Startseite » Katzen » Fell- & Krallenpflege für Katzen » Katzenbürsten » Schöneres Fell mit Hilfe einer Katzenbürste

Schöneres Fell mit Hilfe einer Katzenbürste

Eine Katzenbürste ist ein Werkzeug, das zum Bürsten von Katzenfell verwendet wird. Es gibt verschiedene Arten von Katzenbürsten, je nachdem, welche Art von Katze Sie haben. Die meisten Katzenbürsten sind aus Kunststoff oder Metall, aber es gibt auch einige, die aus Naturmaterialien wie Holz oder Bambus hergestellt werden. Katzenbürsten können entweder manuell oder elektrisch betrieben werden. Manuell betriebene Katzenbürsten sind in der Regel billiger, aber sie erfordern mehr Arbeit. Elektrische Katzenbürsten sind in der Regel teurer, aber sie erleichtern das Bürsten.

Egal ob langhaarige oder kurzhaarige Katze die Bürste ist ein unverzichtbares Utensil, um dem Fell der Katze den nötigen Glanz und die Geschmeidigkeit zu verleihen. Die Katzenbürste besteht aus einem Griff und einer Bürstenfläche, welche in der Regel aus Nylon-Borsten besteht. Die Borsten sind so angeordnet, dass sie das Fell der Katze optimal entwirren und ausgleichen. So wird das Fell der Katze geschützt und die Haut der Katze gereinigt.

Spezielle Katzenbürste

FURminator deShedding-Tool Katze Größe M/L Kurzhaar - Katzenbürste für mittelgroße bis große Katzen zur Entfernung der Unterwolle - Verbessertes Design
14.586 Bewertungen
FURminator deShedding-Tool Katze Größe M/L Kurzhaar - Katzenbürste für mittelgroße bis große Katzen zur Entfernung der Unterwolle - Verbessertes Design
  • Die FURminator Unterfellbürste eignet sich für mittelgroße bis große Katzen mit einem Gewicht von über 4,5 kg und kurzem Fell (weniger als 5 cm Haarlänge)
  • Entfernt einfach, sicher und effizient bis zu 90% der losen Haare und beugt der Haarballenbildung vor - für ein optimales Ergebnis verwenden Sie die Katzenbürste 1 bis 2 Mal pro Woche für je 10 - 20 Minuten
  • Die deShedding-Edelstahlkante dringt tief in das Deckfell ein und entfernt schonend die Unterwolle / Dank der abgerundeten Ecken wird die Haut des Tieres geschützt und die FURminator Bürste gleitet sanft durch das Fell
  • Die gebogene Komfort-Kante ist den natürlichen Kopf- und Körperkonturen des Tieres angepasst / Zum Schutz der Kante bei Nichtgebrauch hat die Bürste eine ausfahrbare Abdeckung
  • Der praktische FURejector-Knopf löst die entfernten Haare mit nur einem Knopfdruck mühelos aus der Kante, während der ergonomische Griff sicher in der Hand liegt - für eine komfortable Fellpflege

Vergleichssieger ist diese Katzenbürste. Die gute Qualität überzeugt ebenso wie der tolle Komfort. Dein Vierbeiner wird dieses Modell lieben.

Vorteile

  • zur Entfernung der Unterwolle
  • beugt Bildung von Haarknoten vor
  • Abdeckung
  • ergonomischer Griff

Nachteile

  • Bürste hält nicht das ganze lose Haar
  • nicht zum täglichen Bürsten geeignet

Katzenbürste für unterschiedliches Fell

ACE2ACE Haustier Hundebürste Katzenbürste, Haustier Bürsten, Haar Entferner Haustierbürste für Langhaar und Kurzhaar, Sauberes Haustierhaar von der Bürste mit Einem Knopf - Blau Typ 1
  • 👉【Freundliches Design zum Schutz der Haut von Haustieren】Die Spitze unserer Kammbürste hat ein rundes Perlendesign. Im Vergleich zu anderen Kammbürsten hat sie keine zu scharfen Nadeln und kratzt bei Verwendung nicht an der Haut des Haustieres.
  • 👉【Entfernen Sie abgestorbenes Haar effizient】Die Zähne der Edelstahlbürste dringen in das Haar ein, um das Haar Ihres Hundes oder Ihrer Katze zu kämmen.
  • 👉【One-Touch-Design, leicht zu reinigende Bürste】Der blaue Knopf am Griff betätigt einen sehr einfachen und ausgeklügelten Mechanismus, um alle toten Haare und Ablagerungen zu entfernen. Das einziehbare Borstendesign sorgt dafür, dass die Pflegebürste bei Nichtgebrauch sicher und einfach in Ihrem Pflegeset aufbewahrt werden kann.
  • 👉【Fördern Sie die Durchblutung, machen Sie das Haar glänzender】Wenn Sie frei sind, ist es Zeit, die Haare Ihres Haustieres zu kämmen. Es kann nicht nur das tote Haar von Haustieren kämmen, sondern auch die Durchblutung der Epidermis fördern und das Haar machen glänzender werden.
  • 👉【Hinweis】: Langhaariges Haustier kämmt einmal täglich Haare. Bitte seien Sie freundlich und leicht, um Tierhaare zu kämmen. Vergewissern Sie sich vor dem Kämmen Ihres Haustieres, dass es keine Schnitte oder Wunden am Körper hat. Andernfalls kann es beim Kämmen der Haare verletzt werden.

Biete Deinem Vierbeiner nur das Beste. Diese Katzenbürste erfüllt alle wichtigen Anforderungen. Sie ist artgerecht und gut an die Bedürfnisse unserer Liebsten angepasst.

Vorteile

  • abgerundete Spitzen
  • Reinigung auf Knopdfruck
  • fördert die Durchblutung
  • für alle Fellarten geeignet

Nachteile

  • nur zum leichten Bürsten geeignet
  • für manche unangenehm

Schlichte Katzenbürste

Katzenbürste Kurzhaar, Aumuca Katzenbürste Hundebürste Langhaar, Haustier Bürsten, Selbstreinigende Fellbürste Katze für Langhaar und Kurzhaar Entfernt lose Unterwolle, Matten und verfilzte Haare
  • 【Professionelle Katzen Bürste】Perfektes Geschenk für Haustierbesitzer, Tierärzte und Haustierpfleger. Mit dieser katzenbürste langhaar regelmäßig können lose Haare, Verfilzungen, Knoten, Schuppen und eingeklemmten Schmutz sanft und effektiv entfernen. Diese hundebürste kurzhaar ​ist geeignet für kurze, mittlere oder lange, dicke, dünne oder lockige Hunde / Katzen / Kaninchen, machen Ihre Haustiere glänzend und gesund
  • 【Hautfreundliche Massagenadeln】Die mentalen Pins auf der katzenkamm haben an den Enden kleine runde Gummispitzen. Als katzenbürste bkh katzen ist es perfekt zum Ausfallen und Massieren Ihrer Haustiere, ohne die Haut Ihres Haustieres zu zerkratzen, sogar die empfindliche Haut.
  • 【Verbessert Cat Brush】Die Edelstahlborsten ​unserer katzenhaarbürste sind 1,2-mal so dick wie die Borsten anderer hunde bürste lange haare. Robuster und nicht leicht zu verformen, hundebürste pudel ​kann lange verwendet werden. Bei 30° gebogenen Nadeln, die tief in das Fell eintauchen, ist die Unterwolle wirklich pflegeleichter.
  • 【One-Touch-Design】 Nachdem Sie Ihr Haustier gebürstet haben, drücken Sie einfach die Reinigungstaste, um die Haarreste von der Bürste zu entfernen. Der Knopf vor der slicker brush spart Zeit und Kraft bei der Pflege und Reinigung.
  • 【Hohe Qualität, einfache Lagerung】Unserer fellkönig hundebürste ​ist aus hochwertigem Umweltschutzmaterial ABS hergestellt. Es ist viel stärker und nicht leicht zu brechen. An der Unterseite des zupfbürste hund befindet sich ein weiches Silikonband, das es einfach macht, die katzenbürste unterfell an der Wand, Möbel und so weiter aufzuhängen. Machen Sie Ihr Haus ordentlich

Diese Katzenbürste ist für Deinen Liebling super geeignet. Durch die verwendeten Materialien und eine hochwertige Verarbeitung wird dieses Produkt zu einem echten Highlight.

Vorteile

  • für alle Fellarten geeignet
  • runde Spitzen
  • Reinigungstaste
  • langlebiges Material

Nachteile

  • nur für sanftes Bürsten
  • nicht jede Katze wird gern gebürstet

Interessante Informationen zu Katzenbürsten auf einem Blick

Eine Katzenbürste ist ein unerlässliches Pflegeutensil für alle Katzenhalter. Es gibt verschiedene Modelle und Ausführungen von Katzenbürsten, die alle eine einzigartige Funktion erfüllen. Sie sind nützlich für die Fellpflege, da sie das Fell kämmen und entwirren. Darüber hinaus massieren sie die Haut Ihrer Katze und stimuliert die Durchblutung. Katzenbürsten können auch verwendet werden, um Schmutz und Sand aus dem Fell zu entfernen.

Vorteile der Verwendung einer Katzenbürste

Es gibt viele Vorteile, die Sie durch die Anwendung einer Katzenbürste erzielen können. Zum einen wird das Fell Ihrer Katze durch das Bürsten glänzend und seidig. Zum anderen wird der Schmutz aus dem Fell entfernt. Gleichzeitig werden auch abgestorbene Haare entfernt. Außerdem wird die Durchblutung der Haut angeregt, was wiederum zu einem gesünderen Fell beiträgt.

Katzenbürsten gibt es in verschiedenen Ausführungen und Größen. Sie können sie in verschiedenen Farben und Designs erwerben. Bevor Sie eine Katzenbürste kaufen, sollten Sie sich jedoch überlegen, welches Modell am besten für Ihre Katze geeignet ist.

Auf was sollten Sie beim Kauf einer Katzenbürste achten?

Die meisten Katzenbürsten sind aus Kunststoff oder Metall gefertigt. Kunststoffbürsten sind in der Regel weicher und flexibler als Metallbürsten. Daher eignen sie sich besser für empfindliches Fell. Metallbürsten sind jedoch härter und steifer. Dadurch können sie tiefer liegendes Unterfell erreichen und effektiver entwirren.

Die Borsten einer Katzenbürste können aus Nylon, Kunststoff oder Stahl bestehen. Nylonborsten sind weich und geeignet für empfindliches Fell. Kunststoffborsten sind härter und steifer und können daher auch tiefer liegendes Fell erreichen. Stahlborsten sind am härtesten und eignen sich daher am besten für extrem verfilztes Fell.

Die Größe der Bürste ist ebenfalls wichtig. Die Bürste sollte nicht zu klein oder zu groß sein. Die Bürste sollte auch nicht zu kurz oder zu lang sein. Die ideale Größe der Bürste hängt von der Größe und dem Fell Ihrer Katze ab.

Die Reinigung einer Katzenbürste

Eine Katzenbürste sollte regelmäßig gereinigt werden. Die Borsten können mit einer Bürstenreinigungsbürste oder einem feuchten Tuch gereinigt werden. Zum Reinigen der Bürste sollten Sie sie jedoch nicht in die Spülmaschine geben. Die Bürste sollte auch nicht in die Waschmaschine gegeben werden.

Hinweis: Die Bürste sollte niemals in Wasser getaucht werden. Wenn die Bürste nass wird, kann sich das Metall verformen oder der Kunststoff kann porös werden.

Die Anwendung einer Katzenbürste

Bevor Sie mit der Bürsten beginnen, sollten Sie Ihre Katze mit einem Handtuch abreiben, um das Fell trocken zu machen. Beginnen Sie dann mit der Bürste am Kopf Ihrer Katze und arbeiten Sie sich dann langsam zum Rumpf vor. Achten Sie darauf, dass Sie nicht zu fest bürsten, da dies zu Reizungen der Haut führen kann. Bürsten Sie Ihre Katze jedoch auch nicht zu sanft, da Sie sonst das Fell nicht effektiv entwirren können.

Nachdem Sie den Rumpf Ihrer Katze gebürstet haben, sollten Sie sich den Schwanz vornehmen. Bürsten Sie den Schwanz Ihrer Katze vorsichtig, da er sehr empfindlich ist. Achten Sie auch darauf, dass Sie nicht zu fest bürsten, da dies zu Reizungen der Haut führen kann.

Nachdem Sie mit der Bürsten Ihrer Katze fertig sind, sollten Sie das Fell Ihrer Katze mit einem Handtuch trocknen.