Produkte von NARUMED – Hilfe für Hunde und Katzen

Lesedauer: 3 Minuten Aufrufe 2614

Die Gesundheit von Tieren liegt nicht nur den Besitzern am Herzen, sondern ebenfalls dem Team aus Biologen und Ärzten von NARUMED. Das Forschungsteam des Unternehmens hat sich auf die Bedürfnisse von Hunden und Katzen spezialisiert und entwickelt für diese hochwertige Gesundheitsprodukte. Zwei neue Qualitäts-Präparate der Marke NARUMED sollen den Vierbeinern bei akutem Durchfall sowie Osteoarthrose helfen: NARUMED Diarrhoe und NARUMED Arthrose.

Beide NARUMED Produkte sind nicht nur praktisch in der Anwendung. Tierhalter müssen sich auch keine Sorgen über Neben- oder Wechselwirkungen machen, da die Inhaltsstoffe mit Bedacht ausgewählt wurden und die Herstellung auf höchstem Niveau erfolgt. Weiterführende Informationen hierzu sind unter www.Narumed.de zu finden.

Das Präparat NARUMED Diarrhoe

NARUMED Diarrhoe ist ein Diät-Ergänzungsfuttermittel zur Linderung akuter Resorptionsstörungen des Darms, bei und nach akutem Durchfall. Durch die besondere Kombination leicht verdaulicher Inhaltsstoffe wird der Durchfall bekämpft, ohne den Magen-Darm-Trakt zu belasten. So kann der Vierbeiner wieder zu Kräften kommen.

Durchfall an sich kann unterschiedliche Ursachen haben. Vor allem Freigänger fressen bei ihren Streifzügen häufig etwas Falsches, wodurch es neben einer Magenverstimmung ebenfalls zu einer Infektion kommen kann. Zu krampfartigen Schmerzen im Bauchraum gesellen sich häufig auch Appetitlosigkeit und Kraftlosigkeit. Zudem kommt es zur vermehrten Ausscheidung von dünnflüssigem Kot, wodurch nicht nur das Gleichgewicht der Darmflora, sondern vor allem auch der Flüssigkeitshaushalt des Tieres gestört wird.

In schweren Fällen besteht sogar das Risiko der Austrocknung (Dehydratation). Daher sollte bei akutem Durchfall schnellstmöglich gehandelt werden. NARUMED Diarrhoe kann dem Vierbeiner bei und nach akutem Durchfall mit einem 3-fach-Komplex helfen. Dieser besteht aus speziellen Mineralstoffen, dem natürlichen Tonmineral Bentonit sowie dem Mikrokulturen-Stamm E. faecium NCIMB 10415. Hier der 3-fach-Komplex im Überblick:

  • Mineralstoffe: Ausgleich des Elektrolyt-Verlustes
  • Bentonit: Bindung von Viren und Bakterien im Darm
  • Mikrokulturen-Stamm Faecium NCIMB 10415: Stabilisierung der Darmflora

Diese Inhaltsstoffe helfen, den Durchfall schnell und auf natürlichem Wege zu bekämpfen. Auch für junge Hunde (Welpen) und Katzen ist NARUMED Diarrhoe geeignet.

 

Das Präparat NARUMED Arthrose

Das Mittel NARUMED Arthrose hilft, den Gelenkstoffwechsel der Tiere anzukurbeln und unterstützt sie somit bei Osteoarthrose, dem Gelenkverschleiß beim Tier. Gerade im Alter leiden viele Vierbeiner darunter. Genau wie bei der menschlichen Arthrose baut sich der schützende Knorpel in den Gelenken nach und nach ab, wodurch es zur direkten Reibung der Knochen kommt. Dadurch entstehen neben Schmerzen ebenfalls Entzündungen, die zur Folge haben, dass sich das Tier immer schlechter bzw. nur noch unter Schmerzen bewegen kann. Zudem wird bei Hunden und Katzen mit Arthrose ein steifer bzw. hinkender oder lahmender Gang beobachtet.

Viele Haustierbesitzer sind der Meinung, dass eine Schonung der Gelenke zur Besserung der Krankheit führt. Doch genau das Gegenteil ist oftmals der Fall: Durch die Schonung wird die Arthrose häufig verschlimmert – schnell kommt es zu einem Teufelskreis. Deshalb sollten Tierhalter frühzeitig aktiv werden. NARUMED Arthrose gibt es freiverkäuflich in der Apotheke und enthält viele wichtige Inhaltsstoffe zur Unterstützung des Gelenkstoffwechsels bei Osteoarthrose. Ebenso wie NARUMED Diarrhoe besitzt NARUMED Arthrose einen wirksamen 3-fach-Komplex. Neben dem Knorpelbaustein Kollagen sind auch der Mikro-Nährstoff Mangan sowie ausgewählte Omega-3-Fettsäuren enthalten:

  • Kollagen: Struktur und Stabilität des Knorpels
  • Mangan: Erhaltung normaler Knochen
  • Omega-3-Fettsäuren: Förderung des Gelenkstoffwechsels

Es wird empfohlen, das Präparat schon bei ersten Anzeichen des Gelenkverschleißes beim Vierbeiner über zunächst 3 Monate zu verabreichen. Neben- oder Wechselwirkungen sind nicht bekannt.

Ähnliche Artikel

Weitere Beiträge

Kommentare

  1. viola keptsow

    meine Schwester hat einen süßen kleinen Hund, der leider beim Gassigehen auch manchmal was frisst was sie nicht soll, dadurch hat sie schon mehrmals starken Durchfall gehabt. Sie hat weit mehr als 300 Euro schon beim Tierarzt gelassen, geholfen hat es leider nicht besonders. Dann hat sie dieses Mittel Narumed Diarrhoe in der Zeitung gefunden und in der Apotheke besorgt, Das ist das beste Mittel gegen durchfall , der Hund ist wieder kerngesund und das für wenig Geld. Einfach Toll

  2. Gally

    Danke für die Tipps! Mein Hund hat auch Arthrose und ich bin schon länger auf der Suche nach einer optimalen Behandlung. Ich kann auch noch dasorthopädische Hundesofa weiterempfehlen.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.