du feststellen, dass es ohnehin für seine Notdurft eine Ecke im Gehege benutzt. Idealerweise kommt die Kaninchentoilette mit Streu gefüllt jetzt in diese Ecke. Bei den allermeisten Kaninchen funktioniert das ohne weitere Bemühungen, denn die reinlichen Tiere verschmutzen ungern ihren Wohnraum oder die Futterstellen.

Einige Hasen benötigen ein zusätzliches Toilettentraining. Katzenstreu ist für Kaninchen gesundheitsschädigend, da die Nagetiere das Katzenstreu fressen, jedoch nicht verdauen können. Dein Kaninchen nimmt die Toilette nicht von alleine an? Mit Geduld und der passenden Hasentoilette kannst Du dein Kaninchen dazu erziehen, stubenrein zu werden. Besonders wichtig ist das, wenn Dein Haustier frei in der Wohnung herumläuft. Während die festen Kotbällchen relativ leicht wegzufegen sind, kann Durchfall oder Urin Deine Bodenbeläge dauerhaft schädigen. Hierzu legst du einfach ein paar Kotbällchen in das Kaninchenklo, um dort eine Duftmarke zu hinterlassen. Macht Dein Kaninchen nun seine Notdurft woanders hin, setzt Du es schnell in die Toilette. Das erfordert etwas Geduld und Zeit, aber mit Beharrlichkeit wirst Du Dein Ziel erreichen. Entferne in dieser Zeit den Urin an anderen Stellen im Käfig, um mithilfe des Geruches den Weg zur richtigen Toilette zu weisen. Es gibt leider auch Tiere, die nie stubenrein werden. Das bleibt jedoch eher die Ausnahme. Niemals sollten Kaninchen bestraft werden, wenn sie eine Pfütze hinterlassen. Kaninchen können den Zusammenhang zwischen Unreinheit und Strafe nicht verstehen. Das wäre reine Tierquälerei.

 

Zum Kaninchentoiletten-Vergleich

 

Kaninchentoiletten aus Kunststoff

Die meisten Kaninchentoiletten bestehen aus Kunststoff, einem robusten und langlebigen Material. Sie werden vor dem Einsatz mit entsprechender Einstreu befüllt. Die kleinen Wannen werden mit oder ohne Dach angeboten. Nach kurzer Zeit kennst Du Dein Tier und kannst am besten beurteilen, ob der kleine Nager sich während der Sitzung lieber versteckt oder gerne offen darin sitzt. Die Kunststofftoiletten lassen sich einfach mit Wasser auswaschen. Einmal täglich gereinigt, verhinderst Du Verunreinigungen oder unangenehmen Geruch. Die größeren Modelle müssen nicht so häufig sauber gemacht werden.

Größe, Form und Design

Ob Du eine Ecktoilette oder eine herkömmliche Wanne bevorzugst, entscheidest Du nach Platz und Geschmack. Farbe, Design und Form der Kaninchentoilette legst Du individuell fest. Für kleinere Tiere eignen sich die Ecktoiletten in bunten Farben und stylischem Design mit einem schönen Dach. Hamster, Mäuse, Baby-Kaninchen oder andere kleine flauschige Freunde nehmen diese Toiletten gerne an. Für Deine ausgewachsenen Hasen und größeren Rassekaninchen eignen sich die offenen Modelle wie die Ferplast Kaninchentoiletten.

Möchtest Du erst ausprobieren, ob Deine Nager die Toilette überhaupt annehmen, ist die unschlagbar günstige Variante von Trixie aus unserem Kaninchentoiletten Test eine vollkommen ausreichende Möglichkeit. Die Karlie Kaninchentoilette vereint Form und Funktionalität optimal miteinander und steht in einem soliden Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Größe der Plastikbox richtet sich nach der Größe Deines Haustieres. Das Kaninchen sollte ganz in die Toilette hineinpassen, damit die Toilette genutzt wird.

Eine passende Kaninchentoilette kaufen

Vor dem Kauf solltest Du Dir ein paar Dinge veranschaulichen. Wann, wie oft und wofür benötigst Du die Kaninchentoilette? Muss das WC für ein Tier oder für mehrere Tiere zugänglich und nutzbar sein? Qualität, Stabilität und Langlebigkeit spielen eine große Rolle. Schließlich möchtest Du möglichst lange etwas davon haben und Dein Haustier soll sich an die Toilette gewöhnen. Bekannte Hersteller setzen auf stabiles Material, welches sich in einem höheren Preis niederschlägt. In unserem Kaninchentoiletten Test haben wir alle zu vergleichenden Details neutral bewertet. Schließlich soll das Produkt vor allem für das Haustier einen hohen Komfort bieten. Der Einstieg in die Wanne sollte zwar flach sein, aber auch nicht zu niedrig. In zu hohe Toiletten kann das kleine Haustier vielleicht nicht einsteigen. Ist kein Rand vorhanden, verteilt sich der Inhalt weitläufig außerhalb der Toilette.

In erster Linie solltest Du auf die Zweckmäßigkeit achten und anschließend auf die Optik, sonst wird das Exemplar zum Spielzeug oder einem Versteck. Das neue WC sollte jederzeit für alle Kaninchen zugänglich sein und nicht zu nah an der Futterstelle stehen. Sonst nehmen die Nagetiere das WC nicht als solches an.

 

Zum Kaninchentoiletten-Vergleich

 

Die Kaninchentoilette reinigen

Spätestens jeden zweiten Tag sollte die Einstreu ausgewechselt werden. Kaninchen benutzen ihre Toilette nur dann über längere Zeit, wenn sie sauber ist. Die Reinigung der Kaninchentoiletten geht einfach und schnell. Die Kunststoffgefäße lassen sich bequem aus dem Stall herausnehmen. Bei den Modellen mit Deckel kannst Du das Dach abnehmen. Beide Teile oder die Wanne kannst du mit Wasser auswaschen, nachdem Du Einstreu und Kot entfernt hast. Seifenwasser ist erlaubt, auf chemische Reinigungsmittel sollte unbedingt verzichtet werden. Kaninchen sind sehr geruchsempfindlich und lehnen die Toilette nach der Behandlung mit scharfen Reinigungsmitteln vermutlich ab.

Nach zwei bis drei Wochen empfiehlt sich eine Desinfektion der Zubehörteile mit Essigwasser, um Krankheiten zu vermeiden. Geht in der Wohnung doch mal etwas daneben, lässt sich der Bereich mit den Urinflecken gut reinigen. Auf Matratzen oder Teppichen empfiehlt sich Glasreiniger. Aufsprühen, einwirken lassen und anschließend abreiben. Ein Fleckenteufel von Dr. Beckmann schafft bei groben Unreinheiten Abhilfe.

Welche Arten von Kaninchentoiletten gibt es?

Konzipiert für den Einbau in die Ecken von Kaninchenkäfigen, sind die klassischen Ecktoiletten mit oder ohne Dach. Mit praktischen Klemmen werden diese in das Gitter des Käfigs eingehangen, wie das Modell Rosewood aus unserem Test zeigt. Bei der Wohnungshaltung werden größere, offene Modelle bevorzugt, manchmal sogar die Plastikwanne eines ganzen Käfigs. Die Kaninchentoiletten ohne Dach sind mit einer erhöhten Rückwand versehen, damit die Einstreu nicht aus dem Käfig fliegt.

Die Kosten der Hasentoiletten

Die Kosten einer Kaninchentoilette sind nicht hoch. Es gibt schon Modelle unter zehn Euro, wie der Preissieger in unserem Kaninchentoiletten Test. Zusätzlich sparst Du Folgekosten für den Kauf von Einstreu und Heu, weil Du das Gehege nicht ganz reinigen musst, sondern nur die Kaninchentoiletten. Das spart nicht nur Geld, sondern auch Deine Zeit durch eine Arbeitserleichterung bei der sonst so intensiven Reinigung von Tierkäfigen.

Dein Kaninchen möchte die Kaninchentoilette nicht benutzen?

Es gibt Kleintiere, die eine Kaninchentoilette einfach nicht benutzen wollen. Hierfür gibt es verschiedene Gründe. Manche Kaninchen pinkeln aus Protest überall hin. Finden sie zu wenig Beachtung durch den Menschen, fühlen sich einsam oder haben einen unliebsamen Besuch beim Tierarzt hinter sich, zeigen Kaninchen dieses Verhalten. Eine unsaubere, ungepflegte Toilette lassen die pelzigen Kleintiere links liegen und suchen sich eine neue Ecke für ihre Notdurft. Zwischen dem vierten und zehnten Lebensmonat werden Kaninchen geschlechtsreif. Die Tiere markieren in dieser Zeit ihr Revier und versehen dies mit Urin und Bergen von Kötteln. Hier machen Häsinnen und Rammler keinen Unterschied. Das passiert ebenso bei Festlegung der Rangordnung. Für den Tierhalter heißt das: Durchhalten und abwarten. Du kannst nicht viel dagegen tun. Plötzliche Unsauberkeit kann auf gesundheitliche Probleme hinweisen. Medizinische Versorgung beim Tierarzt ist in diesem Fall angebracht. Gelegentliches Verlieren von Kötteln ist bei Kaninchen mit einer guten Verdauung normal.

Quellen:
Stiftung Warentest
www.amazon.de
www.kaninchen-haltung.com
www.produktking24.de

 

Zum Kaninchentoiletten-Vergleich

 

Produkt Preis Shop
1 Karlie Nager Ecktoilette Nora mit Haube - in 3 Größen und 2 Farben - 1 Karlie Nager Ecktoilette Nora mit Haube

21,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Jetzt kaufen
2 Rosewood 19334 Ecktoilette für Kaninchen, Medium - 1 Rosewood 19334 Ecktoilette für Kaninchen

6,24 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Jetzt kaufen
3 Trixie Ecktoilette mit Dach, 14 x 8 x 11 cm - 1 Trixie Ecktoilette mit Dach

3,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Jetzt kaufen
4 Mkouo Kaninchentoilette Hamster Toiletten Nagertoilette Ecktoilette, 24 x 19 x 10cm - 1 Mkouo Kaninchentoilette

7,18 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Jetzt kaufen
5 Ferplast Kaninchentoilette - 1 Ferplast Kaninchentoilette

15,10 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Jetzt kaufen

Nichts mehr verpassen!

Möchtest du regelmäßig über Neuigkeiten informiert werden? Dann melde dich ganz einfach und kostenlos zu unserem Newsletter an!