fbpx

Das Alter Deines Meerschweinchens und wie Du es verlängern kannst

Meerschweinchen sind sehr beliebte Haustiere. Aber wie alt werden sie eigentlich? Viele denken, dass diese Tiere nur wenige Jahre alt werden können. Ob das stimmt und was Du tun kannst, damit es Deinem Kleintier möglichst lange gut geht, erfährst Du hier.

Das Alter von Meerschweinchen

Die natürliche Lebensspanne eines Meerschweinchens beträgt etwa fünf bis sechs Jahre, wobei es auch Tiere gibt, die älter werden. Allerdings kommt es durch die Zucht und den damit verbundenen Veränderungen des Körpers zu einer Verkürzung der Lebensspanne. Zum Beispiel können sich bei diesen Tieren des Zwergtyps Störungen der Wirbelsäule und der Gelenke entwickeln, die zu einer Verkürzung der Lebensspanne führen können.

Die Veränderung im Aussehen von Meerschweinchen im Laufe ihres Lebens

Während der ersten paar Lebenswochen nimmt das Tier rasch an Größe und Gewicht zu und sein Fell wird dichter und länger. Im Alter von etwa drei bis sechs Monaten beginnt das Kleintier, sich erneut zu verändern. Die Ohren werden größer und rundlicher und die Augen größer. Zwischen dem sechsten und zwölften Monat nimmt das Tier eine weitere Größenzunahme vor und sein Fell wird noch dichter. Nach dem ersten Lebensjahr sind die Tiere ausgewachsen. Im Alter können sich dann die Ohren verformen oder das Fell kann an Glanz verlieren.

Lebenserwartung von Meerschweinchenrassen

Die Kleintiere werden im Schnitt fünf bis sechs Jahre alt, allerdings können einige Rassen auch eine höhere Lebenserwartung haben. Die durchschnittliche Lebenserwartung hängt von mehreren Faktoren ab. Hierzu zählen beispielsweise die Rasse, die Ernährung, die Pflege, die Haltung und der allgemeine Gesundheitszustand.

Die beliebteste Rasse ist das peruanische Meerschweinchen, auch bekannt als Langhaar-Meerschweinchen. Peruanische Meerschweinchen sind die größte Rasse dieser Tierart und werden etwa sechs bis acht Jahre alt. Eine weitere beliebte Rasse ist das Schecken-Meerschweinchen. Dieses hat eine durchschnittliche Lebenserwartung von fünf bis sechs Jahren.

Was Dein Tier im Alter brauchen

Wenn die Tiere älter werden, sind einige Anpassungen in Bezug auf ihre Ernährung, Pflege und Haltung notwendig, um ihnen ein langes und glückliches Leben zu ermöglichen. Ältere Tiere haben oft einen geringeren Energiebedarf und neigen dazu, etwas mehr Fett anzusetzen. Aus diesem Grund solltest Du ihnen nicht so viele Leckerlis oder überflüssige Nahrung geben.

Wenn ein Kleintier älter wird, neigen die Krallen dazu, länger zu werden. Daher ist es wichtig, sie regelmäßig zu kürzen, um Verletzungen zu vermeiden. Die Ohren sollten ebenfalls regelmäßig gereinigt werden, um Verletzungen vorzubeugen. Ältere Tiere sind anfälliger für Krankheiten, da ihr Immunsystem schwächer wird. Um sie vor Krankheiten zu schützen, ist es wichtig, sie regelmäßig von einem Tierarzt untersuchen zu lassen.

Wie Du erkennst, dass Dein Meerschweinchen alt wird

Eines der ersten Anzeichen, dass ein Meerschweinchen älter wird, ist, dass es an Gewicht verliert. Dies ist normalerweise ein langsamer Prozess, aber wenn Dein Kleintier plötzlich Gewicht verliert, kann dies ein Zeichen dafür sein, dass etwas nicht stimmt.

Ein weiteres Anzeichen für das Alter ist, dass das Fell Ihres Meerschweinchens dünner und spröder wird. Es kann auch an Farbe verlieren und glanzlos werden. Ein weiteres Anzeichen, dass das Tier älter wird, ist, wenn es weniger aktiv ist. Es kann sich mehr hinlegen und ruhen und weniger Interesse an Spielen und anderen Aktivitäten zeigen. Dies ist normalerweise eine langsame Veränderung, aber wenn Dein Tier plötzlich inaktiv wird, kann dies ein Zeichen für ein ernsthaftes Problem sein.

Die Lebensqualität von alternden Meerschweinchen verbessern

Alte Meerschweinchen haben einige besondere Bedürfnisse, um ihre Lebensqualität zu verbessern. Zunächst einmal müssen sie regelmäßig von einem Tierarzt untersucht werden, um sicherzustellen, dass sie keine Gesundheitsprobleme haben. Ihre Zähne müssen regelmäßig kontrolliert werden, da Karies und Zahnstein Probleme verursachen können.

Die meisten Kleintiere bekommen im Alter Arthritis, daher ist es wichtig, dass sie sich auch im Alter noch bewegen. Sie sollten auch ausreichend Zeit haben, um sich auszuruhen und zu schlafen. Ein gesundes Ernährungsprogramm ist auch wichtig, um die Lebensqualität von alten Meerschweinchen zu verbessern. Viele alte Meerschweinchen bekommen Probleme mit ihrem Verdauungsapparat und ihren Nieren, daher ist es wichtig, auf eine ausgewogene Ernährung zu achten.

Fazit

Es lässt sich also festhalten, dass die Tiere im Durchschnitt fünf bis sechs Jahre alt wird. Dieses Alter hängt jedoch von vielen weiteren Faktoren, wie zum Beispiel der Ernährung und der Haltung ab. Mit ein paar Tipps und Tricks kannst Du Deinem Tier die besten Voraussetzungen schaffen, damit es ein schönes und langes Leben genießen kann.

Häufig gestellte Fragen zum Thema

Wie verhalten sich alte Meerschweinchen?

Alte Meerschweinchen sind häufig ruhig, schlafen viel und interessieren sich wenig für andere Tiere oder Menschen.

Ist ein Meerschweinchen mit 4 Jahren alt?

Nein, ein Meerschweinchen ist mit 4 Jahren nicht unbedingt alt. Ein Meerschweinchen wird im Durchschnitt etwa 5 bis 6 Jahre alt. Es gibt aber auch Tiere, die acht Jahre oder älter werden können.

Quellen

Ähnliche Artikel

Das Alter Deines Meerschweinchens und wie Du es verlängern kannst

Meerschweinchen sind sehr beliebte Haustiere. Aber wie alt werden ... weiterlesen
Lesedauer: 4 Minuten Aufruf 1

Kaninchen kaufen – Die 5 häufigsten Fragen zur Anschaffung

Kaninchen sind eine der Lieblingshaustierarten der Deutschen – mit ... weiterlesen
Lesedauer: 3 Minuten Aufruf 1

Beschäftigung & Spielzeug für Kaninchen – Darauf kommt es an

Nicht nur Hunde und Katzen brauchen Abwechslung und Beschäftigung ... weiterlesen
Lesedauer: 6 Minuten Aufrufe 64

Süßer Zeitgenosse: Das Chinchilla als Haustier

Größe:22-49 cm Gewicht:0,37-1,5 kg Herkunft:Südamerika Lebensdauer:8-20 Jahre Geeignet als:!-geignet-als-! ... weiterlesen
Lesedauer: 8 Minuten Aufrufe 4978

Meerschweinchen – Gesellige Nager

Größe:20-25 cm Gewicht:0,7-1,2 kg Herkunft:Südamerika Lebensdauer:4-8 Jahre Geeignet als:!-geignet-als-! ... weiterlesen
Lesedauer: 8 Minuten Aufrufe 3025

Kaninchen als Haustier – was man wissen sollte

Ein Kaninchen kann das perfekte Haustier sein – niedlich, ... weiterlesen
Lesedauer: 9 Minuten Aufrufe 5145

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Simply Maison M Hundekäfig


Beim Simply Maison Hundekäfig handelt es sich um einen hochwertigen...

EUGAD Kaninchenstall


EUGAD 0034HT Kaninchenstall – Hygiene, Freiluft und Komfort in einem...

vidaXL Kratztonne


Allgemeines über die Kratztonne Eine Kratztonne eignet sich, wie der...

Lionto Weidenkorb


Allgemein Ein schöner Katzenkorb hat mehrere Funktionen. Zum einen eignet...

Trixie Schutznetz


Allgemeines über das Trixie Schutznetz Dieses Netz eignet sich für sowohl...

Pawhut Hamsterkäfig


Allgemein Hamster sind tolle kleine Haustiere und eignen sich für...

Vitakraft Vogelsand Premium


Wieso Vogelsand im Käfig? Vogelsand sollte unbedingt in Deinem Käfig...

PAWZ Road Katzentunnel


Allgemeines über den Katzentunnel Ein Katzentunnel ist eine super Erfindung...

Rabbitgoo Kratzbaum mit Hängematte

Allgemein Katzen lieben es zu kratzen. Sie brauchen etwas woran...

Fluval Tronic Aquarienheizer


Diese Fluval Aquarium Heizung ist für Becken von rund 200...

Nichts mehr verpassen!

Möchtest du regelmäßig über Neuigkeiten informiert werden? Dann melde dich ganz einfach und kostenlos zu unserem Newsletter an!