Skip to main content

Juwel Aquarienheizer

21,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 26. September 2021 7:28

Mit diesem Aquariuenheizer wird Deinen Bewohnern garantiert nicht kalt. Mit diesem Stab gewährleistest Du Deinen Meeresbewohnern eine angenehme Temperatur.


Gesamtbewertung

89.33%

Qualität
90%
Preis/Leistung
91%
Handhabung
87%

Aquariumvolumen300 l
BefestigungsartSaugnapf
Automatische Schutzabschaltung
Präzise Temperaturanzeige
Kontrollleuchte

Juwel Aquarienheizer

Mit diesem Heizstab kannst Du nicht falsch machen. Er wird ganz einfach mit Saugnäpfen angebracht und sorgt anschließend für die richtige Temperatur in Deinem Aquarium. So wird Deinen Tierchen garantiert nicht kalt. Der Heizstab hält konstant die Temperatur aufrecht und kann sich nicht überhitzen. Du musst auch keine Angst haben, dass der Stab platzt, da er aus Borosilikatglas ist. Dieses Glas ist sehr hitzebeständig und kann nicht kaputt gehen. Zusätzlich ist der Heizstrahler TÜV geprüft und hat ein GS Zertifikat.

Den Stab gibt es in verschiedenen Wattstufen. Von 50-300 Watt kannst du auswählen welchen Du brauchst. Der 300 Watt Strahler kann ganz leicht ein 300 Liter Aquarium heizen. Der Strahler punktet auch mit seinem leichten Gewicht von 321 Gramm. das macht das anbringen auch nochmal etwas leichter.

Der Stab schafft es Dein Aquarium bis zu 28 Grad Celsius aufzuheizen. Das ist eine angenehme Temperatur für Deine Bewohner. Außerdem sorgt er auch dafür, dass sich die Wärme gleichmäßig verteilt und die Wärme alle Stellen des Aquariums erreicht.

 

Das Wichtigste im Überblick:

  • verschiedene Größen (50-300 Watt)
  • Anbindung mit Saugnapf
  • aus hochwertigen Borosilikatglas (hitzebeständig)
  • TÜV geprüft und GS Siegel
  • 28 Grad Celsius als maximale Temperatur

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Produkt? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


21,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 26. September 2021 7:28

zurück zum Vergleich

Nichts mehr verpassen!

Möchtest du regelmäßig über Neuigkeiten informiert werden? Dann melde dich ganz einfach und kostenlos zu unserem Newsletter an!