fbpx

Familienhunde – Die besten Hunderassen für Kinder und Anfänger

Familienhunde sind sanftmütig, ausgeglichen und geduldig. Diese Eigenschaften stellen die wichtigsten Merkmale der Haustiere dar. Vierbeiner bereichern das Familienleben, sorgen für Lebendigkeit und gestalten den Alltag abwechslungsreich. Jede Familie sollte vor der Anschaffung genau abwägen, ob der neue Bewohner ins Leben passt.

Welcher Hund eignet sich für das Familienleben? Familienhunde fühlen sich wohl, wenn die Gegebenheiten und Bedürfnisse von Mensch und Tier harmonieren. In diesem Beitrag erhältst Du die wichtigsten Informationen, welche Hunderassen für Familien sowie Anfänger geeignet sind.

Die besten Familienhunde – Top 6

Triffst Du eine wohlbedachte Entscheidung, steht dem glücklichen Zusammenleben nichts im Weg. Welche Hunde sind besonders kinderfreundlich? Beispielsweise gehören der Collie, Beagle, Dalmatiner, Golden Retriever, Labrador, Rhodesian Ridgeback, Magyar Vizsla, Berner Sennenhund, Irish Setter, Pudel und die Französische Bulldogge zu den kinderfreundlichen Hunderassen. Wir haben für Dich die beliebtesten 6 Hunderassen für Familien mit einer kurzen Beschreibung zusammengefasst.

1. Golden Retriever

Golden Retriever leben in sehr vielen Familien. Der freundliche, aktive, lernwillige und kinderliebe Vierbeiner ist mit seinem Temperament für Jung und Alt geeignet. Der Golden Retriever gehört zu den mittelgroßen Hunden. Bei vielen Menschen ist diese Hunderasse das Idealbild eines Familienhundes. Allerdings braucht das Fell eines Golden Retrievers etwas mehr Zuwendung, denn das lange Fell benötigt regelmäßig Bürstenstriche.

2. Labrador

Diese Fellnasen eignen sich bestens als Familienhunde für Anfänger. Die Wesenszüge ähneln denen des Golden Retrievers. Labradore wollen aktiv sein und lieben das Wälzen im Dreck. Die Hunde zeichnen sich als charakterlich positive Rasse aus, sodass Kinder ihre Freude mit dem Vierbeiner haben. Labradore sind wahrhaft tolle Familienhunde, da sie durch ihre kinderfreundliche, verspielte und geduldige Art eine Menge Abwechslung ins Familienleben bringen.

3. Französische Bulldogge

Französische Bulldoggen haben nicht nur ein niedliches Äußeres, sondern auch ein wundervolles Wesen. Sie sind geduldig, verspielt und gutmütig. Da der Hund zu den kleinen Rassen gehört, lässt sich der Vierbeiner leicht transportieren. Französische Bulldoggen passen perfekt zu Kindern, denn sie stellen perfekte Spielkameraden dar. Geht es etwas wilder zu, bleiben die kleinen Doggen ruhig und gelassen. Wenn andere Tiere im Haushalt leben, kann sich der Vierbeiner gut einfügen. Die Hunderasse benötigt wenig Platz. Deshalb eignet sich der Hund auch gut als Wohnungshund.

4. Beagle

Der Beagle zählt zu den kleinen bis mittelgroßen Rassen. Das ruhige Temperament und seine kompakte Größe machen die Fellnase zu einem der beliebtesten Familienhunde. Der Pflegebedarf hält sich in Grenzen. Beagle mögen viel Bewegung und besitzen ein liebevolles Wesen. Diese Familienhunde sind sehr gut geeignet, wenn sich die Familie beziehungsweise Bezugsperson gerne in der Natur aufhält. Um der Bewegungs- und Spielfreude des Hundes nachzukommen, findet man im Handel ein großes Angebot an Hundespielzeug. Im folgenden Beitrag erfährst Du, worauf Du beim Kauf von Hundespielzeug achten solltest.

5. Collie

Diese Hunde besitzen eine stark ausgeprägte Intelligenz und leben als treue Wegbegleiter in vielen Familien. Das Wesen der Collies lässt sich mit diesen 4 Eigenschaften treffend beschreiben: sanft, treu, lernwillig und gutmütig. Besonders durch die große Lernbereitschaft sind Collies bestens als Familienhunde für Anfänger geeignet. Da das Fell lang und dicht ist, bedarf es einen gewissen Pflegeaufwand.

6. Berner Sennenhund

Dieser Familienhund gehört zu den Großen. Aufgrund seiner gutmütigen und ruhigen Art fühlen sich Familien mit einem Berner Sennenhund sehr wohl. Ganz gleich, ob das Spielzeug laut schrillt oder die Kinder durch das Haus flitzen – die Hunderasse lässt sich nur schwer aus der Ruhe bringen. Da Berner Sennenhunde ein gemütliches Wesen besitzen, bringen sie Harmonie und Ruhe ins Familienleben. Ein Berner Sennenhund liebt es, Haus und Grundstück zu bewachen.

Das sind 6 beliebte Hunderassen für Familien und Anfänger. Es gibt weitere Hunderassen, die ebenfalls familienfreundliche Eigenschaften besitzen. Du hast bereits eine bestimmte Hunderasse im Auge und möchtest wissen, ob der Hund familienfreundliche Wesenszüge hat? In unserem Ratgeber „Hunderassen im Überblick“ kannst Du es herausfinden.

Welche Eigenschaften sollten Familienhunde besitzen?

Hunderassen für Familien zeichnen sich durch einen kinderfreundlichen Umgang aus. Kinder sind oft wenig um- und vorsichtig. Die Kleinen können nicht einschätzen, ob eine mögliche Gefahr vom Hund ausgeht. Deshalb sollten Familienhunde generell folgende Wesenszüge besitzen:

1. verschmust
Der Vierbeiner sollte gerne schmusen, denn Kinder lieben es, zu kuscheln.

2. verspielt
Ein verspielter Hund eignet sich deswegen sehr gut, weil Hund und Kind sich perfekt ergänzen. Beide beschäftigen sich gegenseitig und spielen miteinander.

3. nervenstark
Kinder können manchmal Nerven strapazieren. Darum sind ausgeglichene Fellnasen ein idealer Familienzuwachs, denn sie bleiben auch dann gelassen, wenn Kinder wild toben.

4. folgsam
Der Familienhund muss immer auf Kommandos reagieren und gehorsam sein. Hunderassen, die leicht Befehle lernen, passen daher am besten.

5. neidlos
Einige Hunderassen mögen es nicht, wenn Kinder mehr Zuwendung erhalten. Das kann zu Problemen im Zusammenleben führen. Deshalb sollte die Fellnase frei von Neid sein.

Eltern, Kind und Hund – ein tolles Team

Das sind die wichtigsten 5 Eigenschaften, die ein Familienhund mitbringen sollte. Kommt ein kinderfreundlicher Vierbeiner ins Haus, sollten die Kinder einige bedeutende Verhaltensregeln kennen. In unserem Beitrag “Wie verhalten sich Kinder bei Hunden“ bekommst Du wichtige Informationen.

Wir haben für Dich einen interessanten Beitrag entdeckt, der direkt und unterhaltsam darauf eingeht, wie eine Fellnase den Familienalltag bereichern kann. Hier kannst Du die inspirierende Vaterkolumne lesen.

Familienhunde für Anfänger – ein ideales Zusammenspiel

Hunde bringen eine Menge Verantwortung mit sich. Oft können Anfänger vorab nicht abschätzen, inwieweit ein Hund das Zusammenleben beeinflusst. Leider landen immer wieder Hunde im Tierheim, weil die Belastung als zu stark empfunden wird. Damit das nicht passiert, sollten Hundefans im Vorfeld kluge Entscheidungen treffen. Ein Tier stellt grundsätzlich eine Bereicherung für das Familienleben dar. Dennoch bedeutet es zusätzlichen Aufwand. Neben dem Beschäftigen gehört auch das richtige Erziehen eines Hundes dazu. Wenn Familien wenig oder keine Erfahrungen mit Hunden besitzen, dann sind Familienhunde für Anfänger die erste Wahl.

Jeder wünscht sich, dass der Familienhund rundum gesund und glücklich lebt. Dennoch kann die Fellnase krank werden. Die häufigsten Hundekrankheiten haben wir in dem Beitrag unter die Lupe genommen.

Fazit: Welcher Familienhund passt zur Familie?

Familienhunde machen das Leben bunt und abwechslungsreich. Die positiven Aspekte kommen jedoch nur zum Vorschein, wenn der Hund zur Familie passt. Dabei sind vorrangig die Lebensumstände der Familie zu betrachten. Der Vierbeiner muss zum Alltag der Familie passen. Familienhunde für Anfänger zeichnen sich besonders durch ihr kinderfreundliches Wesen aus. Ist die Fellnase verspielt, verschmust, geduldig, nervenstark, neidlos und folgsam, können Kinder mit Hunden herumtollen und viel Spaß erleben.

FAQ – häufig gestellte Fragen zum Thema Familienhunde

Viele Hundefreunde haben ähnliche Fragen. Die am häufigsten gestellten Fragen beantworten wir jetzt.

Welcher ist der beste Familienhund?

Ein klare Nummer 1 gibt es nicht, denn jede Familie und jedes Tier ist individuell. Dennoch gibt es Hunderassen, die besonders familienfreundliche Eigenschaften mitbringen. Zu denen zählen:

  • Berner Sennenhund,
  • Beagle,
  • Dalmatiner,
  • Golden Retriever,
  • Labrador
  • Welche Hunde sind für Anfänger geeignet?

    Folgende Hunderassen sind aufgrund der Wesenszüge grundsätzlich als Anfängerhunde geeignet:

  • Bichon Frisé
  • ,

  • Labradoodle,
  • Golden Retriever
  • ,

  • Mops,
  • Französische Bulldogge,
  • Leonberger
  • Was sind ruhige Hunderassen?

    Ruhige Hunderassen für Anfänger sind freundlich, sanftmütig, ausgeglichen und geduldig. Dazu zählen diese Vierbeiner: Basset, Mops, Deutsche Dogge, Shih Tzu, Windhund, Bullmastiff, Bulldogge

    Ähnliche Artikel

    Familienhunde – Die besten Hunderassen für Kinder und Anfänger

    Familienhunde sind sanftmütig, ausgeglichen und geduldig. Diese Eigenschaften stellen die ... weiterlesen
    Lesedauer: 5 Minuten Aufruf 1

    Pyrenäen Schäferhund

    Größe:40 - 50 cm Gewicht:8 - 15 kg Herkunft:Französischen ... weiterlesen
    Lesedauer: 8 Minuten Aufrufe 5532

    Belgischer Griffon

    Größe:20 - 30 cm Gewicht:3,5 - 6 kg Herkunft:Belgien ... weiterlesen
    Lesedauer: 8 Minuten Aufrufe 5476

    Polnischer Niederungshütehund

    Größe:45 - 50 cm Gewicht:18 - 22 kg Herkunft:Polen ... weiterlesen
    Lesedauer: 8 Minuten Aufrufe 5676

    Mudi

    Größe:45 - 47 cm Gewicht:8 - 13 kg Herkunft:Ungarn ... weiterlesen
    Lesedauer: 8 Minuten Aufrufe 2270

    Polnische Bracke

    Größe:55 - 56 cm Gewicht:25 - 32 kg Herkunft:Polen ... weiterlesen
    Lesedauer: 8 Minuten Aufrufe 2020

    1 Gedanke zu „Familienhunde – Die besten Hunderassen für Kinder und Anfänger“

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Simply Maison M Hundekäfig


    Beim Simply Maison Hundekäfig handelt es sich um einen hochwertigen...

    EUGAD Kaninchenstall


    EUGAD 0034HT Kaninchenstall – Hygiene, Freiluft und Komfort in einem...

    vidaXL Kratztonne


    Allgemeines über die Kratztonne Eine Kratztonne eignet sich, wie der...

    Lionto Weidenkorb


    Allgemein Ein schöner Katzenkorb hat mehrere Funktionen. Zum einen eignet...

    Trixie Schutznetz


    Allgemeines über das Trixie Schutznetz Dieses Netz eignet sich für sowohl...

    Pawhut Hamsterkäfig


    Allgemein Hamster sind tolle kleine Haustiere und eignen sich für...

    Vitakraft Vogelsand Premium


    Wieso Vogelsand im Käfig? Vogelsand sollte unbedingt in Deinem Käfig...

    PAWZ Road Katzentunnel


    Allgemeines über den Katzentunnel Ein Katzentunnel ist eine super Erfindung...

    Rabbitgoo Kratzbaum mit Hängematte

    Allgemein Katzen lieben es zu kratzen. Sie brauchen etwas woran...

    Fluval Tronic Aquarienheizer


    Diese Fluval Aquarium Heizung ist für Becken von rund 200...

    Nichts mehr verpassen!

    Möchtest du regelmäßig über Neuigkeiten informiert werden? Dann melde dich ganz einfach und kostenlos zu unserem Newsletter an!