fbpx

Kornnatter

Die Kornnatter gilt als Anfängerschlange, da sie ein ruhiges Temperament hat und keine allzu komplizierten Ansprüche an die Haltung stellt. Haltungspapiere oder Herkunftsnachweise benötigt man nicht.

Größe:
1,20 – 1,80 cm
Gewicht:
0,9 – 1 kg
Herkunft:
Amerika
Lebensdauer:
15 – 20 Jahre
Farbe:
grau, braun, rötlich
Geeignet als:
Charakter:
FCI Gruppen:
Tagaktiv
ja, im Herbst/Winter nein
Winterruhe
ja
Fleschfresser
ja
Lebendfutter
ja
Giftig
nein
Hoher Pflegeaufwand
ja
    wenig:

    viel:

Daten der Kornnatter

Namen: Kornnatter, Pantherophis guttatus (lat.)

Länge: 1,20 m bis 1,50 m, selten bis zu 1,80 m
Alter: bis zu 20 Jahre

Herkunft: Amerika, Nordmexiko bis Washington, größte Population in Florida
Vorzugsklima: 24 bis 28 Grad, Luftfeuchtigkeit ca. 70%

Preis: je nach Bezugsquelle und Tier 30 bis 100 €

Friedlicher Amerikaner – Die Kornnatter

Die Kornnatter stammt aus Amerika, ihr Verbreitungsgebiet zieht sich von Nordmexiko bis Washington. Die meisten und gleichzeitig farbenprächtigsten Exemplare gibt es in und um Florida.Sie leben in Graslandschaften, häufig aber auch in Laub- und Nadelwäldern. Da sie gute Kletterer sind, jagen sie auch in den Bäumen. Häufig findet man sie auch in der Nähe menschlicher Siedlungen.

Die Kornnatter gilt als Anfängerschlange, da sie ein ruhiges Temperament hat und keine allzu komplizierten Ansprüche an die Haltung stellt. Haltungspapiere oder Herkunftsnachweise benötigt man nicht. Kornnattern können, müssen aber keine Winterruhe halten.

Sie ist grau bis rötlich-braun und der helle Bauch zeigt ein Schachbrettmuster.

Das Terrarium für die Kornnatter

Als Mindestmaße für das Terrarium einer Kornnatter liegen bei 1,00 m x 0,60 m x 0,80 m (LBH).

Als Bodenbelag eignen sich zum Beispiel Rindenmulch oder Humus.

Das Terrarium sollte mit einigen Versteckmöglichkeiten ausgestattet werden. Dafür können Sie zum Beispiel große Tonröhren oder Wurzeln verwenden. Sie können auch robuste Pflanzen einsetzen. Das ist allerdings manchmal etwas schwierig, da die Pflanzen häufig schlicht plattgewalzt werden. Daher sind künstliche Pflanzen manchmal die bessere Alternative.

Da Kornnattern gerne klettern, sollten Sie Klettermöglichkeiten in Form von stabilen Zweigen oder Steinen einsetzen. Steine können auch unter Wärmelampen als Sonnenplatz dienen.

Außerdem sollte ein kleines Wasserbecken vorhanden sein.

Ernährung der Kornnatter

In der Natur stehen kleinere Echsen, kleine Nager, Reptilien und Vögel auf dem Speiseplan der Kornnatter. Im Terrarium eignen sich Mäuse, Ratten und Stubenküken am Besten. Kornnattern sollten alle 1 bis 2 Wochen gefüttert werden.

Am artgerechtesten ist die Fütterung mit lebenden Tieren, da so der Jagdinstinkt der Schlange angesprochen wird. Es gibt auch Schlangen, die tote Futtertiere verschmähen. Überlegen Sie sich daher vorher gut, ob Sie (und der Rest der Familie) mit der Lebendfütterung zurecht kommen.

Ähnliche Artikel

Alle Artikel über Terra Arten im Überblick

Hier findest Du alle unsere Artikel zu einzelnen Spinnen, ... weiterlesen
Lesedauer: 1 Minute Aufrufe 754

Die Bartagame Haltung und Pflege im heimischen Terrarium

Welche Ansprüche stellt die Bartagame an die Haltung? Pogona, ... weiterlesen
Lesedauer: 8 Minuten Aufrufe 2951

Schildkröten Haltung – was muss beachtet werden?

Wie ernährt sich eine Schildkröte? Wo sollte man eine ... weiterlesen
Lesedauer: 8 Minuten Aufrufe 2673

Diese Tipps solltest Du bei der Haltung einer Kornnatter beachten

Was ist bei der Kornnatter Haltung zu beachten? Eignen ... weiterlesen
Lesedauer: 7 Minuten Aufrufe 2823

Die Haltung von Wasserschildkröten – das solltest Du dabei beachten

Wasserschildkröten sind sehr spannende und interessante Tiere. Auch für ... weiterlesen
Lesedauer: 7 Minuten Aufrufe 3157

Königspython Haltung: Artgerechte Pflege im Terrarium

Die Königspython Haltung im Terrarium wird als für Anfänger ... weiterlesen
Lesedauer: 8 Minuten Aufrufe 2773

4 Gedanken zu „Kornnatter“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Simply Maison M Hundekäfig


Beim Simply Maison Hundekäfig handelt es sich um einen hochwertigen...

EUGAD Kaninchenstall


EUGAD 0034HT Kaninchenstall – Hygiene, Freiluft und Komfort in einem...

vidaXL Kratztonne


Allgemeines über die Kratztonne Eine Kratztonne eignet sich, wie der...

Lionto Weidenkorb


Allgemein Ein schöner Katzenkorb hat mehrere Funktionen. Zum einen eignet...

Trixie Schutznetz


Allgemeines über das Trixie Schutznetz Dieses Netz eignet sich für sowohl...

Pawhut Hamsterkäfig


Allgemein Hamster sind tolle kleine Haustiere und eignen sich für...

Vitakraft Vogelsand Premium


Wieso Vogelsand im Käfig? Vogelsand sollte unbedingt in Deinem Käfig...

PAWZ Road Katzentunnel


Allgemeines über den Katzentunnel Ein Katzentunnel ist eine super Erfindung...

Rabbitgoo Kratzbaum mit Hängematte

Allgemein Katzen lieben es zu kratzen. Sie brauchen etwas woran...

Fluval Tronic Aquarienheizer


Diese Fluval Aquarium Heizung ist für Becken von rund 200...

Nichts mehr verpassen!

Möchtest du regelmäßig über Neuigkeiten informiert werden? Dann melde dich ganz einfach und kostenlos zu unserem Newsletter an!